Montag – viele gute eBooks kostenlos

Dreiundzwanzig eBooks stehen auf dieser Seite – ein paar sind natürlich Wiederholungen im Bereich „Heftromane“. Trotzdem ist es nur eine Auswahl, und je mehr eBooks die deutschen Indie Autoren veröffentlichen, desto mehr „Freebies“ wird es geben. Ich sehe mir alle Bücher, die ich finde (und gemeldet bekomme) an – und muss dann schweren Herzens eine Auswahl treffen. Aber Sinn und Zweck von xtme ist, Sie nicht einfach mit einem Berg kostenfreier eBooks zu überschütten, sondern einen Wegweiser zu bieten: zu neuen Autoren und guten, lesenswerten Büchern.

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Engels Freiheit

von Anke Waldmann und Katharina Gerlach

Die Geschichte der Familie Waldmann spielt kurz vor Beginn des Osnabrücker Simultaneum (gemeinsame Nutzung einer Kirche durch Protestanten und Katholiken) und beruht auf einem historisch belegten Fall …

Die ersten Seiten dieser „Historischen Romanze“ lesen sich gut: das ist ein detailliert recherchierter, gut geschriebener und inzwischen lektorierter historischer Roman, der das Leben eines einfachen Mädchens in der Zeit Napoleons illustriert. (5.908 Positionen, 492 Normseiten, 5,00 € vor der Aktion)

Das Leben bauchen

von Stefan M. Fischer (Autor), Mats Leubner (Illustrator)

Nach ‚Wie das Leben so bloggt‘ ein weiteres Blog-Buch des Autors Stefan M. Fischers

Stefan M. Fischer bloggt nur in Buchform – auf seiner Homepage werden Sie nicht fündig. Fischer schreibt in Tagebuchform Aphorismen, kurze Geschichten und Gedichte. Das ist lebensnah und schön zu lesen. (1.299 Positionen, 108 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)

Black Angel 1

von Darja Behnsch

Paris, Frankreich. Im Jahr 2003. Ein Serienkiller, erstmals durch die Pariser Zeitung La Vitesse-Lumière Black Angel getauft, mordet seit nunmehr fast zwei Monaten. Aus dem Nichts taucht er auf wie ein Phantom und sucht sich seine Opfer aus der Adelsschicht …

Ein umfangreicher, auf ersten Blick intensiv und spannend geschriebener „Erotischer Krimi“. Da gibt es wohl die eine oder andere „Situation“, die auch durchaus deutlich beschrieben ist; aber insgesamt ist das auf ersten Blick ein detailliert erzählter, harter Krimi-Thriller im Pariser Milieu – für erwachsene Leser! (9.836 Positionen, 920 Normseiten, 2,95 € vor der Aktion)

Koma Reversi

von André Dormien

Der Leser wird in einen philosophischen Nebel aus Eindrücken, Ausdrücken und Sinneswahrnehmungen entführt und erhält Einblicke in einen zerrissenen Charakter auf seiner Reise durch das Leben, einer Suche nach dem Sinn, einer Reise durch die menschlichen Abgründe der Existenz …

Der Autor lässt uns an seinen Gedanken teilhaben. Das ist laut Eigenaussage „geistreich, bedrückend, bedenklich, erfrischend anders, gut zu lesen, schwer verdaulich, trotzdem humorvoll“. Gut, ich habe hineingeblättert und kann bestätigen, dass dieses eBook sehr vielgestaltig wirkt und der Text gut lesbar ist. Schauen Sie sich das an, vielleicht inspiriert es Sie! (3.031 Positionen, 252 Normseiten, 10,06 € vor der Aktion)

Schuldig!

von Jens R. Willmann

Beim Anblick des gefesselten Opfers sind die Ermittler der Mordkommission Wuppertal schockiert. Hauptkommissar Hartmann tappt wie sein gesamtes Team im Dunkeln, auch noch, als ihm die Parallelen zu früheren Hinrichtungen mit derselben historischen Foltermethode auffallen …

Band vier der „Krimireihe Hartmann“. Das ist ein umfangreicher Wuppertal – Polizeiroman, der auf ersten Blick routiniert geschrieben ist. „Spannend, solide, persönlich“ urteilt ein Rezensent. (7.222 Positionen, 602 Normseiten, 3,08 € vor der Aktion)

Wolly geht auf große Fahrt (Wolly Cosmopolly)

von Peter Weissflog

Wolly lebte in einem Paradies! Aber er war unglücklich. Denn nichts interessierte ihn mehr als das ferne Land, aus dem seine Eltern kamen. Eines Tages schmuggelte er sich als blinder Passagier auf ein Frachtschiff. Eine abenteuerliche Reise ins Unbekannte begann …

Ein Junge flieht aus dem Südseeparadies – die Reise entwickelt sich zu Odyssee. In einer einfachen aber gut lesbaren Sprache geschrieben – für Jugendliche und alle, die das Staunen über die einfachen Dinge nicht verlernt haben. (1.988 Positionen, 166 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)


Heftroman – Tipps:

Neu:
Satansjünger (New York Detectives) von Henry Rohmer: „Die Industriellen-Tochter Kelly Morgan interessiert sich für Okkultismus und Totenbeschwörung – und dann ist sie plötzlich selbst kaum mehr als ein Gespenst!“ – Krimi-Thriller (1.561 Positionen, 130 Normseiten, 1,78 € vor der Aktion)
Dämonen der Dämmerung (Dämonenjäger Murphy) von Marten Munsonius, Alfred Bekker: „Ein Horror-Thriller um den Mord an John F. Kennedy – endlich wieder lieferbar“ – Ein umfangreicher Horrorthiller! (2.919 Positionen, 243 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)
Das Gesetz des Don Turner von Neal Chadwick: „Don Turner war ein Mann, der einen langen Schatten warf und einen noch längeren Arm hatte. Er betrachtete das ganze County als sein Eigentum …“ – Western (1.709 Positionen, 142 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)
Bleiche Lady (Patricia Vanhelsing, die Jägerin der Nacht) von Sidney Gardner: „IEin neues Abenteuer mit Patricia Vanhelsing, der Jägerin der Nacht, die zusammen mit ihrem geheimnisvollen Gefährten Tom Hamilton den Mächten der Finsternis trotzt …“ – Romantic-Horror-Thriller (1.470 Positionen, 123 Normseiten, 1,78 € vor der Aktion)

Wieder gratis:
Am Ende der Fährte wartet der Tod – Folge 2 von Pete Hackett: „Der Kopfgeldjäger reitet auf seinem einsamen Trail …“ Western, „knochenhart und lebensecht“ (bereits am 14.5. gratis)
Die schöne Erbin von Robert Gruber: „Dramatisches Schicksal im Angesicht der Berge! Neid, Missgunst und Intrige vor der Kulisse der Bergwelt und ihreren einzigartigen Naturgewalten – doch am Ende siegt die Liebe“ – was macht der Gruber hier? Das ist ein Pseudonym von Alfred Bekker. (bereits am 25.2. gratis)
Der See des Unheils von Leslie Garber: „Ein schrecklicher Fluch droht aus der Tiefe eines Sees im schottischen Hochland …“ – Horror (bereits am 13.6. gratis)
Alienjäger z.b.V. Bd.4 – Gegenschlag Strahlenhölle von Brian Carisi: „Im Jahr 2100 wird die Erde Opfer einer Alien-Invasion. Eine Handvoll Menschen nimmt den Kampf um die Zukunft der Menschheit auf …“ – Science Fiction, 4. von 4 Teilen (bereits am 5.6. gratis)
Dunkelerde 1 – Der Übergang von Ashley Parker: „Die Alchimisten des Mittelalters hatten die Idee, aus Dreck Gold zu machen. Ein Ziel, das sie nie erreichten …“ – „All Age Fantasy“ – also auch für Jugendliche geeignet. (bereits am 18.5. gratis)
AXTKRIEGER – Der Namenlose von Alfred Bekker: „Kryll, der junge König von Pragan ist ohne Macht. Sein Reich ist mehr oder weniger auseinandergefallen und wird von außen bedroht …“ – Sci-Fi – Fantasy (bereits am 9.3. gratis)
Karawane der Toten (Das Scharlachtränen-Universum) von Markus Kastenholz, Marten Munsonius: „Der zweite Band des rasanten Weltraum-Abennteuers um das Das Scharlachtränen-Universums …“ – Science Fiction (bereits am 24.5. gratis)
Logan und das Weltentor (Logan Bd.3) von Alfred Bekker, John Devlin: „Im Jahre 1936 gelangt Logan an Bord eines Raumschiffs der außerirdischen Ktoor auf den Planeten Valan. Wider Willen wird er chirurgisch verändert und für eine Mission vorgesehen, deren Tragweite er noch nicht zu erfassen vermag …“ – Science Fiction (bereits am 15.5. gratis)
Elben-Legenden von Hendrik M. Bekker, Alfred Bekker: „Drei Elben-Geschichten in einem Band …“ – Elben Fantasy, hatte ich mal durchgeblättert und fand das ganz gut! (bereits am 3.6. gratis)
Reverend Pain 1 – Dämonentöter von Steve Salomo: „Doch die Kreaturen der Finsternis haben einen Gegner, der ebenso gnadenlos ist, wie sie selbst – Reverend Pain!“ – Horror (bereits am 12.6. gratis)
Traum eines Kickers von Alfred Bekker: „Ein junger Fußball-Profi kämpft sich in die Meistermannschaft der Bundesliga – und wird schließlich in die Nationalmannschaft berufen …“ – Sportroman (bereits am 6.3. gratis)
Revolver-Entscheidungen von Neal Chadwick: „Dieser Band enthält die Western „Entscheidung am Salt Lake“ und „Entscheidung in Nogales“ – wie immer: knochenhart! (bereits am 2.6. gratis)

Traumjob Schlüsseldienst

von Michael Bübl

Lesen Sie wie schlecht es den Schlüsseldienst Mitarbeitern geht – und freuen Sie sich!

Das ist erdig, das ist Realsatire, das ist „Schmäh“. Der Wiener Schlossermeister Michael Bübl erzählt frisch von der Leber weg, was ein Schlüsseldienstler so alles erlebt. Ich musste beim Durchblättern immer wieder schmunzeln und kann nur sagen: das ist was ganz Besonderes! (1.984 Positionen, 165 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Montag – viele gute eBooks kostenlos: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,60 von 5 Sternen, basierend auf 20 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , , ,

2 Responses to Montag – viele gute eBooks kostenlos

  1. Michael Bübl 3. Juli 2012 at 18:02 #

    Hallo, ich bin der Autor von Traumjob Schlüsseldienst!
    Freue mich, dass es Ihnen gefallen hat!

    Alleserlebt, alles wahr und noch viel schlimmer.

    Mit besten Grüssen aus Wien

    Schlossermeister Michael Bübl

    • Johannes Zum Winkel 3. Juli 2012 at 19:10 #

      Hallo Herr Bübl, mir hat ihr Buch viel Freude gemacht, da ich fast 12 Jahre in Wien gelebt habe. Das hat viele Erinnerungen geweckt!

Schreibe einen Kommentar