Donnerstag: Hunde, Katzen, Drachenschuppen – gute eBooks kostenlos!

Heute: Good Vibrations in California, eine mysteriöse Asiatin, Liebe im brandenburgischen Nirgendwo, ein erfundener Alzheimer und eine goldene Drachenschuppe … gute gratis eBooks für Ihren Kindle! (Aktualisiert um 18:50)

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Geier

Rasanter Thriller von Peter J. Kraus

Die Idylle aus Sex und Bier und Rock’n’Roll endet ziemlich abrupt, als er (Jon Gutman) eines Abends einen Toten am Strand findet …

„Denn ich schrieb und schreibe wirklich, weil es mir Spass macht“ sagt der Autor (Homepage); und das merkt man! Die ersten Seiten habe ich mit Vergnügen gelesen – gut, flapsig, schnell. Skurrile Charaktere, Good Vibrations. Sechs Rezensenten haben volle Punktzahl gegeben: „Spannend“, „rasant“, „lebensprall“. Tolles Buch! (7.682 Positionen, 640 Normseiten, 3,24 € vor der Aktion)

Die Steinernen Drachen

Thriller von Oliver Kern

Wo ist Lea? Die attraktive Asiatin verschwindet aus Franks Leben genau so schnell wie sie gekommen ist. Ein Jahr später stellt jemand Nachforschungen an und zwingt Frank Grabenstein zu einem mysteriösen Wettlauf um Leben und Tod …

Das ist gut geschrieben, keine Frage. Der Autor versteht sein Handwerk, die ersten Seiten sind spannend und ich denke, das ist insgesamt ein gutes Leserlebnis. Jetzt möchte ich aber doch einmal zum Format übergehen – manche eBooks machen es einem verdammt schwer. Einmal ist es mit dem „Kindle für iPad“ nicht kompatibel. Dann ist es auf dem Kindle selbst in der kleinstmöglichen Schrift gesetzt, was dazu zwingt, die Buchstaben stark zu vergrößern. Schließlich ist dieses sehr umfangreiche Buch nicht in Kapitel eingeteilt, so dass man wie vor einem Meer an Buchstaben steht. Schade. Laut Meinung im Kindle Forum könnte das an einem neuen Format liegen (azw3) – es handelt sich also um ein technisches Problem. Der Autor kann nichts dafür! Ansonsten wirklich gut geschrieben! (8.913 Positionen, 742 Normseiten, 3,08 € vor der Aktion)

Wo der Pfeffer wächst

Amüsanter Beziehungsroman von Hannah Moosbach

Die emotional abgestumpfte Natalie Hansen führt ein zunehmend frustrierendes Leben im brandenburgischen Landkreis Nirgendwo. Die Mitglieder ihrer Familie haben allesamt einen Sprung in der Schüssel, ihre ehemals beste Freundin ist Hochleistungsbetthäschen, und mit ihrem Freund Daniel ist sie nur noch zusammen, weil sie nicht allein sein möchte …

Schön! Die ersten Seiten sind schwungvoll und gekonnt geschrieben, das ist heiter und mit feinem Humor gewürzt. Da ich über die Autorin im Web nichts finden konnte, belasse ich es hier. Gute Unterhaltung! (3.295 Positionen, 275 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Die Erfindung eines Alzheimers

Schelmischer Roman von Samuel Beyer

Philipp Schindelmeier ist Rentner, zweiundsiebzig und nach dem Tod seiner Frau Luise vor zwei Jahren allein. Jeder Tag ist in diegleiche Tristesse getaucht, mit der seine Lebenslust langsam immer weiter sinkt. Als er eines Tages eine Sendung über Alzheimer-Patienten sieht und erkennt, wie diese gepflegt und umhegt werden, entscheidet er sich dafür, Alzheimer zu bekommen …

Ich finde, das ist – trotz ernstem Hintergrund – eine wirklich lesenswerte Schelmengeschichte. Gut und mit treffenden Formulierungen verfasst; leider werden auch hier die Augen von Kindle-Besitzern arg in Mitleidenschaft gezogen: kleiner geht die Schrift wirklich nicht mehr. (2.813 Positionen, 69 Normseiten, 3,49 € vor der Aktion)

Sommer-Sonder-Edition: 6,99 € statt 9,98 €:

Im Schatten des Mondlichts – Das Erwachen – Die Fährte

Katzen-Fantasy Roman von J. J. Bidell

Naomi Roberts hat endlich ein Stipendium für ein Auslandssemester in Maine erhalten. Als Naomis Großmutter plötzlich behauptet, Naomi würde sich bald in einen Panther verwandeln, wie ihre Urgroßmutter Romina, glaubt Naomi an einen letzten und verzweifelten Versuch, sie von der Abreise in die USA abzuhalten …

Zwei erfolgreiche Fantasyromane in einer Sonderedition. „Das Erwachen“ (47 Rezensionen, 4,4 von 5 Sternen) sowie „Die Fährte“ (21 Rezensionen, 4,8 von 5 Sternen): „Supergut“ schreibt eine Rezensentin – und spricht damit für viele begeisterte Leser. (ca. 700 Normseiten, Einzeleditionen jeweils 4,99 €)

Achtung: dieses eBook ist preisgünstig, aber nicht kostenlos!

Kurztipps


Drachenreigen Verträumte Fantasy von Kai Meyer: „Es ist die Nacht, in der sich die Drachen zu ihrem feurigen Paarungstanz am Himmel treffen …“ – eine wirklich wunderschöne, gaaaanz sanft erotische Fantasy-Geschichte des Bestseller-Autors. (334 Positionen, 28 Normseiten, 1,02 € vor der Aktion)


Verliebt wie Hund und Katz Liebesroman von Tessi Fink: „Peggy liebt Tiere und hilft ihnen in ihrer Tierheilpraxis mit natürlichen Mitteln; Alex ist Wissenschaftler und nennt sie spöttisch Kräuterhexe – trotzdem funkt es gewaltig zwischen ihnen …“ – quicklebendige Romantik und eine kleine Prise Erotik (1.743 Positionen, 145 Normseiten, 1,10 € vor der Aktion)


Das Mädchen am Ende des Weges Psychothriller von Rita H. Naumann: „Ein junger Bildhauer gesteht einen Mord. Aber der angeblich Ermordete lebt …“ – dialogreicher Krimi (1.500 Positionen, 125 Normseiten, 4,11 € vor der Aktion)

Wieder gratis – empfehlenswert!

Schwarzes Licht (Ein Yrangir-Roman) Fantasy Roman von Jan Viebahn
Der Weg der Maschine – fünf SF-Abenteuer SciFi von Martin Clauß
Moonrain – Nur ein Tag mit dir Fantasy-Liebesroman von Mina E. Korin

Auf vielfältigen Wunsch: ausgesuchte englische eBooks


Three Girls and a Baby Liebesroman von Deborah Cooke: „Ginny McKensie’s life is spiraling out of control. Finished with college, she should have been planning her wedding. After all, Ginny and Josh were made for each other – everyone said so …“ – 74 Rezensionen, 4,4 Sterne: „An easy read that left me with a smile.“ (3.803 Positionen, 316 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)


An American Guide to Britishness Heiteres Sachbuch von Alana Muir: „An educational and humorous look at life, language and culture in Britain through the eyes of an American who lives in Scotland, sometimes against her will …“ – „Really fun to read!“ (3.200 Positionen, 267 Normseiten, 3,36 € vor der Aktion)

Falls Sie an weiteren englischen eBooks interessiert sind und sich mal gepflegt gruseln möchten: Zur Zeit findet bei Amazon eine Aktion statt, die sich „Gruselmesser: wieviel halten Sie aus“ nennt und 25 eBooks zum reduzierten Preis in den Kategorien „Hart“, „Härter“ und Horror“ anbietet. Hier geht es zur Aktion!

Heftroman-eBooks und Serien (Neuerscheinungen)


Ein Schlachtfeld – Episode 27 (ELBEN – Die Serie) Elben Fantasy von Alfred Bekker: „Vor langer Zeit verließen die Elben den Kontinent Athranor, um die Gestade der Erfüllten Hoffnung zu erreichen …“ (279 Positionen, 23 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)


Über allem steht der Tod – Folge 13 Western von Pete Hackett: „Ein epischer, packender Western von archaischer Kraft“ (532 Positionen, 44 Normseiten, 1,63 € vor der Aktion)

Liebesromane


Wolken über Sonnental Heimatroman von A.F. Morland: der österreichische Autor Friedrich Tenkrat hat tausende Romane verfasst – (1.613 Positionen, 134 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)
Einst gehörte mir dein Herz (Nobility) Liebesroman von Alisha Yarden: „Sie war jung und verliebt, ein fröhliches, sanftes Menschenkind, das einer glücklichen Zukunft an der Seite des geliebten Mannes entgegensah. Das war vor vier Jahren …“ (1.577 Positionen, 131 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Heftroman-eBooks und Serien (Wiederholungen)

Zwei Könige (Die Könige der Elben – Zweites Buch) Elben-Fantasy von Alfred Bekker
Das Bündnis mit Aratan – Episode 20 (ELBEN – Die Serie) Elben-Fantasy von Alfred Bekker
SATANS KINDER und andere Thriller Drei Thriller von Alfred Bekker

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Donnerstag: Hunde, Katzen, Drachenschuppen – gute eBooks kostenlos!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Sternen, basierend auf 16 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , , ,

6 Responses to Donnerstag: Hunde, Katzen, Drachenschuppen – gute eBooks kostenlos!

  1. mike 26. Juli 2012 at 17:09 #

    gar keine kritik.
    heute nicht so viele treffer für mich wie sonst, aber die englischen bücher und natürlich „An American Guide to Britishness“ klingt schonmal sehr vielversprechend. wer sowas mag, sollte auch mal nach Bill Bryson schauen.
    Danke für deinen service

    • Johannes Zum Winkel 26. Juli 2012 at 17:16 #

      Hi Mike, ganz meine Meinung: Bryson ist super.

  2. Sommer 26. Juli 2012 at 17:51 #

    Hallo,
    du schreibst bei 2 Büchern, dass die Schrift zu klein ist. Es handelt sich anscheinend um eine fehlerhafte Darstellung, für die die Autoren nichts können. (Siehe Amanzon – Kindleforum, dort gibt es aktuell einen Thread über die zu kleine Schrift)
    Danke für diese Seite übrigens, sehr gut gemacht!

    • Johannes Zum Winkel 26. Juli 2012 at 19:00 #

      Hallo Sommer, danke für den Hinweis. Ich gebe wieder: diese unleserliche Darstellung kann laut Kindle Forum an einem Softwareproblem liegen, die wahrscheinlich mit dem neuen Format azw3 (Kindle KF 8) zusammenhängt. Nein, den Autoren mache ich nie einen Vorwurf – die sollen gute Stories schreiben.
      Nach einigen Hinweisen von Lesern, die sich über das Layout von eBooks geärgert haben, schaue ich da auch genauer hin. Ich kann Autoren nur wirklich empfehlen, sich selbst einmal ihr Buch auf einem Kindle anzusehen und gegebenenfalls nachzubessern – oder nachbessern zu lassen. Zu einer guten Geschichte gehört auch, dass man sie lesen kann!

  3. lesepiraten 26. Juli 2012 at 21:03 #

    Danke

    Auch heute hab ich wieder passende Bücher für mich gefunden. So macht lesen Spaß. Mein E-book ist inzwischen mein ständiger Begleiter.

    Vielen Dank für deine Mühe.

    • Johannes Zum Winkel 26. Juli 2012 at 21:35 #

      Freut mich! Genau so soll es sein.

Schreibe einen Kommentar