Freitag – sieben gute kostenlose eBooks

Morde an der Uni, Liebe an der Pferdekoppel, ein schreckliches Geheimnis, Orks und Dämonen, fliegende Teppiche und ein stures Kamel sowie bundesdeutsche Bürokratie: viele kostenlose eBooks zum Freitag!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Elfenbeins Turm. Vom Leben und Sterben an einer deutschen Hochschule

von Werner Sesink

Die meisten Menschen machen sich ja höchst idyllische Vorstellungen von der Wissenschaft und vom Studium. Hochschulen halten sie für Orte der Bildung, Stätten der Forschung, ja Tempel der Wahrheitssuche. Wovon sie nichts ahnen, ist die Erbarmungslosigkeit, mit der dort um die Wahrheit gestritten und Wahrheit herbeigeführt wird. Machen wir uns nichts vor: Wissenschaft ist eine mörderische Angelegenheit …

Die Kommissarin Didi Wagner muss eine Mordserie aufklären, die brutal unter den Bewerbern des Fachbereiches „Geldwissenschaften“ an einer deutschen Universität wütet. Die Spur führt zu Günter Göte, Professor für Theorie und Praxis des Klein- und Wechselgelds. Auf ersten Blick richtig gut geschrieben; dieses eBook ist einen Versuch wert! (4.761 Positionen, 397 Normseiten, 4,99 € vor der Aktion)

Hindernisse zum Glück

von Barbara Behrend

Der Springreiter Johann und seine Angestellte Marie sind ein glückliches Paar. Sie würden gerne den Rest ihres Lebens zusammen verbringen, doch stellen sich ihnen immer wieder Hindernisse in den Weg. Johann ist außerdem noch mit Michelle verheiratet …

Pferde, Liebe, Beziehungsdramen: in diesem umfangreichen Liebesroman bleibt kein Auge trocken. Vier begeisterte Rezensenten haben sich allerdings sehr kurz gefasst. Also werfe ich einen Blick ins Buch. Der Stil ist aus meiner Sicht nicht literarisch, aber gut lesbar und diesem Genre angemessen. Neben den menschlichen Beziehungen geht es vor allem um Pferde. Was fürs Herz! (6.421 Positionen, 535 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Das Mondgeheimnis

von Stefan M. Fischer

Alena ist eine bildhübsche Studentin, die sich aufgrund eines traumatischen Kindheitserlebnisses der Liebe und dem Leben verschließt. Sie spinnt als Schutz ein Netz aus Lebenslügen um ihre Seele. Doch als sie den Künstler Ondrej kennenlernt, merkt sie, dass sie mehr vom Leben will …

37 Kundenrezensionen, ein Notendurchschnitt von fast genau 5 Sternen: besser geht es nicht. Falls Sie dieses eBook noch nicht haben: holen Sie sich das! (4.655 Positionen, 388 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)

Die Chronik der Hürnin (Das Alte Reich)

von Sebastian Keller

Der Anfang einer Legende. Vom Findelkind zum Gejagten, vom Außenseiter zum Ausgestoßenen, vom Suchenden zur Hoffnung eines ganzen Volkes. Wer nicht nach wenigen Seiten mitten in der Welt der Hürnin steckt, der muss seine Welt wohl erst noch finden …

Monumental angelegte High Fantasy; beim Durchblättern fallen mir Details wie „Leichenwürmer“, angreifende Skelette, Orks und „Knochenfrüchte“ auf – es wird also alles geboten, was der Fantasyfreund erwartet. Der Stil ist absolut lesbar. 12.455 Positionen, 1.038 Normseiten, 1,54 € vor der Aktion)

Marcello

von Alexander Brabandt

Worum geht es in diesem Buch? Um furchtlose Jungs und schlimme Schurken, Räuber, Diebe, Ritter, Grafen und andere Raufbolde, um Feen und verwunschene Wälder, fliegende Teppiche und ein stures Kamel, um krumme Messer, vierzig Kanonen, schnelle Schiffe und stolze Burgen. Zudem um Dummköpfe und weise Männer, ein Orakel, einen Fluch, süße Worte und Geschimpf, Mut, Sehnsucht und die Liebe zu einem Mädchen. Aber nicht irgendeins! Giovanna, heißt es, habe die schönste Stimme der Welt. Und selbst Schuld, wer das nicht glaubt …

Ein schönes Abenteuerbuch für Kinder und Jugendliche. Der Schreibstil scheint mir auf ersten Blick kompetent und der Zielgruppe angepasst. (2.112 Positionen, 176 Normseiten, 4,99 € vor der Aktion)

55 Marketingtipps für Ihr eBook. So verkaufen Sie mehr eBooks

von Dr. Doris Doppler

Endlich: Ihr eBook ist fertig und auf Amazon & Co erhältlich. Sie lehnen sich zurück, checken laufend Ihre Verkaufszahlen und hoffen auf anständigen Umsatz. Doch spätestens, wenn die Verkäufe nur träge dahintröpfeln, wird Ihnen klar: Ohne Marketing geht‘s nicht – selbst das beste eBook muss beworben werden …

Kurz, knackig, umfassend. Was den Bereich „Produktbeschreibung optimieren“ angeht, so spricht mir die Autorin aus dem Herzen: oft beschreiben Autoren ihre Bücher nur kurz und ohne wirklichen Informationsgehalt. Ansonsten: eine sehr gute, lesbare Abhandlung zum Buchmarketing. Was in diesem eBook fehlt: ein Hinweis auf die wertvollen Büchertipps auf xtme ;-) (1.909 Positionen, 159 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)

Kalles Koppel – Die wahre Geschichte von Bürokratie und Missgunst, Beharrlichkeit, Glück und Erfolg

von Karl-Heinz Lenz

Karl-Heinz Lenz, 1953 in Niedersachsen geboren und in Schleswig-Holstein auf- gewachsen, versuchte einen von vielen geträumten Traum zu verwirklichen. Mit großer Beharrlichkeit erfüllte er sich ein Leben in, mit und von der Natur. Zuvor hatte er aber einen langjährigen Kampf gegen Politik und Verwaltung zu bestehen, den er in diesem Buch in allen Einzelheiten schildert …

Baugenehmigungen. EU-Verordnungen. Vorschriften. Landschaftspflegebehörde. Dem Autor gelingt es, trotz aller Widrigkeiten seinen Humor nicht zu verlieren. Lesenswert! (2.135 Positionen, 178 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion))

, , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar