Das iPad und die Kunst

Zehn Schläge mit dem Vorschlaghammer hat es ausgehalten: dann nahm Michael Tompert eine Lötlampe und heizte sein iPad so lange auf, bis es von innen zerplatzte. In der White Space Gallery in Palo Alto sind großformatige Fotos weitere zerstörte Apple-Geräte ausgestellt – darunter ein erschossenes MacBook und eine zersägte Apple-Maus.

Michael Tompert ist gebürtiger Stuttgarter und studierte an der Kunstakademie in San Franzisco Grafikdesign.

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar