Samstag – sechs gute eBooks kostenlos bei Amazon

Sechs eBooks habe ich heute aus der Masse ausgesucht – mal spricht mich ein Cover an, mal ein mir bisher unbekannter Autor, mal ein guter Klappentext. Alle eBooks, die ich hier vorstelle, lade ich und blättere ich an. Versprochen! Heute: ein erschreckendes Buch über ein afghanisches Frauenschicksal, ein neuer Sherlock Holmes Roman, viele Kurzgeschichten, ein Psycho-Thriller und eine Reminiszenz an alte Studententage …

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Saiera – Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes

von Ahmadullah Rahmani

Diese Lebensgeschichte einer afghanischen Frau ist eine erschütternde Erzählung.

Nach den ersten Seiten muss ich sagen: erschütternd ist gar kein Ausdruck. Allein schon die „18 Strafen“ des „Herrn der Welten“ lassen einem das Blut in den Adern gefrieren. Dieses eBook lässt den westlichen Leser spüren, wie weit die beschriebene afghanische Kultur tatsächlich von unserer entfernt ist. Das ist eine intensive, beeindruckende Beschreibung einer Gesellschaft, die uns in manchen Dingen so fremd ist wie ein extrasolarer Planet. (2.725 Positionen, 227 Normseiten, 3,71 € vor der Aktion)

Schattenwelt: Ein Sherlock-Holmes-Roman

von Volker Ferkau

Sherlock Holmes und Dr. John H. Watson werden nach Amerika gerufen, um einer alten Freundin zu helfen. An Bord des Schiffes geschehen bizarre Dinge und die Helden müssen um ihr Leben fürchten …

Das ist nicht von Sir Arthur Conan Doyle, aber es klingt so. Volker Ferkau trifft in dieser Holmes-Hommage den Ton – besonders einige Dialoge, die ich beim Durchblättern fand, sind richtig gut gelungen. In diesem unheimlichen Fantasy-Krimi geht es um eine gruselige Schattenwelt. Lesen! (2.185 Positionen, 182 Normseiten, 1,99 € vor der Aktion)

Kleine Morde für Zwischendurch

von Gitta Edelmann

Schnell mal einen Krimi in der Mittagspause, oder in der U-Bahn, im Wartezimmer oder unterwegs auf dem Beifahrersitz, das erwartet sie bei diesen „mörderischen Häppchen“ …

Vier sehr kurze, kompetent geschriebene Krimis. Im Klappentext ist alles gesagt. Gut! (379 Positionen, 32 Normseiten, 0,00 € vor der Aktion)

Grauen zum Dessert

von Christian Rückl

Schwarzer Humor, dunkle Gedanken – sieben Kurzgeschichten …

Diese unheimlichen Gruselstories haben etwas Skurriles an sich. Kann man lesen! (433 Positionen, 36 Normseiten, 1,99 € vor der Aktion)

Die Schwester

von Andreas Brockmann

Fredericks Leben lief optimal. Abitur, Studium, Freude am Leben … Alles war ideal für den jungen Mann, der sich sein Leben schon genau ausgemalt hatte …

Doch dann kommt es zu einem folgenschweren Unfall, und für Frederick beginnt ein Albtraum. Das ist ein Psycho-Thriller, der vom Leser starke Nerven verlangt. Es handelt sich um die 2. korrigierte Fassung, macht einen gut lesbaren Eindruck. (1.341 Positionen, 112 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)

Auf der Reeperbahn, mittags, halb eins

von Nay Baf

Die Freitagnacht eines unreifen Studenten im ausklingenden Hamburger Sommer. Ein kleiner Roman über Freundschaft, (allzu) exzessives Feiern, Liebschaften und andere Nebensächlichkeiten

Schön. Das ist eine humorvoll geschriebene, fein beobachtete Studenten-Milieu Novelle. Alle, die diese Zeit überlebt haben, können sich auf ein herzhaftes „Ja, so war das“ – Gefühl einstellen. (1007 Positionen, 84 Normseiten, 1,52 € vor der Aktion)

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Samstag – sechs gute eBooks kostenlos bei Amazon: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,25 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , ,

3 Responses to Samstag – sechs gute eBooks kostenlos bei Amazon

  1. Christian Rückl 9. Juni 2012 at 17:37 #

    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Es freut mich, dass Sie mein eBook „Grauen zum Dessert“ in Ihrem Blog erwähnen.
    Noch mehr würde es mich freuen, wenn als Autor mein Name, anstelle einer Frau Bettian Lorenz, geschrieben steht :-)

    Liebe Grüße aus Österreich
    Christian Rückl

    • Johannes Zum Winkel 9. Juni 2012 at 18:01 #

      Ups, wird gleich korrigiert!

      • Christian Rückl 9. Juni 2012 at 18:36 #

        Das ging ja promt – ich staune!!

        Herzlichen Dank und

        Beste Grüße
        Christian Rückl

Schreibe einen Kommentar