Montag: Prinzen, Drachen, nette Geister – gute eBooks kostenlos

Heute: Freundliche Geister, Prinzen, Drachen, Leben mit Epilepsie und eine Kindheit im Heim … kurze Zeit kostenlos für Ihren Kindle!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Epi on board, Ich glaub, ich krieg `nen Anfall

Epilepsie-Novelle von Anja D.-Zeipelt

Es gibt Menschen die resignieren unter erlittenen Schicksalsschlägen und es gibt Menschen, die fühlen sich herausgefordert und gehen in die Offensive. Ihre „Emanzipationsgeschichte“ hat Anja Zeipelt in einem Buch eröffentlicht …

Zwanzig Rezensionen, davon fünfzehn mal 5 Sterne! Die Autorin hat ein Thema angepackt, von dem viele andere lieber die Finger lassen: Epilepsie. Und das ist ihr laut Rezensenten ausgesprochen gut gelungen. „Erfrischend anders“ und ein „echter Mutmacher“. Auf ersten Blick ist das handfest, humorvoll und direkt geschrieben; lesenswert! (1.918 Positionen, 160 Normseiten, 8,90 € vor der Aktion)

Höllenkind

Kindheits-Biographie von Reinhard Knoppka

Ein Junge, fünf Jahre, wächst in einem katholischen Kinderheim auf. Beschrieben werden seine Ängste und Wünsche, die von der Bibel, dem Struwwelpeter und dem Märchenbuch beeinflußt werden …

Das ist auf ersten Blick schön geschrieben, eine Kindheit in den unbarmherzigen Fängen eines kirchlichen Heimes. Der Stil ist an die Erzählweise eines Kindes angelehnt und versprüht laut einem Rezensenten „köstlichen Wortwitz“. (1.611 Positionen, 134 Normseiten, 4,11 € vor der Aktion)

Kurztipps


Die freundlichen Geister Geschichten aus Laos von Martina Sylvia Khamphasith. „Geister wollen ernst genommen und verwöhnt warden. Dann kann man sich auf ihren Schutz verlassen. Doch wehe, wenn man sie schlecht behandelt …“ – 24 kurze Stories, in denen die laotische Geister- und Lebenswelt eine Rolle spielt – ein aus meiner Sicht sehr schönes Lesebuch! (948 Positionen, 79 Normseiten, 3,09 € vor der Aktion)


Der eingebildete Mann Liebesroman mit nichtexistentem Partner von Alix Grethen: „Was tun, wenn man das Leben allein ohne Mann zwar genießt, sich aber trotzdem manchmal wünscht, dass es jemanden gäbe, der durch bloße Anwesenheit bei schwierigen Entscheidungen hilft oder einen nach einem langen, entmutigenden Arbeitstag einfach in den Arm nimmt? Die Protagonistin dieser Geschichte erfindet kurzerhand einen Lebenspartner …“ – das ist ein Spaß, wie ich ihn seit langem nicht mehr anblättern durfte. Wenn es schon keinen richtigen Mann für sie gibt, denkt sie sich einfach einen aus. Aber auch imaginäre Partner haben ihre Kanten und Ecken. In einem leichten, humorvollen Stil geschrieben. (1.293 Positionen, 108 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)


Von Prinzen und Drachen Liebesroman mit zwei existenten Partnern von Mari Hugo: „Der Prinz oder der Drache … für wen wird sie sich entscheiden?“ – klassische Romanze mit Irrungen und Wirrungen, auf ersten Blick gut geschrieben. (4.212 Positionen, 351 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)


Das Versteck im Wald (Die Dorfdetektive) Krimi für Kinder von Sabine Meyer: „Im ersten Fall entdecken die Dorfdetektive Tobias, Charly, Marinus und ihr Hund Nelson einen Koffer voller Geldscheine, der im Wald vergraben liegt. Woher stammen die Banknoten? Und was führt der geheimnisvolle Mann im Schilde, der sich in der Pension von Tobias‘ Mutter eingenistet hat? Krimis für Pänz: Kinderkrimis für alle ab 8 Jahren!“ – auf ersten Blick gut und kindgerecht geschrieben. (1.074 Positionen, 90 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)


Wenn das Universum schweigt – Buch 2: Die Geschichte von Walter Scott Historischer Mystery-Roman von Hans-Martin Gruber: „Was macht Evy in Kanada, während ihr Mann in Europa mit dem Tode ringt? Und das ausgerechnet mit dem undurchsichtigen Aristokraten und Frauenhelden Walter Scott. Lässt sie ihren Wahlkreis im Stich, nur um hinter das Geheimnis dieses Mannes, der die ewige Jugend gepachtet zu haben schien, zu kommen?“ – Mysterien, afrikanische Medizinmänner und ein weißer Geisterkönig – die ersten Seiten fand ich gut geschrieben. (2.373 Positionen, 198 Normseiten, 0,92 € vor der Aktion)

Wieder gratis:

Psychotica Psychothriller von Volker Ferkau
In der Tiefe singen sie Horror von Christian Schmidt
Amors Stunde Liebesroman von Bella Schöneberg
Der Nachbar Horror-Story von Heike Langenkamp
Eifersüchtige Gattinnen Knallige Kurzgeschichten von Ingolf Behrens

Gute englische eBooks gratis, heute wieder von Susanne! Heute: Wales, Flugzeuge, Nebel, Statuen und Brot …

Manche Menschen haben eine Doppelbegabung, so der Waliser Roger Granelli, der als Autor und Musiker erfolgreich ist. Sein Thriller Dead Pretty geht hart und schnell zur Sache, der Held, ein Privatdetektiv in London findet seine Freundin ermordet auf und begibt sich auf die Suche nach den Mördern. Amsterdam und Wales sind die Stationen. (Mir gefällt auch die Musik des Autors)


Dead Pretty Thriller von Roger Granelli: „Mark Richards, having rebuilt his life after a traumatic, deprived past, is a private investigator in London. When his beautiful girlfriend, Lena, is brutally and sadistically slain his life is turned upside down. In his search for her killers, he becomes hunter and hunted, exacting revenge whilst trying to stay alive …“ (472 Normseiten)

Der Autor Steve Ward fliegt selber und kommt aus dem Bereich der Erforschung von Raumschiffen. Und davon profitiert sein Thriller Test Pilot’s Daughter: Revenge. Ein Krimi, eine sympathische Heldin, eine Liebesgeschichte und viele Einblicke ins Cockpit. 28 Rezensenten haben dafür 4 1/2 Punkte vergeben!


Test Pilot’s Daughter: Revenge Romantic Thriller von Steve Ward: „Romance, adventure, murder and revenge, Christina Matthews does it all. An obsessed fly-girl with the Right Stuff and True Grit finds love in the oddest place, the cockpit …“ (356 Normseiten)

Was soll man auf einer Insel, die Foggy Island heißt, schon anderes erwarten als Nebel? Diese literarische Insel liegt vor Neu-Schottland und der Autor Steve Naylor schreibt um diese entlegene Insel eine witzige übernatürliche Geschichte, in der der Nebel immer dichter wird und die Maya-Prophezeiungen um das Jahr 2012 immer näher rücken.


The Mischievous Mists of May and 12-12-12 Paranormal Novel von Jimmy Bain: „This is the humorous tale of the strange events that took place on Foggy Island, somewhere off the West coast of Nova Scotia from 2005 to 2012 …“ (291 Normseiten)

Fantasy- und Krimielemente stecken in dem Jugendbuch The Mystery of the Walking Statue von J.K. Drew. Das fängt schon auf der ersten Seite spannend und mit einem guten Aufbau des Plots an. Und das ist wirklich sehr erstaunlich, denn der Autor war gerade mal dreizehn, als er dieses Buch geschrieben hat …


The Mystery of the Walking Statue Mystery Novel von J.K. Drew: „When a priceless—and cursed—Egyptian statue suddenly disappears out of a collector’s home, Rick, Jed and their ingenious robot, Meek, are determined to find out the facts …“ (169 Normseiten)

Früher wurde Brot mit wilden, also selbstgezüchteten Hefen gebacken. Das kann man auch heute noch machen, das Buch Edible History von Cassandra Cookson macht es möglich. Das sind alte Brotrezepte, auch mit alten Getreidesorten wie Emmer oder Dinkel für die heutige Küche umgesetzt. Und gleichzeitig eine wunderbare Kulturgeschichte des Brotbackens.


Edible History: Easy Ancient Celtic, Gallic and Roman Techniques for Leavening Bread Without Modern Commercial Yeast Backbuch von Cassandra Cookson: „Long before you could buy refined yeast packets in grocery and homebrew stores, people found ways to harvest wild yeast in order to make their bread rise …“ (14 Normseiten)
Wie immer bei amerikanischen Kochbüchern gilt es umzurechnen, da ist diese Seite mit Tipps und weiterführenden Links eine große Hilfe: USA-kulinarisch.de

Danke für die Tipps, Susanne!

Zur Zeit findet der „Kindle Lesemarathon“ statt (falls Sie nach all den guten eBooks hier noch Puste haben …), bei dem 500 englische eBooks unter 2,- € angeboten werden. Den Lesemarathon finden Sie hier.

Heftromane und Serien


Die Leiche in der Badewanne Krimi von Alfred Bekker: „Mit einem Kurzschluss und einem Toten in der Badewanne fängt alles an … Eine Episode aus dem Roman Münsterwölfe“ (53 Normseiten)

(Heute keine Elben gratis!)

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Montag: Prinzen, Drachen, nette Geister – gute eBooks kostenlos: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,90 von 5 Sternen, basierend auf 29 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar