Pfingstmontag: gute kostenlose eBooks!

Auch heute ist das Angebot an gratis eBooks bei Amazon groß – ich habe hier sechs Romane herausgepickt: Vampir Horror, Fantasy, Kurzkrimis, Space Opera und Military Science Fiction – mal sehen, ob ich heute Abend noch was fürs Herz finde …

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Fleisch und Blut

von Daniel Dersch

Eine junge Frau, ein geheimnisvoller Fremder und eine übermächtige Organisation, die selbst vor Mord nicht zurückschreckt

Ein umfangreicher Vampir-Horror-Thriller, auf ersten Blick sauber und routiniert geschrieben. Die Rezensenten urteilen „spannend“, „flüssig“ und „aufregend“. Ob diese Lesermeinungen allerdings so ganz aus reinem Herzen verfasst wurden, kann ich nicht einschätzen; schließlich verlost der Autor in seinem Buch einen 50 € Gutschein unter allen Lesern, die bis 30.6. eine Rezension schreiben … bilden Sie sich eine eigene Meinung – und vielleicht gewinnen Sie ja den Gutschein! (5.337 Positionen, 445 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Götterbund

von Fiona Winter

Eine Rebellin. Ein grausamer Herrscher. Und der Götterbund, der die beiden für den Rest ihres Lebens aneinander bindet

Ein Fantasy-Gesellschaftsroman ohne Elfen und Drachen, mein erster Eindruck: gut! Das ist der erste Roman der Autorin, der Stil ist absolut in Ordnung; viel Lesestoff für Fans von detailliert entworfenen High-Fantasy Welten. (4.552 Positionen, 380 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

KleinCrime – Kurzkrimis

von Daniela Herbst

Betrug, Körperverletzung, Mord – das Verbrechen hat viele Namen. Seine Spielarten sind genauso facettenreich wie die Motive und Menschen, die dahinterstehen …

Den ersten Kurzkrimi habe ich gelesen, und muss sagen: Hut ab! Das hat etwas Eigenes, ist gut formuliert und ziemlich böse … die Autorin sollte man sich merken! (546 Positionen, 46 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)

Im Glanz der Sonne Zaurak: Roman

von Michael Szameit

Leander Malden und seine Gefährten sind die Nieten der Kadettenschule: ein Feigling und ein Dummschwätzer, ein Angeber und ein Mitläufer, ein fetter Phlegmatiker und ein Duckmäuser – dazu ein schwuler Navigator und Kapitän Arnold, den alle nur Ahab nennen, weil er sich mit einer Beinprothese durchs Leben quält …

Das ist klassische Space Opera – vor 28 Jahren bereits in Print erscheinen, jetzt auf dem Kindle. Seit über dreißig Jahren schreibt Szameit Science Fiction; der vorliegende Roman ist auf ersten Blick humorvoll und kompetent verfasst. Gut! (5.800 Positionen, 483 Normseiten, 4,11 € vor der Aktion)

Die Suche nach Glück

von S.G.A. Trauner (Autor), Stephan Trauner (Illustrator)

Erzählt wird die Geschichte des zwölf Jahre alten Jungen Gabriel Glück, der gemäß einer uralten Prophezeiung der Einzige ist, der das Land Kerkazien vor Grimmgraus, dem Schrecken vom Finsterberg retten kann …

Dieser Fantasyroman für Jugendliche ist humorvoll und gut lesbar geschrieben, wenn auch der allererste Satz des ersten Kapitels durch seine verschachtelte Überlänge dem Leser den Atem raubt. Aber danach geht es munter weiter in der Geschichte, kann man lesen! (3.422 Positionen, 285 Normseiten, 4,11 € vor der Aktion)

Alienjäger z.B.V.Bd.1 – Geheimsache Invasion

von Brian Carisi

Im Jahr 2100 wird die Erde Opfer einer Alien-Invasion. Eine Handvoll Menschen nimmt den Kampf um die Zukunft der Menschheit auf …

Das ist ein besonderes Geschenk für Scifi-Fans: die komplette Serie „Alienjäger“. Das sind vier umfangreiche Teile – und Sie müssen keinen davon kaufen. Es handelt sich um Military-Science Fiction aus der Alfred-Bekker Schmiede. Der zweite Band „Unternehmen Phoenix“, der dritte Teil „Klone unerwünscht“ und auch das vierte eBook dieser Serie „Gegenschlag Strahlenhölle“ machen das zu einem wahrhaft epischen Abenteuer … (Erster Teil: 1.525 Positionen, 127 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar