Sieben gute eBooks kostenlos an diesem Mittwoch

Ein romantischer Thriller, ein Agentenstück, ein Thriller auf hoher See, Fantasy, Science Fiction, Krimi und Fachbuch – heute ist das Angebot auf Amazon wieder einmal richtig bunt. Alle diese guten kostenlosen eBooks habe ich geladen und kurz angeblättert. Viel Spaß beim Lesen!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Die verlorene Tochter

von Anne Alexander

Nach dem Tod ihres Chefs, der auf rätselhafte Weise ums Leben gekommen ist, nimmt Sharon Miles eine Stelle als Privatsekretärin auf Winslow Manor an. Sie ahnt nicht, daß sie diese Stelle nur bekommen hat, weil Vincent Lord Winslow glaubt, seine verstorbene Tochter Viola wäre in ihrer Tochter Julie wiedergeboren worden …

„Spannend, geheimnisvoll, romantisch“: dieser Romantic-Thriller nimmt Sie mit in nebelumwobene Schlösser. Auf ersten Blick ist das gut (in alter Rechtschreibung) verfasst! (2.112 Positionen, 176 Normseiten, 3,69 € vor der Aktion)

Fechter

von Olaf W. Fichte

Aus dem Leben eines Söldners. Nach seiner Zeit bei der Fremdenlegion arbeitet er für jeden, der, wie er, sich gegen Terroristen wendet – und ihn dafür bezahlt …

Fichte schreibt in der Ich-Form über den Abenteurer und Söldner Fechter. Das kling sehr echt, da sollten Sie reingucken! (3.793 Positionen, 316 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)

Schiffe versenken

von Mark Chisnell

Der Drogenbaron Janac hat sich der Piraterie gewidmet, um sich die Kontrolle des Australischen Betäubungsmittelhandels zu sichern und ihn zu finanzieren. Als er die MV Shawould in einer schrecklichen Nacht im südchinesischen Meer angreift, hat es erst ganz den Anschein, als hätte er das perfekte Opfer für seine Psychospielchen gefunden …

Dieser Thriller des US Autors Mark Chisnell ist auf ersten Blick ein klassisches, professionell geschriebenes Seeabenteuer, gut übersetzt. Die Originalausgabe bekam 14 Rezensionen mit einem Durchschnitt von guten vier Sternen. Das gehört in Ihre Kindle-Bibliothek! (4.337 Positionen, 361 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)

Wilde Jagd

von Bjørn Jagnow

Der Wintergott zieht mit seinem Gefolge aus Wild, Wolf und Winden über das Land und bedeckt es mit Frost und Schnee. Doch seine Wilde Jagd ist diesmal nicht die Einzige.
Der Abenteurer Tuachall kehrt nach Jahren der Abwesenheit in seine Heimat zurück und bringt Unbekanntes mit sich …

Gute, klassische Fantasy ist das. Feen, Zwerge, Orks und eine intelligente Eule – die Heldin des Roman, Bronwen, erlebt „dicht verwobene“ Abenteuer. Gut und in einem altertümlichen Stil geschrieben. (3.125 Positionen, 260 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Scharlachtränen

von Markus Kastenholz (Autor), Marten Munsonius (Autor), Steve Mayer (Illustrator)

Der legendäre Science Fiction-Zyklus von Marten Munsonius und M. Kastenholz – endlich wieder verfügbar

Space Opera: hier zischen die Laser und explodieren die Raumschiffe. Klone, Aliens, Xenobiten und Symbionten – das sind einzelne Begriffe, die mir beim Blättern aufgefallen sind. Wer auf Science Fiction steht, wird hier gut bedient. (1,125 Positionen, 94 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Schusskraft

von Michael Linnemann

Die Berliner Kriminalhauptkommissare müssen diesmal einen äußerst kniffligen Fall lösen: Der schwerreiche Karl Schrotmann wurde an seinem 60. Geburtstag in seinem eigenen Haus ermordet …

Der neue Roman des erfolgreichen Indie Autors Linnemann, bekannt durch die Bestseller „Rachegier“ und „Ein cleverer Mörder“. Das ist ein gut geschriebener, spannender Krimi. (1.577 Positionen, 131 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)

Die Moderne, die aus den Sanatorien kam

von Nils Aschenbeck

In den Sanatorien wurde um 1900 die Moderne gestaltet – von tuberkulosekranken Patienten, von Großstädtern, die an der Zivilisation litten. Die Jahre um 1900 bestimmen bis heute unsere Kultur und unser Leben.

Dieses eBook ist mir aufgefallen, weil es die Kuppel des Kurhauses von Meran auf dem Cover zeigt – die kenne ich gut, denn ich bin in dieser Stadt geboren. Das Buch ist ein umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Fachbuch zum Thema Architektur; leider etwas nachlässig konvertiert, die Seitenzahlen der Druckausgabe lungern im Text herum. (5.592 Positionen, 466 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar