Kostenlose eBook-Tipps am Freitag Abend

Am Freitag Abend habe ich vier kostenlose eBooks gefunden. Fantastik, Krimi, ein Roman aus der Feder von Luca Di Fulvio; sowie ein Roman, der in der Welt der Dachse spielt …

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Hinter der Nacht – Fantastische Geschichten

von Martin Clauß

Vorsicht! Irgendwo da draußen versteckt sich eine Finsternis, die dunkler ist als die tiefste Nacht – die Finsternis des Fantastischen …

Unheimliche Geschichten, die mal in einer Fantasy-Welt, mal in der unseren spielen: „Der Drachenkönig“, „Das stickige Manuskript“ und „Die Oberfläche des Wassers“. Zusammen 683 Positionen auf Ihrem Kindle.

Sonnenfinsternis: Kriminalthriller

von Daniel Moor

Van Gogh ist ein selbstironischer Privatermittler ohne große Ambitionen, dafür mit einem Alkoholproblem, einer pubertierenden Tochter und einem schlechten Verhältnis zu seiner Exfrau. Dass ausgerechnet er einen vermissten Bosnier suchen soll, leuchtet ihm zunächst nicht ein …

Ein Schweizer Kriminalroman, stilecht in Schweizer Rechtschreibung („Ich sass auf meinem alten, abgewetzten Drehstuhl in unserem Büro an der Ämtlerstrasse in Zürich, Füsse auf dem Schreibtisch …“ Der Roman ist sehr umfangreich (16.980 Positionen). Was für lange Abende!

Ein Cent für ein Leben

von Luca Di Fulvio

New York in den Zwanzigerjahren. Zwei junge jüdische Männer, Jacob Berkowitz und Sholem Lipsky, lehnen sich gegen das Schicksal ihrer Eltern auf, die vor den Progromen aus Russland geflohen waren und nun in Amerika als Arbeiter ausgebeutet werden. Jacob wird Gangster, der im Sold der Arbeitgeber auf Streikende einprügelt, Sholem Gewerkschaftsmitglied …

Ein kurzer Roman von Bestsellerautor Luca Di Fulvio, der mit „Der Junge, der Träume schenkte“ einen großen Erfolg landen konnte. Dieses eBook wird ebenfalls von Bastei Lübbe verlegt und hat 759 Positionen. Tipp!!

Dachsheimat

von Dina Gümperlein-Wandelt (Autor), Edgar Bügel (Illustrator)

Ein Dachsroman! Sowas habe ich auch noch nicht gesehen, aber in der bunten Welt der eBooks ist nichts unmöglich. Nett geschrieben, klingt auf ersten Blick fundiert und einfühlsam, eignet sich für jüngere Leser. Ist 4.590 Positionen lang, die eine 5-Sterne Rezension werte ich jetzt nicht, da sie die einzige Rezension dieses Rezensenten ist.

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar