Donnerstag: 10 kostenlose eBooks

Lesefutter für Ihren Kindle – und das auch noch gratis. Da muss ein Wunsch in Erfüllung gegangen sein – vielleicht hat der Wunsch-Erfüllungs-Ratgeber funktioniert? Den finden Sie in meinen Tipps, genau so wie eine originelle Liebesgeschichte; das Schicksal einer Thai in Deutschland; eine Fantasy-Romanze auf Schottisch; und eine Eisenbahnfahrt.

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Gift kommt in kleinen Dosen

von Edna Schuchardt (Autor), Edna Meare (Autor)

Heiterer Liebesroman um einen mürrischen Firmenchef, einen jungen Mann mit Träumen und drei Freundinnen, die, obwohl total unterschiedliche Charaktere, eisern zusammenhalten gegen verlogene Kerle, cholerische Rechthaber, freche Enten und was einem sonst noch so an Unannehmlichkeiten über den Weg laufen kann.

„Originell“, „vergnüglich“, „pures Lesevergnügen“: diese skurrile Liebesgeschichte hat den Rezensenten Spaß gemacht! Beim Durchblättern fällt mir ein lebendiger Stil auf. Holen Sie sich dieses eBook! (3.223 Positionen, 269 Normseiten, 4,86 € vor der Aktion)

The Curse – Touch of eternity

von Emily Bold (Autor), Jeanette Heron (Übersetzer)

A centuries old curse, a mysterious pendant and a young love reignite a vendetta that had died down long ago …

Emily Bold ist ein Star unter den deutschen Indie-Autoren; jetzt schickt sie sich an, die restliche Welt mit ihren romantischen Fantasy zu erobern. Der englischsprachige Roman ist zwei mal im eBook enthalten: einmal „Hochenglisch“ und einmal mit schottischem Dialekt … (10.742 Positionen, 895 Normseiten, 3,59 € vor der Aktion) (Das deutsche Original finden Sie um 3,49 € unter The Curse – Vanoras Fluch: Dreißig begeisterte Rezensenten!)

Hörst du die Eisenbahn – Thailändische Liebe in Deutschland

von Orathai Rakkhun

Orathai ist 30 Jahre alt, als sie nach Deutschland kommt, um ihr Glück in der Ehe mit einem Deutschen zu suchen. Sie hat viel Geld bezahlt, um ein Treffen zu arrangieren. Dann bekommt sie von der Vermittlerin zwei Möglichkeiten aufgezeigt: Das Geld ist weg und sie geht nach Thailand zurück, oder sie lässt sich auf die Heirat mit dem 16 Jahre älteren Mann ein. Orathai entscheidet sich für eine Zukunft in Deutschland. Der größte Fehler ihres Lebens, wie sich schnell herausstellt …

Eine authentisch geschriebene Geschichte; eine Kindheit in Thailand und ein ernüchterndes Erlebnis in Deutschland. Lesenswert! (804 Positionen, 67 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Schreiben Sie!

von Barbara Krauß

Fünf Kurzgeschichten rund ums Schreiben hat Barbara Krauß in diesem E-Book versammelt: Texte, mal heiter, mal nachdenklich …

Fünf Kurzgeschichten aus der Welt des Schreibens: als Autor (der nur fünf Wochen Zeit hat) oder Redakteur (dem stets zu wenige Zeilen zur Verfügung stehen). Trockener Humor und auch noch gut geschrieben. (323 Positionen, 27 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)

Einmal Frankfurt und zurück

von Martin J. M. Bock

Da die „Beschreibung“ dieser kurzen Zug-Novelle wenig aussagekräftig ausgefallen ist und der einzige Rezensent offensichtlich nur Bücher dieses Autors bewertet, müssen Sie sich auf mich verlassen: es wirkt wie ein Tagebuch, gleitet so dahin und scheint tatsächlich die gespannte Langeweile, die man im Zug oft verspürt, wiederzugeben. Lässt sich lesen, garantiert ohne Thrill. (262 Positionen, 22 Normseiten, 1,72 € vor der Aktion)

So wünschen, dass es klappt

von Christoph Schmutz

Ist ein Ziel realistisch, dann ist es auch erreichbar. Mit Hilfe der Anleitungen in diesem Buch geht’s schneller. Sie werden staunen!

Dieser Ratgeber will uns helfen, Wünsche zu erfüllen. Das ist ein großes Ziel! Und da die Wunderfee ja stets woanders zu tun hat, muss man selbst aktiv werden: Wünsche exakt formulieren, dann in einer Art Selbst-NLP Methode positive Bestärkungen finden und sich dann (wie sollte es anders ein) Schritt für Schritt selbst aufmachen. Dieses eBook wirkt (neben leichten Formatierungsfehlern, die aber nicht wirklich stören) nicht besonders strukturiert, aber durchaus kompetent. Falls Sie sich einen Wunsch-Ratgeber wünschen: voilá, hier gibt es ihn für kurze Zeit kostenlos! (1.709 Positionen, 34 Normseiten, 7,84 € vor der Aktion)

Das Glanni

von Doris Niespor (Autor), Patrick Tiarks (Illustrator)

In der Geschichte geht es um einen Streit zwischen zwei Freunden. Robin macht Lea traurig, indem er sie auslacht. Lea reagiert verletzt und „kündigt“ ihm die Freundschaft auf. Robin verläuft sich – verwirrt nach dem Streit – und landet im Wald bei dem Zauberer Hokuspokus … Das „GLANNI“ ist ein Bild für das Selbstbewusstsein des Kindes. Alles, was das Selbstbewusstsein des Kindes untergräbt, „klaut Steine“; hierzu gehören zum Beispiel abfällige Bemerkungen, auslachen, miesmachen, mobben, ausgrenzen und anderes. Als Folge des „Steineklaus“ entsteht Aggression, welche sich ansammelt und irgendwann zum Ausbruch kommt.

Ein kompetent gestaltetes Arbeitsbuch für Eltern und Lehrpersonal. Im Kindle wirkt das etwas hilflos: „Zur Belohnung darfst du das Bild (ausmalen)“ oder „Hier ankreuzen“ ist schlichtweg nicht möglich. Ansonsten gut, da man mit den Kindern gezielt arbeiten kann. (wenig, dafür gezielt eingesetzter Text, ca. 16 Bilder, 5,14 € vor der Aktion)

Heute wieder gratis:
Psycho Shots #1: Die Auflösung von B.C. Schiller. Kurze Horrorstories.
Der Killer, dein Freund und Helfer (New York Detectives) von Henry Rohmer. Action-Krimi im US-Stil
Hinter der Nacht – Fantastische Geschichten von Martin Clauß. Unheimliche Horrorstories

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar