Samstag: zwölf gute kostenlose eBooks

Heute habe ich viele gute kostenlose eBooks gefunden – wie immer habe ich mir jedes Buch geladen und angeblättert. Natürlich kann ich in dieser kurzen Zeit das Buch nicht durchlesen und schon gar keine ausführlichen Rezensionen schreiben. Das möge man mir nachsehen. Manchmal sind diese eBooks innerhalb weniger Stunden nicht mehr kostenfrei! Das kann ich nicht voraus sehen – und möchte empfehlen, gratis eBooks bei Amazon sofort mitzunehmen, so lange sie noch auf „0,00 €“ stehen.

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Mein Name ist Afra

von Angela Dopfer-Werner

In einem bayerischen Dorf wird im Jahr 1957 im dunklen Moor ein Sarg mit der Leiche einer jungen Frau gefunden. Was hatte sie verbrochen, um so unchristlich und abseits von der Gemeinde begraben zu werden?

Die Geschichte der jungen Frau Afra, die im frühen Mittelalter im heutigen Bayern lebte. Spannend und „wild romantisch“ (Abendzeitung), ein Blick in die „faszinierende Welt des Mittelalters“ (dpa); neun begeisterte Rezensenten (Durchschnitt: 5 Sterne); fängt so spannend an, dass ich beim Durchblättern hängen blieb und nur mit äußerster Willensanstrengung weiter an diesen Tipps schreiben konnte; ich kann nur sagen: holen Sie sich dieses eBook! (4.982 Positionen, 415 Normseiten, 4,99 € vor der Aktion)

Gefangen

von Erik Thalberg

Legitimiert der Geschmack der Massen jede Form der Unterhaltung? In Rundfunk und Fernsehen scheint alles erlaubt zu sein: Mäx, das überregionale Aushängeschild und Erfolgsgarant eines Hamburger Radiosenders, moderiert eine neuartige Kuppelshow innerhalb der Mauern einer abgelegenen Justizvollzugsanstalt. Aber die inszenierte Bauernfängerei gerät sehr schnell außer Kontrolle, bis Mäx schließlich erkennen muss, dass er mehr als nur der Moderator ist. Er ist Teilnehmer – in zweierlei Hinsicht! Bald wird aus der seichten Unterhaltungsform tödlicher Ernst …

Ein schnell und „flapsig“ geschriebener Krimi. Sicherlich Geschmackssache; aber zum Testlesen sind diese kostenlosen eBook-Angebote ja gedacht. (3.643 Positionen, 303 Normseiten, 6,66 € vor der Aktion)

Voodoo Holmes: Botschafter der Nacht

von Berndt Rieger

Sehen Sie, Mr. Holmes, ich bin alt. Sehr alt. Und ich habe bis vor drei Wochen nicht das geringste Anzeichen einer Geisteskrankheit erkennen lassen. Aber es ist mir selbst klar, dass mein Verhalten seither keinen anderen Rückschluss zu lässt. Ich sehe Eindringlinge, Feinde, die mich am Schlafen hindern, und ich sehe diese Eindringlinge dort, wo keine sind.

Im Stil der alten Sherlock Holmes Romane löst Vodoo Holmes Fälle, in denen es um Dämonen und allerlei Magie geht. Diesmal: ein Attentat auf die Queen Victoria. Das neblige London wird lebendig, Kerzen flackern im Buckingham Palace. Gut! (1.546 Positionen, 129 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)

Verlust & Erfüllung – Ein Bild vom alten Gringo

von Tilman Weysser

Kaum haben Anna und Georg sich wiedergefunden, scheint ihr Glück für immer verloren. Wessen Plan steckt hinter Georgs Verschwinden, wer begleitet Anna nach Argentinien und wem ist selbst der finstere Wilhelm Bornwart nicht gewachsen? Jahrzehnte später führen Georgs ungeöffnete Briefe Eva und Magnus nach München. Sie wissen nicht, wie gefährlich ihr sommerlicher Ausflug ist. Sie sind nicht allein unterwegs. Alte Rechnungen werden beglichen, neue Freundschaften werden geschlossen.

Hinter den „Alten Rechnungen“ verbirgt sich ein Schicksal aus der Nazizeit und den Jahren nach dem Krieg. Der Roman scheint mir beim Anblättern lesbar und spannend geschrieben, probieren Sie das aus! (4.077 Positionen, 340 Normseiten, 3,80 € vor der Aktion)

Chimäre

von Gilbert Krahe

Deine Frau ermordet. Deine Tochter entführt. Und nicht jeder ist das, was er zu sein scheint! Vor allem nicht du selbst, denn du eignest dich eigentlich nicht zum Helden …

Ein Thriller zwischen Zukunft und Vergangenheit, vom Tschernobyl über den Krieg in Bosnien bis zum Israelkonflikt spannt sich eine große Verschwörung. Klingt interessant, ist auf ersten Blick gut geschrieben, Freunde phantastischer Thriller sollten sich das ansehen! (5.868 Positionen, 489 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)

Palast der Nachtgeschöpfe

von Kim Gabler

Die übersinnlich begabte Jessica Dark lernt einen faszinierenden Mann kennen, der allerdings in Zusammenhang mit rätselhaften Morden steht, die sich in London ereignen. Sie folgt dem Geheimnisvollen nach Indien und stößt auf das uralte Vampirgeschlecht der Kajari …

Mystisch, gespenstisch; geheimnisvolle Kulte. Ein klassischer Horror-Roman im britischen Stil. (1.424 Positionen, 119 Normseiten, 1,78 € vor der Aktion)

Eine neue Liebe (Erfüllung in Weltraumtiefen)

von Kelvin Waiden

Leben außerhalb der Erde heißt Herausforderung. Dies ist die neue Welt eines Menschen unter Nichtmenschen. Eine fantasievolle Begegnung alter Gefühle mit der Vermischung neuer Möglichkeiten. …

Eine Science Fiction Novelle, die vom Leben und Lieben unter Aliens erzählt. (704 Positionen, 59 Normseiten, 0,98 € vor der Aktion)

Von der Kaufhalle zum Supermarkt

von Carsten Reismann

Carsten Reismann erzählt auf unterhaltsame und humorvolle Weise seine eigenen Erlebnisse und Begebenheiten in der DDR in den Jahren vor und nach der Zeit des Mauerfalls. Die Probleme in der Mangelwirtschaft, wie die abenteuerliche Beschaffung von Ersatzteilen für den geliebten Trabi oder der allwöchentliche Kampf um den Sonntagsbraten, werden genauso angesprochen, wie die Schwierigkeiten und Freuden, die man zum Beispiel bei einem Urlaub in Ungarn hatte.

Persönliche Erinnerungen aus der Zeit der DDR und des Mauerfalls. Auf ersten Blick nett geschrieben und nett erzählt! Ja, nicht kritisch, sondern einfach nett. (1.496 Positionen, 125 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)

Kurztipps:
Schrecken aus der Tiefe von Henry Rohmer; eine Horror-Novelle, die an Altmeister Lovecraft erinnert. Unheimliche Wesen dräuen aus der Tiefe! (400/33/0,99)
Der Käfer-Gott von Henry Rohmer; „nervenzerfetzendes Grauen“ um ekelhafte Insekten. (524/43/0,99)
Ein rabenschwarzer Glücksbringer von Diana Corte; romantische Pferdeabenteuer für Jugendliche Leser. (2.201/183/2,68)
Versaute Witze – Die 100 besten Witze für Erwachsene von Max Moser; wie der Titel schon sagt: für Erwachsene! Ich musste hie und da schon lachen, das gebe ich zu; ich verrate aber nicht, bei welchen Witzen. Einige sind allerdings unerträglich. (447/37/0,99)

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar