Dienstag – 13 gute eBooks kostenlos für Ihren Kindle

Heute geht es um unsere gesellschaftliche Zukunft, um allerlei skurriles Pech, um farbenfrohe Fantasy, Machos und Weicheier, etwas Liebe, etwas Krimi und Autosuggestion. Das sind allesamt eBooks, die man lesen kann. Wie jeden Tag auf xtme.

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Eine Frage der Demographie

von Wolfgang Höhne

Unsere Gesellschaft lebt nicht nur finanziell, sondern auch demographisch gesehen „auf Pump“. Wir haben ein „Kinder-Schuldenloch“, das es dringend wieder auszugleichen gilt, bevor unsere Gesellschaft von der „Bevölkerungs-Pleite“ ereilt wird.

Ein Fachbuch. Warum nicht, nach all den Romantic Horror Vampir Thriller Fantasy Romanen. Das Thema ist ein Minenfeld, das haben schon andere große Köpfe festgestellt – und bei der Lektüre dieses eBooks wird manche(r) von Ihnen die Augenbrauen heben. Das ist gut lesbar geschrieben, der Finger passt schmerzhaft auf die Wunde und wieder wird das Fazit des Autors manchem nicht gefallen. Wie es halt in aufgeklärten, liberalen Industriegesellschaften so ist. Das Thema aber – wie soll in absehbarer Zeit ein einzelner Arbeiter sieben Senioren über Wasser halten – bleibt. (2.435 Positionen, 203 Normseiten, 2,95 € vor der Aktion)

Futter!

von Christian Schmidt

Erwarten Sie ein Happy End? Tolle Erzählungen, in denen der Frosch doch noch zum Prinzen wird? Schade, denn dann ist dieses Buch nichts für Sie! …

Das sind dunkle „Geschichten ohne Hoffnung“, mal skurril, mal beängstigend – und das Ende ist stets schauerlich! Ob am Galgen, im Weltall oder in der Gruft: es gibt kein Entrinnen. Wirklich gut geschrieben! Ein Link zu einem Hörspiel des WDR ist enthalten. (1.048 Positionen, 87 Normseiten, 2,98 € vor der Aktion)

Im Sonderangebot bei Amazon – 0,99 € statt 3,99 €:

Hinter deiner Tür

von Sylvia M. Dölger

Nacht für Nacht verfolgt Lena der gleiche Albtraum. Was ist hinter der Kellertür? Kann sie sich überwinden, nachzusehen? Was verbirgt ihre Familie?

„Lesenswert“, „vielschichtig“ und „charmant“ urteilen Rezensenten – neunzehn haben eine Durchschnittsnote von 4,7 von fünf Sternen gegeben. Das ist spannend, mit viel Feingespür und in einem guten Stil geschrieben! (3.239 Positionen, 270 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion) Achtung: dieses eBook ist preisgünstig, aber nicht kostenlos!

Ein Regisseur macht noch keine Liebe

von Isadorra Ewans, Klarissa Klein

Helena Fisher liebt ihren Chef. Robert Fielding liebt Joy Hanson und Helena Fisher. Joy Hanson liebt Robert. …

Dieser Liebesroman ist nicht allzu lang, auf ersten Blick kompetent und gut geschrieben; Isadorra Ewans ist ein Pseudonym von Klarissa Klein, die unter anderem auch sanfte Erotik verfasst. Davon konnte ich in diesem eBook allerdings kaum was finden. (829 Positionen, 70 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)

Markoniens Farben

von alexandra schröder

Nach längerem Suchen entdecken die Geschwister ein unerklärliches Loch im Boden des Raumes, welches merkwürdigerweise aber nicht in das darunter liegende Wohnzimmer zu führen scheint …

Ein Fantasy-Roman für Kinder und Jugendliche; die Geschwister Sarah und Fridolin gelangen in eine farbenfrohe Parallelwelt. Auf ersten Blick ist das in einer einfachen, aber guten Sprache verfasst. (2.119 Positionen, 176 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)

Kurztipps


Machos, Weicheier und Terrorkrümel von Jürgen R. Tiedtke: „Kurzgeschichten, die Schicksale berühren, verändern. Sie lassen die Herzen lachen, bluten oder verzagen, sie gehen in die Tiefe und rütteln durch …“ – Die erste Geschichte habe ich gelesen; das ist gut geschrieben und eigentlich denke ich gerade, dieser Tipp gehört zu den größeren oben. Aber ich bin auch keine Maschine. Ich würde sagen: wenn Sie über 16 sind, dann sollten Sie da einen Blick wagen. (5.833 Positionen, 486 Normseiten, 7,33 € vor der Aktion)


Autosuggestion für Anfänger von Roy Spitzke: „Eine echte Schritt-für-Schritt-Anleitung zu mehr Glück und Erfolg …“ – Lebenshilfe. Im ersten Moment dachte ich: schon wieder so ein schnell hingeworfenes eBook. Ist aber nicht so. Mir hat es beim Durchblättern gefallen. (1.555 Positionen, 130 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Trau niemals einem Callboy! (Teil 1) von Birgit Kluger: „Vier Wochen vor der Hochzeit ist ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt, um eine Leiche zu finden …“ – Romantic Thriller – wieder einmal gratis. Falls Sie den noch nicht haben, schauen Sie sich das an! (933 Positionen, 78 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)

Die Heftroman-eBooks (Nur Neuerscheinungen)


Schatten der Vergangenheit (Drachenthron Erstes Buch) von Alfred Bekker: „Fantasy-Roman des Autors von „Gorian“ und „Das Reich der Elben“ …“ – Drachen Saga, 5. Band des Sechsteilers (3.778 Positionen, 315 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)


Gebrochen hast dein Wort, Geliebter (Enzian-Roman) von Stefanie Burgemeister: „Kranz und Schleier soll Stefanie von ihrer Mutter bekommen, wenn sie einmal heiratet …“ – Volkstümlicher, romantischer Liebesroman, (1.606 Positionen, 134 Normseiten, 2,77 € vor der Aktion)

Feuer und Flamme (New York Detectives) von Henry Rohmer (Alfred Bekker): „Er sah die Flammen emporzüngeln, sah, wie sie sich Stück für Stück weiterfraßen …“ – Krimi-Thriller
Gefangen in der belagerten Stadt (Tatort Mittelalter) von Neal Chadwick (Alfred Bekker): „Plötzlich wird die Stadt von einer feindlichen Macht bedroht …“ – Mittelalter-Krimi
Leonardo und der Fluch des schwarzen Todes (Da Vincis Fälle) von Alfred Bekker: „Als im Dorf ein Bettlerjunge mit dunklen Flecken im Gesicht auftaucht, sind die Bewohner von Vinci in heller Aufregung: Die Pest ist ausgebrochen!“ – Krimi für Jugendliche
Ein ganz besonderer Coup (Kurz-Krimi) von Neal Chadwick (Alfred Bekker): „Ein packender Kurz-Krimi mit Pfiff und Pointe …“ – Minikrimi

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Dienstag – 13 gute eBooks kostenlos für Ihren Kindle: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,77 von 5 Sternen, basierend auf 26 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar