Fünf kostenlose eBooks für Ihren Kindle am Montag

Am Montag habe ich fünf kostenlose eBooks gefunden, geladen und angeblättert: ein Fantasy Roman, ein Austro-Krimi aus dem Fußballmillieu, ein Fachbuch zur Geldanlage in Krisenzeiten, ein Schutzengel-Buch sowie eine Zen Anleitung zur Kunst des Kampfes. Viel Spaß beim Lesen!

Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

An den Gestaden von Chaldewallchan – Der Atem des Drachen

von Peter Wiebelt

In einer finsteren, klammen Winternacht, inmitten des Dunkelwaldes, rettet Wolf den kleinen Natas Nemud vor dem sicheren Tod …

Schicksale, Hexen und Prophezeiungen; blau schimmernde Schwerter, monströse Wesen und unerschrockene Recken: ein umfangreicher Fantasy-Roman (7.800 Positionen) mit leichten Layoutschwächen, die aber zu verschmerzen sind. Da ich zu den unbeliebten Lesern gehöre, die das Buch von vorne und hinten anblättern, muss der Autor sich die Frage gefallen lassen, was das Bild mit der Bohnensuppe auf der letzten Seite wohl bedeuten mag? Vielleicht finden Sie es raus!

Mord im Wettmilieu (Kriminalkommissar Frank Remmiz ermittelt)

von Paul Martin

Im Klagenfurter Stadion … wird in der Gästekabine ein Fußballspieler ermordet. Kriminalkommissar Frank Remmiz beginnt mit seinen Ermittlungen …

Ein doppeltes Dejavu! Am Freitag hatten wir an dieser Stelle schon einen Krimi aus dem österreichischen Klagenfurt; und gestern einen Fußballroman. So klein ist die eBookwelt! In diesem Krimi (2.700 Positionen) geht es um illegale Sportwetten, die weitverzweigten Übeltaten der „kroatischen Mafia“, einen trinkfesten Kriminalkommissar und einen toten Fußballer aus der österreichischen Regionalliga.

Geldanlage im Crashtest! Vorbereitung auf den Höhepunkt der Finanzkrise

von Jens Hansen

Nähert sich die Finanzkrise wirklich dem Ende, wie Politik und Wirtschaft immer wieder verlauten lassen, oder steht uns das Schlimmste noch bevor? (…) Dieser Ratgeber führt Sie Schritt für Schritt durch die Punkte, die Sie durchdenken sollten, um Ihre Geldanlage krisenfest zu machen.

Für alle, die ahnen, dass nach der Krise die „Vorkrisenzeit“ beginnt. Laut Rezensionen „regt (das eBook) zum Selberdenken an“, ein „guter Einblick“, „wahrer Lichtblick“ und „Geheimtipp“. Schauen Sie sich das an!

Dein Schutzengel bittet um Kontakt (Die Anderswelt)

von Uta Hierke-Sackmann

Was ist ein Schutzengel-Kontakt?

Klingt für den einen esoterisch, für den anderen inspirierend. Die Autorin gibt Tipps für Hilfesuchende, und distanziert sich von ominösen online-Channelings und finsteren magischen Beeinflussungen.

Zen und Schwert in der Kunst des Kampfes. Die wundersame Technik der Katze.

von Issai Chozan (Autor), Taro Yamada (Übersetzer), Guido Keller (Übersetzer)

Im Zentrum seht hier das Tengu Geijutsuron, in dem sich Kobolde (Tengu), deutlich vom Taoismus beeinflusst, über die rechte Einstellung in den Kampfkünsten unterhalten.

In dem schmalen eBook (938 Positionen) findet sich neben der Anleitung zur „Kunst des Schwertkampfes“ auch noch der „Wunderbare Weg der Katze“, die es über Zen-Bewusstsein schaffte, die Ratte zu fangen. Was kann ich dazu sagen? Konzentrieren Sie sich auf Ihren „ki“!

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar