Kostenlose eBooks am Rosenmontag

Kostenlose eBooks am Montag: eine Utopie, ein kurze Geschichte der Menschheit, Zeitgeschichte, Musik, ein historischer Roman und ein Management-Ratgeber.

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Das Buch – Die Geschichte einer Manipulation

von Barbara Krauß

Ferne Welten, ferne Zeiten. 323 Jahre nach irdischer Zeit existieren die Überlebenden der nuklearen Katastrophe in zwei verschiedenen Welten: Die einen auf Atlantis, unterdrückt und absolutistisch regiert von Rufus Thaddäus Santano, die anderen auf Pythagon, demokratisch geführt vom Hohen Rat …

Ein Parabel auf unsere Zeit; verpackt in einen gesellschaftskritischen, utopischen Roman. 2.529 Positionen, etwa 190 Buchseiten. Noch keine Rezensionen vorhanden: vielleicht schreiben Sie ja eine?

Eine kurze Geschichte über die Menschheit

von Salim Güler

Auf einem Planeten namens Utopia erzählt der Lehrer „Opa Schildkröte“ den Erstklässlern, warum sie in zwei Wochen ihren höchsten Feiertag feiern. Dabei erfahren die Kindertiere, dass ihre Vorfahren auf der Erde gelebt haben. Aus der Sicht dieser Vorfahren lernen Sie den Menschen kennen und warum er zum Mahnmal für sie alle geworden ist …

Eine kurze Geschichte (279 Positionen) der Menschheit – erzählt von einem, der überlebt hat. Zum Nachdenken und Vorlesen.

Israels „weiße Weste“ und der „arabische Aggressor“

von Danijel Jamritsch

Der israelisch-palästinensische Konflikt erstreckt sich bereits über einen Zeitraum von knapp 65 Jahren, und noch immer scheint ein Frieden nicht in Sicht zu sein. Der Autor skizziert die Geschichte und die aktuellen Geschehnisse rund um den Konflikt aus einer kritischen und antirassistischen Perspektive …

Wie bei diesem Thema insgesamt gehen auch die Rezensionen zu diesem eBook extrem auseinander. Ob Jamritsch nun 5 Sterne verdient oder nur einen, kann ich nach kurzem Hineinblättern nicht entscheiden. Auf jeden Fall ist das eBook reich mit Fußnoten gesegnet und enthält nach vielen Ausführungen zur Geschichte Israels auch einen lebendigen Reisebericht des Autors. 1.825 Positionen.

Cajon Workshop für Anfänger, Band 1

von Daniel Schwenger

Einer der spektakulärsten deutschen Kriminalfälle aus diesem Jahrzehnt!

Cajon: das ist eine Sperrholzkiste – äh Verzeihung: ein Perkussions-Musikinstrument aus Peru, das sich wachsender Beliebtheit erfreut. Gut geschlagen kann ein Cajon wie ein echtes Schlagzeug klingen. In diesem Lehrbuch werden Schlagtechniken für Rock, Pop und Blues auf vielen Notenbildern erklärt. 226 Positionen.

Sonst noch kostenlos heute:
Die Hexe aus Burgund von Roswitha Hedrun; ein umfangreicher historischer Roman (entspricht über 500 Buchseiten) (Dieses Buch hatte ich schon mal in den Tipps, deswegen hier nur kurz beschrieben)
Der Schlüssel zum Erfolg von Fredmund Malik; ein Business Ratgeber von Management-Guru Malik – „Gutes Management ist kybernetisches Management“.

, , , , ,

2 Responses to Kostenlose eBooks am Rosenmontag

  1. connie 20. Februar 2012 at 23:46 #

    es waere schoen wenn man ihre kommentare zu den buchverstellungen auch in ein kindle format herunterladen koennte…
    sonst danke fuer den einblick in die stets zunehmende druckerschwaerze freier literatur…

  2. Johannes Zum Winkel 23. Februar 2012 at 16:01 #

    Liebe Connie, vielen Dank für den aufmunternden Kommentar! In den Kindle komme ich mit meinen Tipps allein deshalb schon nicht, weil die Veröffentlichung eines eBooks ja seine Zeit dauert – und dann sind diese eBooks ja auch schon nicht mehr kostenlos. Grundsätzlich finde ich die Idee, eine eBook-Übersicht für den Kindle selbst zu machen, aber schon spannend…

Schreibe einen Kommentar