Freitag: Schwerter, Herzen, Infektionen – gute eBooks kostenlos!

Heute: farbige Action-Fantasy, eine Liebesgeschichte mit Anspruch, ein Treguboff-Roman … und natürlich gute englische eBooks  – kurze Zeit kostenlos für Ihren Kindle!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Die standhafte Feste (Ninragon – Band 1)

Action Fantasy von Horus W. Odenthal

Darachel, ein Ninra, Angehöriger einer uralten, weltabgewandten Rasse, die sich in ihre abgelegenen, gewaltigen Festungen zurückgezogen hat, findet einen schwerverletzten Menschen, der ihm die Geschichte seines Lebens erzählt …

Das ist kraftvolle, gut geschriebene High Fantasy; temporeich und voller gut modellierter Charaktere. Die bisherigen Rezensenten sind sehr angetan, acht gaben durchschnittlich 4,5 Sterne. (8.141 Positionen, 678 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)

Alles entspringt einem Plan

Anspruchsvolle Liebesgeschichte von Elisabeth Freundlinger

Fünfzehn Jahre lang hat Cornelia auf diesen Augenblick gewartet: sie wird endlich ihren früheren Klassenkollegen gegenübertreten. Der Unterschied zu damals: sie ist vierzig Kilo leichter, hat sanierte Zähne und einen tollen Job in einer Werbeagentur. Von dem dicken, unglücklichen Mädchen, das sie einmal war, will sie nichts mehr wissen. Sie hat alles im Griff – ihr Leben, ihren Job und auch ihren Freund Armin, den sie demnächst heiraten will.

Karriere, Liebe, Leben. Die Autorin Elisabeth Freundlinger lebt in Wien und schreibt von Menschen, die mutig ihren Weg neu finden. Das ist auf ersten Blick gut geschrieben – ein lesenswerter Roman! (3.374 Positionen, 281 Normseiten, 4,87 € vor der Aktion)

Kurztipps


Beginn eines Erdbebens Historischer Roman von Jurij A. Treguboff. „Dieser letzte, 1997 beendete Roman von J. A. Treguboff schildert die Jahre 1916 bis 1920 anhand der Schicksale von zwölf Bolschewiki, die sich aus unterschiedlichen Motiven an der russischen Revolution beteiligen, und betrachtet diese, das 20. Jahrhundert prägende Epoche mit dem Wissen um das endgültige Scheitern der Realisierung der kommunistischen Idee.“ – Der Deutschrusse Treguboff schrieb in gutem Deutsch russische Geschichten – unterhaltend und informativ. (658 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)


Die Stadt ohne Geschichte Literarischer Krimi von Julius Caspar. „In der Stadt ohne Geschichte wird ein Mädchen scheinbar absichtlich überfahren. Sie stirbt noch am Unfallort. Es begegnen sich ein Polizist, eine Studentin und ein Journalist: Während sich die Studentin und der Journalist verlieben, wird der im Unfall ermittelnde Polizist zum Jäger des Journalisten: War er der Mörder des Mädchens und ist die Studentin jetzt in Gefahr?“ – Ach, mir gefallen kurze, knackig formulierte Sätze. Und dieser Autor schreibt sie. Auf ersten Blick anspruchsvoll. (344 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)


Infektiöse Visionen Horrorthriller von Manfred Köhler. „Neben einer Schloßruine im Wald liegt an einem Rastplatz ein Wanderer-Gästebuch aus. Eine geheimnisvolle Handschrift darin sagt Ereignisse im Leben des Abiturienten Sebastian Forberig vorher. Fasziniert von den Botschaften verfällt der junge Mann dem Totengeist des ehemaligen Schloßbesitzers …“ – Guter Horror, Manfred Köhler schreibt spannend und gut. (311 Normseiten, 1,99 € vor der Aktion)


Denn sie wandeln auf unseren Wegen (1. Teil) Vampirstory von Lica Collas. „Dévande – ein junger Holzfäller, wird kurz nach dem bestialischen Mord an seiner hochschwangeren Frau Xowá gewaltsam von dem mächtigen Vampir Cocidius zu einem Kind der Nacht umgewandelt. Als sich Dévande weigert dem Ruf von Cocidius Folge zu leisten, wird er von ihm attackiert …“ – Gute, gruselige Vampir-Novelle, NICHT romantisch! (117 Normseiten, 0,93 € vor der Aktion)


Weiche Schale, weicher Kern Humorvolle Kurzgeschichten von Martina Konrad. „Heitere Kurzgeschichten aus dem Leben einer Hausfrau und Mutter.“ – Freundlicher Humor, nett geschrieben. (266 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)
Teepause Humor von Tatana Fedorovna. „Die bunte Mischung aus über 250 Späßen ist abwechslungsreich, dabei mal oberflächlich, mal tiefgründig, mal füchsisch und manchmal auch vulgär. Somit ist sie echt russisch …“ – Genauso ist es. (98 Normseiten, 1,43 € vor der Aktion)
Auf nach Afrika Kurzgeschichten von Harald Timm. „Es sind manchmal traurige Geschichten, manchmal lustige… es gibt harte Schicksale und auch einige durchaus fröhliche Sichten auf das Leben …“ – Das ist auf ersten Blick gut geschrieben, kann man lesen. (349 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)
Die Totenkopfbande Jugendkrimi von Anton Schaller. „Zwei Jungen aus der Weltstadt New York erleben höchst gefährliche Abenteuer mit der Totenkopfbande und entlarven am Schluss deren geheimnisvollen Boss, den niemand kennt …“ – Spannender Jugendkrimi, ich würde sagen: ab zwölf. (194 Normseiten, 0,93 € vor der Aktion)

Wieder gratis: (Auswahl)

BluTilla – Vampirisch gut! Kinder-Vampirstory von Jasmin Wollesen (6 Rezensionen, 5,0 Sterne)
Der verschlossene Gedanke Thriller von Nancy Salchow (3/4,3)
Das Cinderella Mädchen Kurzgeschichten von Jerome Schellbach (2/5,0)
Das kommt mir spanisch vor Spanien-Erlebnisse von Carlos Wolf (5/4,0)

Gute englische eBooks gratis: Heute Tipps von Susanne: „Zwei Witwen, ziemlich viele schwangere Frauen und Schokoladenkuchen!“


Death of a Serpent Thriller von Susan Russo Anderson: „Sizilien, 1866. Serafina ist Hebamme , Mutter von sieben Kindern und Witwe. Ihre beste Freundin ist Rosa, die örtliche Bordellbesitzerin. Drei der Mädchen, die für Rosa arbeiten, werden ermordet und da die Polizei das nicht sonderlich interessiert, fängt Serafina an, auf eigenen Faust zu ermitteln. Death of a Serpent von Susan Russo Anderson ist ein ungewöhnlicher historischer Krimi, der durch den Schauplatz und die handelnden Personen überzeugt. Und die Leseprobe liest sich auch richtig gut! (51 Rezensionen, 4 Sterne).“ (ca. 350 Normseiten)


Murder Passes the Buck Thriller von Deb Baker: „Auch in Murder passes the Buck von Deb Baker betätigt sich eine Witwe als Hobby-Detektiv. Aber damit hören die Parallelen auch schon auf, denn die Geschichte um die 66jährige Gertie Johnson, die den Mord an einem Nachbarn aufklärt, ist vor allem witzig. Klar, sie muss ermitteln, denn der Sheriff hat den Todesfall längst als Unglücksfall zu den Akten gelegt – und dieser Sheriff ist immerhin Gerties Sohn. „Gertie is a hoot; she’s feisty, snarky, and wholly independent (despite her son’s petition to get her a guardianship). While I didn’t laugh out loud per se, it did bring lots of grins and knowing smiles to my lips. Few cozy mystery heroines are this funny and entertaining.“ urteilt eine Rezensentin. (31 Rezensionen, 4 Sterne).“ (ca. 350 Normseiten)


Brood of Bones Fantasy von Roxy Boroughs: „Eine Zauberin, die meistens schläft, ist die Heldin in dem Fantasy-Roman Brood of Bones von A.E. Marling. Mit dem Schlafen ist es aber vorbei, als auf einmal alle Frauen der Stadt schwanger sind und ein Hexenmeister seine Kraft aus diesen unnatürlichen Schwangerschaften bezieht. Sie muss nun ihre Zauberkräfte mit denen des Hexers messen. Das ist Fantasy, die zwar mit den genretypischen Gestalten agiert, aber im Ausgangspunkt frisch und originell ist. Das haben 49 Rezensenten mit viereinhalb Sternen honoriert.“ (ca. 400 Normseiten)


The Lux Proofs Fantasy von Laird Foster: „Die Field-Kinder sind ziemlich merkwürdig. Eines pfurzt Schwefel und glaubt, ein Vulkan zu sein, eines wechselt die Farbe und eines spuckt ziemlich eklig Blut nach wüsten Träumen. Und alle wissen, dass die Großmutter vor 17 Jahren ermordet worden ist. The Lux Proofs ist witzige Action-Fantasy für Kinder und Erwachsene. Die Geschichte nimmt ihren Fortgang mit der Jagd nach dem Mörder der Großmutter und findet ihren Höhepunkt im Museum of Natural History in New York.“ (ca. 450 Normseiten)


Total Gratification: The Complete Cake Cookbook for Chocoholics Rezepte von Cooking Penguin: „Wenn die ganzen neuen spannenden Bücher auf dem Reader gelandet sind, braucht man nur noch ein ruhiges Eckchen zum Lesen und für die spannenden Stellen etwas Süßes auf dem Teller zur Nervenberuhigung. Was könnte da besser geeignet sein, als ein Schokoladenkuchen? Total Gratification: The Complete Cake Cookbook for Chocoholics bietet Rezepte für Schokoladenkuchen, die einem alleine beim Lesen das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Soll ich jetzt einen Deliciously Divine Chocolate Cake backen oder doch lieber einen Chic Chocolate Angel Food Cake?“ (ca. 100 Normseiten)


Scott Nicholson Library, Vol. 1 Horror – Thriller von Scott Nicholson: „Bevor ich jetzt in die Küche zum Backen gehe, noch schnell ein Kurztipp für die Fans von Scott Nicholson, nämlich Volume 1 der Scott Nicholson Library: ein dickes Paket mit vier Büchern des Meisters!“ (ca. 1.000 Normseiten)

Heftromane und Serien


Das Tor zwischen den Zeiten Romantik-Thriller von Anne Alexander: „Susan arbeitet als Fotografin in London. Kurz vor ihrer Hochzeit mit Marc Baxter erbt sie von ihrer Großtante, die sie kaum kennt, ein altes Haus in Wales. Nach ihrer Heirat ziehen Susan und Marc in dieses Haus, in dessen Eingangsbereich das Porträt eines etwa zehn Jahre alten Mädchens hängt. …“ (4/4,0) (ca. 120 Normseiten)

Wieder gratis:
Flammenspeer und Flammenlanze – Episode 15 (ELBEN – Die Serie) Elben Fantasy von Alfred Bekker

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Freitag: Schwerter, Herzen, Infektionen – gute eBooks kostenlos!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,31 von 5 Sternen, basierend auf 29 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , ,

One Response to Freitag: Schwerter, Herzen, Infektionen – gute eBooks kostenlos!

  1. leseratt 28. September 2012 at 18:52 #

    und nicht zu vergessen:

    SH* – Erlebnis Schleswig-Holstein: Mit Wohnmobil und Trike ins Land zwischen Nordsee und Ostsee
    von Wolfgang Brugger
    245 Buchseiten mit über 200 Fotos und 170 hilfreichen Links zur Reiseplanung
    http://astore.amazon.de/1001reiseberausa/detail/B009H07PPC

    Zur Premiere gibt es das E-Book kostenlos (statt 7,11€).

Schreibe einen Kommentar