Sieben gute eBooks kostenlos am Mittwoch

Zweiundfünfzig gratis eBooks habe ich heute bei Amazon gezählt – und sieben ausgewählt. Ich nehme gerne neue eBooks, lasse mich von einem guten Cover verführen – und von mir noch unbekannten Autoren. Was dabei herauskommt, können Sie unten lesen!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Kein Kanadier ist auch keine Lösung

von Joy Fraser

Sandra trifft in der Geschäftswelt immer wieder mit Männern zusammen, die ihren Widerspruchsgeist anstacheln. Mr. Right unter ihnen zu finden scheint unmöglich …

Ein heiterer Liebesroman der deutschen Autorin Joy Fraser; sie schreibt auch unter dem Pseudonym Charlotte Hagen. Es geht um die Suche nach der wahren Liebe, das Wiederentdecken des „inneren Weibes“ und … natürlich um Sex. Das ist locker flockig geschrieben, aus meiner Sicht ein richtig guter Stil. Tip! (4.783 Positionen, 399 Normseiten, 5,14 € vor der Aktion)

Eine reizende Diebin

von Tina Folsom, Anna Roth (Übersetzung)

Wenn der reiche Kunstsammler Marcus Moncrieff die schöne Olivia ertappt, als sie versucht, ein kostbares Kunststück von ihm zu stehlen, bietet er ihr einen Handel an. Aber hat er sich damit übernommen?

„Viel Spaß!“ wünscht die Autorin, und kaum hatte ich mit dem Lesen begonnen, musste ich doch kontrollieren, ob ich mich nicht im Genre vertan hatte – nein. Diese erotische Novelle rangiert ganz unschuldig unter „Belletristik“. Dabei geht es recht ordentlich zur Sache – nicht nur, wenn Olivia im Bett von Moncrieff landet. Diese sündige Geschichte ist auch auf englisch im Buch enthalten. Da kann man dann vergleichen, wie die Übersetzerin etwa mit dem US-englischen Begriff „Cock“ umgegangen ist: „Schaft“ … (722 Positionen, 60 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)

Kaserne

von Isabell Schmitt-Egner

Drei neugierige Jungs steigen in ein verlassenes Kasernengelände ein. Eine hohe Mauer isoliert das Grundstück von der Außenwelt. Und in den alten Gebäuden wartet das Grauen …

Eine Horror-Novelle; mir gefällt die lebendig-abgefahrene Sprache der Jungs, durch die diese unheimliche Geschichte Kraft bekommt. (537 Positionen, 45 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)

Black Ops: Olympiade

von Matt Lynn

Nur wenige Stunden vor der Eröffnung der Olympischen Spiele gehen Jack und Alex ihren eigenen Weg – und arbeiten allein, um einen Angriff zu verhindern, der die 80.000 Zuschauer sowie die führenden Politiker der Welt, die sich im Stadion für die Eröffnungsfeier versammelt haben, töten würde …

Ein rasanter Militär Thriller im Stil von Tom Glancy, wie der Autor verspricht. Matt Lynn ist Brite, der Übersetzer dieses Buches wird nicht genannt. Das ist routiniert verfasst und liest sich schnell – ist ja auch nicht allzu lang! (1.070 Positionen, 89 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Amarra (Zyklus der Nebelreiche)

von Renate Steinbach

Weil der Priesterstaat Amarra es so will, muss, wer herrschen will, auch Priester sein und so werden die sieben Nebelreiche von Priesterkönigen regiert. Doch Nodhers Herr ist kein Priester und so entspannt sich ein Netz von Lügen und Intrigen gegen ihn …

Das ist ein umfangreicher Fantasy Roman, der in einer guten, genretypisch altertümelnden Sprache geschrieben ist. Es geht um Götter, Priester und Zauberei; dieser Roman nennt sich „1. Band“, ist aber laut Autorin eine abgeschlossene Geschichte. (5.263 Positionen, 439 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)

Sie kommen!

von Heiko Grießbach

Im Wuhlheide Park Berlins geschieht Grausiges …

Hier werden alle Vorurteile, die ein Insektenhasser jemals haben könnte, kräftig bestätigt. Fahren Sie nie in den Wald, wenn die Larven schlüpfen … (mehrere Abbildungen, 133 Positionen, 11 Normseiten, 0,96 € vor der Aktion)

Heute wieder gratis: 34 Kurz-Krimis von Neal Chadwick; nachdem dieses eBook vor zehn Tagen nur sehr kurzfristig gratis war, hier noch mal der Hinweis!

([googleplusauthor])

, , , , ,

2 Responses to Sieben gute eBooks kostenlos am Mittwoch

  1. Werner Gajewski 23. Mai 2012 at 22:50 #

    Großartiger Dienst! Habe es nun abonniert! Dann gibt es aber im Forum kein Danke mehr!

    LG
    Werner
    (Geierlein)

    • Johannes Zum Winkel 23. Mai 2012 at 23:11 #

      Lieber Werner, vielen Dank für das Lob! Mir machts Spaß, und wenn es euch auch gefällt, dann ist das doch schön.

Schreibe einen Kommentar