Sieben gute kostenlose eBooks am Dienstag

Ein Kriminalfall im hohen Norden, humorvolle Mac-Geschichten, starke Gedichte, Geisterstunde, Liebesverwirrungen – und gefährliche Dämonen: auch heute gibt es wieder einen bunten Strauß eBooks gratis für Ihren Kindle!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Viererbande

von Detlef Krischak

m Sommer 2010 gerät in der Umgebung von Kiel der Fahrer eines Audi A5 von der Fahrbahn ab und fährt mit überhöhter Geschwindigkeit ungebremst gegen einen Baum. Der Fahrer ist auf der Stelle tot. Die örtliche Polizei ist zunächst ratlos und geht von einem Verkehrsunfall aus. Als Zweifel an dem Unfall aufkommen, wird die Mordkommission in Kiel eingeschaltet …

Kommissar Ole Jensen aus Kiel muss hier einen Fall klären. Dieser Krimi ist auf ersten Blick gekonnt formuliert; es geht schon etwas heftig zu – weshalb dieses eBook eher was für Erwachsene ist. Gut! (3.291 Positionen, 274 Normseiten, 5,07 € vor der Aktion)

Lovebits – Liebe, Macs und wilde Mäuse

von Marcel Magis (Autor), Peter Glaser (Vorwort)

Marc Maus spaziert durch eine seltsame Welt auf der Suche nach der einen großen Liebe. In 42 kleinen Geschichten folgt man dem Erzähler etwa zum Apfelplaneten, belauscht Macs im Verkaufsraum oder erlebt eine Keynote ganz besonderer Art …

Ein Sammlung von Kurzgeschichten, die in diversen Mac-Computer Zeitschriften erscheinen sind. Die sind gut geschrieben, kurz, und handeln – na klar – oft in irgendeiner Form von Computern. Aber nicht immer. (2.244 Positionen, 187 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Blutige Glut

von Burkhard P. Bierschenck

Poesie der Nacht, 90 gnadenlos ehrliche Gedichte zu Liebe, Sex, Drogen, Gewalt und Tod …

„Großartig“ schreibt ein Rezensent; und ich muss sagen, diese sind Gedichte klar, kurz und durchaus lesenswert. (1.346 Positionen, 112 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Notizen eines Pechvogels

von Jurij A. Treguboff

Es gibt Menschen, die das Schicksal vieler Generationen in sich zu sublimieren scheinen und deren Leben der Schlußstrich unter eine lange Entwicklung bedeutet. So ein Mensch ist Semjon Semjonowitsch Tschugujew. Seine Tragödie ist die Tragödie Hamlets, die Tragödie des fehlenden Willens …

Ja, das klingt nach russischer Seelentiefe. Ist es auch. Treguboff arbeitet einmal mehr seine Jugendjahre als Deutschrusse im Berlin der Nazizeit auf. Das ist ein klassischer Roman, den kann man durchaus lesen! (8.784 Positionen, 732 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Die Hüterin des Hauses

von Anne Alexander

Janice Corbett zieht mit ihrer kleinen Schwester Sarah in das Haus ihres verstorbenen Onkels. Sie ahnt nicht, dass sie nicht die einzigen Bewohner des Hauses sind und auch als ihre Schwester davon spricht, will sie es nicht glauben. Geister existieren in ihrer Welt nicht. Und dieser Meinung ist auch Roman Partridge, der Mann, mit dem sie sich ein gemeinsames Leben vorstellen kann …

Dieser Romantic Thriller ist leichte Leselektüre für Zwischendurch – garantiert kein Horror und auch keine beklemmende Dramatik. Einfach ein schöner Liebesroman mit etwas Nebel, England, Geistern und Herz. (1.584 Positionen, 132 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Beste Freundin war einmal

von Annika Persson

Anja und Svenja sind seit Jahren beste Freundinnen. Doch dann kommt die Sache mit den Jungs aus ihrer Schule dazu. Zu viert fahren sie übers Wochenende nach Holland …

Ein Buch für Mädchen – es geht um erste Liebesverwirrungen, gute Freundinnen und aufregende Bekanntschaften. Auf ersten Blick gut geschrieben! (2.325 Positionen, 194 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Jenseits der Finsternis

von Alfred Wallon (Autor), Marten Munsonius (Autor), Dämonenjäger Murphy (Herausgeber), Steve Mayer (Illustrator)

Der FROSTIGE MANN ist unterwegs – und Menschen finden Schlimmeres, als den Tod. Murphy begegnet den Dämonen der Dämmerung …

Grusel Horror – dieses eBook gab’s schon mal als Taschenbuch, jetzt jagt Murphy die Dämonen auf dem Kindle! (3.049 Positionen, 254 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar