Freitag: neun kostenlose eBooks!

Thriller, Fantasy, Manga, Esoterik und Poesie: auch dieser Freitag beschwert uns wieder einen bunten Reigen guter kostenloser eBooks!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Der Bewerber – Wie weit würdest du für Geld gehen?

von Tim Svart

Seitdem Mike seinen Job verloren hat, hält er sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Doch eines Tages bekommt er ein verlockendes Angebot, das er unmöglich ausschlagen kann. Doch alles kommt ganz anders, als er es sich vorgestellt hat …

Ein durchaus fesselnd geschriebener Kurzthriller – der neue Job birgt blutige Überraschungen; und welche Rolle spielt die schöne Cecilia? (606 Positionen, 51 Normseiten)

Der Böse Wolf

von Blum

Meist sind die Ängste, die man uns in der Kindheit einpflanzt irreversibel. So geht es auch Elvira, dem kleinen Mädchen in der Kurzgeschichte …

Ein sehr kurze und beklemmende Geschichte, in der es um Kindesmissbrauch geht. (159 Positionen, 13 Normseiten)

Phantasma

von Christoph Marzi

Giorgio Phantasma, den größten Show-Star aller Zeiten umgibt ein schreckliches Geheimnis. Hat er wirklich für den sagenhaften Erfolg sein Herz an den mysteriösen Professor Marvel verkauft?

Eine Variation zu dem gleichnamigen Musical – geschrieben von dem bekannten Autor Christoph Marzi, der bereits bei Heyne und weiteren Verlagen veröffentlicht hat. Drei Rezensenten sind begeistert! (1.076 Positionen, 90 Normseiten)

Iris: Der Comic zum Roman „Ascheträume“

von Maurizio Temporin

Thara ist ein Wesen der Dämmerung. Mithilfe des Duftes der Iris kann sie ihre Seele vom Körper lösen und zwischen den Welten reisen – nur weiß sie nichts von dieser Fähigkeit …

Ein kompetent gezeichneter Comic im Manga – Stil. Das eBook ist über drei Megabyte groß und enthält 40 schwarz-weiß-Comicseiten. Aus dem Piper Verlag.

First Frost: Die Kurzgeschichte zum Roman „Frostkuss“

von Jennifer Estep

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen – auch die 17-jährige Gwen Frost, die gegen einen übermächtigen Feind bestehen muss …

Jennifer Estep ist eine erfolgreiche Autorin aus USA, die mit ihrer Romanreihe „Mythos Academy“ einen Bestseller landete. Im März erscheint ihr Urban-Fantasy Roman auch auf Deutsch; das ist der Teaser dazu. 605 Positionen (50 Normseiten).

Astrologie & Naturheilkunde. Die Botschaft der Sterne und der Natur

von Dr. med. Berndt Rieger

Paracelsus sagt, dass der Mensch neben seiner Veranlagung, seiner Umwelt und seinem Tun vor allem dem Einfluss einer Macht unterworfen ist, die er „Sternenwesenheit“ nannte …

Ein umfangreiches Esoterik-Fachbuch (2.600 Positionen, 216 Normseiten), in dem der Autor moderne Erkenntnisse mit uralten Wissenstraditionen verknüpft – vom Apfelmännchen über Tierkreiszeichen bis zu den Heilkräutern. (Keine kritische Auseinandersetzung mit der Astrologie!)

Kurztipps:

Frühling, Sommer, Herbst und Winter Gedichte für Kinder von Claudia Duhonj-Gabersek (Autor), Danijela Duhonj-Gabersek (Fotograf); schwungvolle Reime zu allen Jahreszeiten!
Max und Mäxchen – Folge 1 von Antonia Stahn; drei richtig nette Geschichten zum Vorlesen mit ebenso netten Illustrationen. (501 Positionen, 42 Normseiten)
Raus aus dem Frust in 99 Schritten: Das Übungsbuch für mehr Zufriedenheit von Markus Stolpmann (Autor), Elfriede Gerdenits (Autor), Karina Matejcek (Herausgeber); 99 Lektionen, die uns das Leben wieder lebenswert erscheinen lassen – gute Rezensionen! (1.224 Positionen, 102 Normseiten)

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar