Freitag: neun kostenlose eBooks

Vampire, Horror, Krimi, Thriller, Science Fiction: heute ist wieder einmal ein buntes Spektrum guter kostenloser eBooks zusammengekommen. Da fehlt’s noch an Romantik. Ich weiß. Vielleicht bringt dieser Tag noch ein paar Tipps?

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Nubila – Das Erwachen

von Hannah Siebern

Kathleen Browns Leben verläuft perfekt. Sie studiert Jura, steht auf eigenen Beinen und liebt Ihren Freund Sam über alles. Als Sam sie eines Tages zu einem einsamen, romantischen See bringt, um ihr dort einen Heiratsantrag zu machen, scheint Ihr Glück vollkommen zu sein. Doch alles geht schief. Das Paar gerät unvermittelt in eine Hetzjagd zwischen zwei Vampierarten und am Ende der Nacht ist nichts mehr wie es war …

Ein umfangreicher Vampir-Roman, bei dem es um unterschiedliche Vampir-„Rassen“ geht, eine davon eine „Herrenrasse“, das ist nicht gerade politisch korrekt, aber bei Vampiren mag das so Usus sein. Der Stil ist einfach, bereits beim kurzen Reinlesen entdecke ich Schreib- und Kommafehler. Für Vampirfans einen Versuch wert. (4.895 Positionen, 408 Normseiten, 4,93 € vor der Aktion)

Beas Welt

von Connie Klages (Autor), Max Hathaway (Illustrator)

Werfen Sie einen Blick hinter die Fassade von Beas Wohnung in einem achtstöckigen Hochhaus im malerischen Heidelberg. Lernen Sie in den 36 Geschichten die Vor- und Nachteile des Singlelebens kennen …

Lebendig und mit leicht sarkastischem Humor geschriebene Geschichten, direkt aus dem Leben einer Single-Frau. Macht Spaß! (2.728 Positionen, 227 Normseiten, 3,91 € vor der Aktion)

Die Sünde, die Gott nicht vergibt

von Freimann Stiller

Kriminalkommissar Werner Stetter hat sich in seine alte Heimat Stuttgart zurückversetzen lassen. Eigentlich will er den neuen, alten Job geruhsam angehen, doch da geschieht in der Nacht des Karfreitag einer der größten Mordfälle in der Geschichte der Stadt: Siebzehn Mitglieder eines Bibelkreises werden vergiftet. Bei seinen Ermittlungen stößt Stetter auf eine unerwartete Verbindung zwischen den Toten im Gemeindesaal und dem gerade angelaufenen, gigantischen Bauprojekt „Stuttgart 21“ …

Auf ersten Blick gut und lesbar geschrieben, ein deutscher Krimi mit aktuellem Aufhänger. Gut! (2.555 Positionen, 213 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Im Dutzend phantastischer – 12 Kurzgeschichten

von Nicole Rensmann (Autor), Timo Kümmel (Illustrator)

… gelang es mir, eine Auswahl zu treffen; und ich hoffe, dass Ihnen diese doch sehr schräge Mischung aus phantastischen Häppchen gefällt …

Eine bunte Mischung von Horror und Mystery – Kurzgeschichten. Auf ersten Blick sehr unterschiedlich in Stil und Inhalt. Auf jeden Fall kompetent geschrieben, da ist für Sie sicher was dabei! (2.073 Positionen, 173 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Der Eisplanet

von Torsten Ralf Oster (Autor), Ute Kuhnen (Herausgeber)

Du trittst ein in eine bildgewaltige Welt aus fantastischen Eislandschaften, großartigen Städten, rasenden Fernbahnen und einer spannenden Abenteuergeschichte: Maron und seine Frau Mariann bestreiten ihr Leben im Norden mit der Eisbärjagd und der Verarbeitung der Felle. Eines Tages, erfährt Mariann, dass sie schwanger ist. Karan, der neugeborene Sohn, wächst behütet auf. Dennoch deutet sich ein anderes Schicksal für ihn an …

Dieser Science Fiction – Endzeitroman verspricht, auch etwas Philosophie zum Nachdenken zu liefern. Auf ersten Blick gekonnt und gut lesbar geschrieben. (5.275 Positionen, 440 Normseiten, 0,98 € vor der Aktion)

Live – Ein Thriller

von Thomas R. Hart

Sieben Fremde. Ein Supermarkt. Ein Amoklauf, der zu einer Geiselnahme wird. Ein Medienspektaktel, das New York in Atem hält.

Ein umfangreicher Thriller, der von Stunde zu Stunde Spannung aufbaut. Bei ersten Durchblättern fällt mir ein ordentlicher, gut lesbarer Schreibstil auf. (11.867 Positionen, 989 Normseiten, 2,70 € vor der Aktion)

Nebelwelt

von John Devlin

Thagon, der Magier von Aruba beschwört die Schattenkreaturen der Hölle. Grausige, orkähnliche Schattenkreaturen und Wolfskrieger stehen in seinem Dienst und schon bald greift er nach der Macht in den Reichen der Menschen, indem er deren Herrscher durch willfährige Doppelgänger zu ersetzen versucht. Ein Barbarenkrieger und seine Gefährten treten ihm entgegegen – und werden schon schon bald selbst zu Gejagten …

„Schwerter & Magie“: das ist ein klassischer Fantasy Roman mit allen Zutaten, die sich Fans des Genres erwarten dürfen. Wie die meisten Produktionen aus Cassiopeia-Press-Verlag ordentlich lektoriert. (3.334 Positionen, 278 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Das Höllentor

von Alfred Bekker

Hellgate – Das Tor zur Hölle! So heißt das neue Computerspiel, das Robert auf der Straße bei einem abgedrehten Gothic-Typen gekauft hat. Als er es mit seiner Freundin Brenda spielt, werden beide in die Höllenwelt hineingesaugt und müssen sich mit immer neu erscheinenden Waffen und Kräften gegen Vampirfledermäuse, Zombies und Hexen von Level zu Level kämpfen, bis sie dem mächtigen Dämon selbst gegenüberstehen …

Gediegene Horror-Kost, aus dem gleichen Hause wie die „Nebelwelt“. Albinowölfe, Zombies, blutsaugende Fledermäuse; alles schön zum Gruseln. (1.625 Positionen, 135 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Douala

von Carsten Stenzel

Die junge Hamburger Privatdetektivin CK Ritter soll den Neffen ihres Klienten aus dem Dschungel Kameruns nach Hause holen. Doch dieser Auftrag ist nicht leicht: Sklavenhändler versuchen alles um CK das Leben schwer zu machen. Sie brennen ein Dorf der Einheimischen nieder und entführen dessen Bewohner und die Detektivin. Sie muß die Männer und Frauen vor der Sklaverei bewahren und um ihr eigenes Leben bangen …

Dieser Krimi ist einerseits sehr dick, der Stil wirkt aber etwas dünner. Leichte Komma-Unsicherheiten erschweren mir mir das Probelesen; da es heute kostenlos ist: machen Sie sich selbst ein Bild! (11.587 Positionen, 965 Normseiten, 5,46 € vor der Aktion)

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar