Dienstag – sechs gute kostenlose eBooks

Heute gratis für Ihren Kindle oder Ihre Kindle-App auf iPad, PC, Android oder Mac: ein spannender historischer Krimi aus der russischen Revolutionszeit; ein umfangreicher Hexen-Fantasy-Roman; Polit-Thriller, Fantasy und Romantik …

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Der Vampir

von Jurij A. Treguboff

Moskau Anfang 1921. Der Roman dreht sich um das Schicksal zweier Kinder, die zufällig Zeugen eines Streits zwischen einem Priester und dem Bevollmächtigten der kommunistischen Partei werden, bei dem der Bevollmächtigte erschossen wird. Einige Parteifunktionäre wollen den Priester des Mordes überführen und beauftragen den Vater des Mädchens, die Kinder so zu beeinflussen, daß ihre Aussagen zu einer Verurteilung des Geistlichen ausreichen …

Ein historischer Krimi aus dem frühen Sowjetrussland. Die Szenerie wird sehr farbig, detailliert und mit großer Sachkenntnis dargestellt – ein schöner Roman, direkt aus dem Herzen der „russischen Seele“. (6.702 Positionen, 558 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Die Hexe und der heilige Gral

von Berndt Rieger

Wir sind im 12. Jahrhundert, einem Zeitalter des Glaubens. Im Morgenland droht ein Krieg verloren zu gehen. Um die schwankenden Christen wieder aufzurichten, macht man sich auf die Suche nach dem heiligen Gral. Davon wissen die Hexen vom Wolfsberg nichts, die tief in den Wäldern des Voralpenraums damit beschäftigt sind, ihre Heiltradition über Generationen weiter zu reichen. Und doch werden sie in den Strudel der Gewalt gezogen, den die Suche nach dem Gral mit sich zieht …

Dieses umfangreiche Fantasy-Buch beschreibt das wechselvolle Dasein der jungen Hexe Tisse. Im schnellen Durchblättern fallen mir zwei Dinge auf: erstens wird das Leben der mittelalterlichen Hexen sehr detailreich und und mit vielen Beispielen dargestellt. Zweitens ist die Sprache einfach und der Text wenig strukturiert. Also eher ein Fall für Liebhaber des Genres! (8.304 Positionen, 692 Normseiten, 2,88 € vor der Aktion)

Defcon One 1

von Andy Lettau

Präsident Barack Obama ist tot, durch eine Bombe in Berlin in Stücke gerissen. Kaum ist George T. Gilles als Nachfolger ins Amt eingeführt, überschlagen sich die Ereignisse. Zunächst landet der abgetrennte Kopf eines im Irak entführten Zivilisten im Weißen Haus. Dann bricht nach einem Anschlag in New York Panik aus, und die vier noch lebenden Ex-Präsidenten geraten ins Visier eines unbekannten Gegners …

Der erste Teil eines sechsteiligen Polit-Thrillers. Genretypisch knackig und in einem einfachen Stil geschrieben. (1.808 Positionen, 151 Normseiten, 0,00 € vor der Aktion)

Das Schloss im ewigen Eis 1

von Liane Sons

Die Schwarzen Horden stehen kurz vor ihrem Sieg über die letzten Freien Reiche. Nach einer Prophezeiung können den nur noch drei Siegelerben verhindern. Aber was werden ein trunksüchtiger Kämpfer, der den Tod herbei sehnt, eine blutjunge Magierin, die nur winzige Feuerzauber beherrscht, und ein Gelehrter, der die Welt lediglich aus Schriften kennt, vollbringen können?

Der erste Teil einer Fantasy-Saga. Der Stil ist blumiger, Fantasy-Like. Beim Durchblättern fiel mir eine durchaus humorvolle Stelle auf, in der die eitle Priesterin „Oh, Göttin, welch schreckliche Welt!“ ausstößt. OK. Kann man lesen! (1.714 Positionen, 143 Normseiten, 0,00 € vor der Aktion)

Deine Seele in mir 1

von Susanna Ernst

Ein poetisches Buch voller Gefühl und Wärme, eine mitreißende, spannende Story: „Deine Seele in mir“ ist ein Lesegenuss der allerersten Güte für alle Fans von Nicholas Sparks und Mark Levy …

So, das dritte „Neobook“ heute bietet einen Einstieg in freundliche Romantik mit einer Prise Dramatik (die durch Liebe überwunden werden kann). Auf ersten Blick recht einfach geschrieben. (1.240 Positionen, 103 Normseiten, 0,00 € vor der Aktion)

Total verkannt bis ganz zuletzt

von Lika Yorden

Skurrile Gestalten tummeln sich in fast surrealen Welten. Im Hintergrund wirkt der alltägliche Wahnsinn. Ob Politik oder Esoterik, Feminismus oder Umweltschutz und BSE, Größenwahn oder unsinnige Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit – man fragt sich, wer die wirklich Wahnsinnigen sind …

„Vierzehn Grotesken“, also skurrile Kurzgeschichten zu aktuellen Themen. Der Stil kommt mir ein wenig aufgeschäumt vor; Humor ist doch ein sehr persönliches Empfinden. Probieren Sie es einfach aus! (1.354 Positionen, 113 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

, , , , , ,

3 Responses to Dienstag – sechs gute kostenlose eBooks

  1. Annika 20. März 2012 at 20:42 #

    Deine Seele in mir habe ich schon gelesen. Der Roman ist absolut empfehlenswert, wirklich sehr bewegend!!! Das Schloss im ewigen Eis lese ich gerade, ist auch sehr schön bisher, aber ich habe gerade mal ein Viertel, wenn überhaupt, durch. Fest steht, dass die neobooks-Bücher eine professionelle Qualität bieten, was man leider von den meisten Selfpublishing-Büchern, die es in der Preisklasse gibt, nicht behaupten kann. Man spürt die Auslese schon deutlich und bekommt was für sein Geld. Aber, ich muss sagen Der Vampir klingt auch echt toll, den habe ich mir soeben runter geladen. Danke für den Tipp! Tolle Seite!

    • Johannes Zum Winkel 21. März 2012 at 15:03 #

      Liebe Annika, vielen Dank für die aufmunternden Worte!

Trackbacks/Pingbacks

  1. http://www.kindle-ebook-reader.de - 28. April 2012

    … [Trackback]…

    […] Read More: xtme.de/2012/03/dienstag-sechs-gute-kostenlose-ebooks/ […]…

Schreibe einen Kommentar