Mittwoch: Märchen, Dramen, Peinlichkeiten – gute eBooks kostenlos!

Heute: ein spiritueller Liebesroman, Biografien, Anekdoten und Fachbücher … und englische eBooks,  ausgesucht von Susanne. Kurze Zeit kostenlos für Ihren Kindle!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Ist Liebe peinlich?

Spiritueller Liebesroman von Alicia Kreimayer

Ist Liebe peinlich? Was ist, wenn eine Frau, den Mann, den sie liebt, aus heiterem Himmel ihre Gefühle gesteht? Alicia Kreimayer, alleinerziehende Mutter eines Sohnes und einer Tochter, wagte es und erzählt ihre eigene Geschichte über die Liebe und das Leben mit seinen Höhen und Tiefen …

Alicia Kreimayer ist 40, Autorin und spirituelle Lebensberaterin. Jetzt hätte sie ja einfach ein esoterisches Büchlein schreiben können und wäre damit wohl gar nicht hier gelandet, vor allem nicht als Tagestipp. Aber sie hat ihr esoterisches Büchlein fein in eine autobiographische Liebesgeschichte eingewebt. Das ist lebendig und sehr gekonnt geschrieben, liest sich sehr gut. Mit ihren beiden inneren Begleitern Egon (von „Ego“) und Luna (steht für den emotionalen Mond) diskutiert sie ihre Entscheidungen und Erlebnisse auf eine frische, humorvolle Weise. Ganz nebenbei bekommt der Leser viele Anstöße und Erklärungen feinstofflicher Art. Schön gemacht! (1.390 Positionen, 116 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)

Fremde Mächte

Familienbiografie von Rafael Cardenas

Die Akteure dieses Familiendramas schauen zu und halten sich für Opfer der Umstände, ohne sich je bewusst zu werden, inwieweit sie Anteil an dem Verlauf der Ereignisse haben. Wir begleiten sie durch den traumatischen Spanischen Bürgerkrieg, über die politische wie gesellschaftliche Starre der Nachkriegszeit bis zu unserer zynischen Gegenwart …

Ein umfangreiches, sauber geschriebenes Buch. Der Stil ist lesbar, die Verwicklungen vielgestaltig. „Das Leben ist eine Zumutung“ stellt der Autor fest, das Schicksal waltet unerbittlich in diesem Familiendrama. (7.410 Positionen, 618 Normseiten, 4,96 € vor der Aktion)

Kurztipps


Please in my heart Berührende Krankengeschichte von Harald Timm. „Am 25.4.2006 wurde bei meiner Frau Leukämie diagnostiziert, am 11.8.2007 ist sie verstorben. Ich habe sie in ihrer Krankheit begleitet und täglich geschrieben …“ – Sehr intensiv und persönlich, das geht ans Herz. Guter Stil. (408 Normseiten, 3,20 € vor der Aktion)


Hochzeitsreisen Anekdotensammlung von Berndt Rieger. „Eine heitere Erforschung des Hochzeitsreisen einst und jetzt. Wenn es Sie immer schon interessiert hat, wie so unterschiedliche Personen wie Felix Mendelssohn-Bartoldy, Elizabeth Taylor oder Alfred Hitchcock Flitterwochen gemacht haben, dann sind Sie hier richtig. Mit zahlreichen Anekdoten, Witzen und Tipps zum „richtigen“ Hochzeitsreisen.“ – Die Witze sind teilweise richtig nett, das ist ein schönes eBook für alle, die sich auf den Honeymoon freuen. (108 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)


Das boomt Baby! Ost-Satire von Manou Bahama. „Die talentierte Internetdesignerin Manou Bahama träumt vom ganz großen Business. Sie gründet ihre eigene Werbeagentur im Osten Deutschlands und mietet ein schickes Büro in 1-A-Geschäftslage. Doch anstatt der erhofften zahlenden Kundschaft scheint es in dieser Stadt nur Freaks und Pseudo-Unternehmer ohne Geld zu geben …“ – Ja, die „blühenden Landschaften“. Das ist frech und witzig. Vom Konvertierungsprozess mit einer Software-Testversion sind noch Hinweise im Text übrig geblieben. (88 Normseiten, 7,41 € vor der Aktion)


Meetings planen und moderieren TaschenGuide von Thomas Wilhelm u.a.: „Der Erfolg jeder Besprechung hängt von einer guten Vorbereitung ab. Holen Sie sich Expertentipps, um Meetings effektiv zu organisieren und zu leiten“ – Solide; wie immer kein Inhaltsverzeichnis. (238 Normseiten) (Haufe Lexware Verlag)
Der interkulturelle Führerschein – „Kulturen verstehen“ Fachbuch von Heiko Saeger: „Sie nähern sich schrittweise dem vielschichtigen und komplexen Phänomen Kultur und lernen die Rolle von Grundsätzen, Annahmen, Wertvorstellungen und Grundeinstellungen in ihrer Verwobenheit und ihrem Einfluss auf menschliches Handeln systematisch zu verstehen …“ – sehr theoretisch. Klingt trocken, ist es streckenweise auch. Das Begleitbuch für eine Vorlesung. Birgt viele interessante Hinweise – und, oh Wunder, ein detailliertes Inhaltsverzeichnis. (271 Normseiten)
Angeln für Anfänger Fachbuch von Herbert Witzel: „Dieses Buch bietet einen knappen, spannend zu lesenden Grundkurs zum Angeln in Berlin an, informiert über die nötigen Dokumente und darüber, wo und wie und wann sie zu bekommen sind und für wieviel…“ – das ist humorvoll und mit viel Liebe zum Thema geschrieben! (93 Normseiten)


Herbstgeschichten für Erstleser Lesebuch von Heike Schultz: „Leseküken ist eine Reihe für Erstleser der zweiten und dritten Klasse. In kurzen spannenden Geschichten oder Kapiteln können die Kinder mit den Helden mitfiebern und erfahren Wissenswertes aus ihrem Umfeld“ – Auf ersten Blick gut! (44 Normseiten)

Leseprobe:

Nicht mein Märchen Liebesroman von E.M. Tippetts: „Jason Vanderholt, der angesagteste Schauspieler Hollywoods, verguckt sich Hals über Kopf in Chloe Winters, eine ganz normale Studentin, die bis jetzt keinen seiner Filme gesehen hat …“ – Lernen Sie eine beliebte US „Chick Lit“ Autorin kennen! (236 Normseiten, 10 Kapitel des Gesamtwerkes)

OpenBookProjects: Werden Sie Autor!

Face: Episode 1 “Das Erwachen”

Psychothriller zum Mitschreiben von George Rebal.

Eines Morgens wacht Harry mit einem fiesen Kater an einem ihm fremden Ort auf. Als er sich orientiert, stellt er fest, dass er sich in einer menschenleeren Einöde befindet, gekleidet wie ein Obdachloser. Er versucht, sich an die vergangenen Stunden und Geschehnisse zu erinnern, doch es will ihm nicht gelingen …

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=Jp7tDFRgXDU]

Das ist das erste Kapitel eines Psychothrillers – und Sie als Leser können bestimmen, wie die Geschichte weiter geht. Schreiben Sie ein Fortsetzungskapitel! Vielleicht erscheint die nächste Folge bereits unter Ihrem Namen? Zeitgleich startet die Aktion auch in USA unter dem Titel „The Awakening“. Das eBook enthält das erste Kapitel sowie die Regeln und Bedingungen für die Teilnahme. (28 Normseiten, 0,00 € vor der Aktion)

(Werbung)

 

Wieder gratis: (Auswahl)

Tschulup Khan Afghanische Märchen von Sher Wachtang (7 Rezensionen, 4,4 Sterne)
Der Spanische Helm Thriller um die Geschichte Neuseelands von Greg Scowen (6/4,5) – heute auch im englischen Original erhältlich, sehen Sie dazu in die Tipps von Susanne!
Eifersüchtige Gattinnen Pralle Kurzgeschichten von Ingolf Behrens (7/3,9)
Das Lied der Grammophonbäume Phantastische Kurzgeschichten von Frank Hebben (4/4,8)
Tödliche Happen Thriller Kurzgeschichten von Scott Nicholson

Gute englische eBooks gratis: heute wieder Tipps von Susanne! „China, Sherlock Holmes und heilsame Kräuter“


Red Spirit Polit-Thriller von Humphrey Hawksley: „Humphrey Hawksley ist seit Jahrzehnten für die BBC als Auslandskorrespondent unterwegs. Neben seinen Reportagen verarbeitet er seine Erfahrungen in Sachbüchern und Romanen. Ein packender Thriller ist Red Spirit, der in den 90er Jahren spielt, als die Sowietunion unterging und China zur Weltmacht aufstieg. Verpackt in einen spannende Geschichte um eine sympathische und mutige Heldin und eine geheimnisvolle Diskette. Unbedingt lesenswert!“ (ca. 400 Normseiten)


Sherlock Holmes on the Roof of the World Krimi von Thos. Kent Miller: „Sherlock Holmes beeinflusst nicht nur bis heute indirekt die Krimiliteratur, es gibt auch jede Menge Bücher, in denen Autoren weitere Sherlock Holmes Geschichten erzählen. Eines der besten und spannendsten Bücher dieser Art ist Sherlock Holmes on the Roof of the World. Sherlock Holmes in Tibet unter Mordverdacht! Dieses Buch von Thos. Kent Miller ist bereits 1987 erschienen und jetzt wieder als E-Book erhältich. Ein must read für jeden wahren Sherlock-Fan.“ (ca. 100 Normseiten)


BEAT to a PULP: A Rip Through Time Love Story von Garnett Elliott u.a.: „Der Verlag Beat to a Pulp hat sich einen Spaß gemacht und vier Autoren an eine Zeitreise-Geschichte gesetzt. Es gab eine kleine Vorgabe an handelnden Charakteren und einem Handlungsbogen, der Rest war der Phantasie der Schreiber überlassen. A Rip through Time liest sich gut, die Vorgaben sind mehr als kongenial umgesetzt worden.“ (5/4,8) (ca. 400 Normseiten)


Sacred Ground & Holy Water Reisebericht von Lyn Fuchs: „Auf eine muntere Reise quer über mehrere Kontinente und durch verschiedene Länder kann man Lynn Fuchs mit seinem unterhaltsamen Reisebuch Sacred Ground and Holy Water begleiten. Sein Blog Sacred Ground Travel Magazine bietet weitere Reiseabenteuer und Kritiken von Reisebüchern.“ (4/4,5) (ca. 250 Normseiten)


Healing Herbs & Spices Kräuterkunde von Lee Anne Dobbins: „Kräuter und Gewürze sind gesund, oft auch heilsam und immer lecker. Das Kochbuch Healing Herbs and Spices von Lee Anne Dobbins geht auf beide Aspekte ein: Kräuter und Gewürze werden in ihrer Wirkung einzeln vorgestellt und dann folgen Rezepte.“ (19/4,7) (ca. 300 Normseiten)

Kurztipp:

Wer die Geschichte um Dr. Matthew Cameron und seine erstaunlichen Entdeckungen in Neuseeland lieber in der Originalsprache lesen will, kann das tun: The Spanish Helmet Neuseeland Thriller von Greg Scowen (ca. 450 Normseiten)

Vielen Dank für die Tipps, Susanne!

Heftromane und Serien


Die Höllenhunde vom Rio Bravo Western von Pete Hackett: „Unter dem Pseudonym Pete Hackett verbirgt sich der Schriftsteller Peter Haberl. Er schreibt Romane über die Pionierzeit des amerikanischen Westens, denen eine archaische Kraft innewohnt, wie sie sonst nur dem jungen G.F.Unger eigen war – eisenhart und bleihaltig“ (ca. 120 Normseiten)
Im Namen des Gesetzes (Der Kopfgeldjäger) Western von Pete Hackett: „McQuade, ein Mann aus Granit in einer beispiellos harten Zeit. Doch McQuade ist härter – und dies ist seine Saga.“ (ca. 120 Normseiten)
Hexenkräfte gegen Asmodis Teil 6 von 8 Horror von Alfred Bekker: „Mein Name ist Jane Morris. Manche nennen mich die weiße Hexe. Manche bevorzugen den Ausdruck Schamanin, aber das ist dasselbe …“ (ca. 50 Normseiten)


Mit der Hoffnung kam die Liebe Liebesroman von Halina Grave: „Silke ist mit Leib und Seele Lehrerin. Deshalb merkt sie auch gleich, wenn es einem Kind nicht gut geht. MIchael, mit seinen neun Jahren schon sehr erwachsen wirkend, scheint große Probleme zu haben.
Vorsichtig versucht Silke, mehr über Michael zu erfahren. Doch der Junge verweigert sich total …“ (ca. 120 Normseiten)

Flieh, wenn du kannst Grusel Romantik Thriller von Sharon de Winter: „Bis auf die schrecklichen Alpträume, die sie oft quälen, verläuft Leben von Colleen Davies in geordneten Bahnen. Doch dann wird die Zeichnerin durch den Anruf eines Toten aus ihrer trügerischen Sicherheit gerissen. Schon bald müssen Colleen und ihre kleine Nichte um ihr Leben fürchten …“ (ca. 200 Normseiten)

Wieder gratis:
Eisiger Schatten (Die Eisdämonen der Elben – Zweites Buch)
Viele Winter – Episode 9 (ELBEN – Die Serie)

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Mittwoch: Märchen, Dramen, Peinlichkeiten – gute eBooks kostenlos!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,92 von 5 Sternen, basierend auf 26 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , , , , , , , ,

5 Responses to Mittwoch: Märchen, Dramen, Peinlichkeiten – gute eBooks kostenlos!

  1. lesepiraten 12. September 2012 at 19:13 #

    Hallo

    Ich mag solche wahren Geschichten, wie die von der Frau mit Leukämie.

    Unter welcher Rubrik find ich solche Bücher für den Kindle bei Amazon?

    Als Bücher hatte ich mal eine Serie „Erfahrungen“ aber für den Kindle hab ich noch nichts gefunden.

    Wäre schön, wenn du mir einen Tip geben könntest.

    Danke

    • Johannes Zum Winkel 12. September 2012 at 19:38 #

      Hi Lesepirat, die Verleger suchen sich aus hunderten vorgegebenen Genres zwei raus, unter denen ein eBook dann geführt wird. Amazon macht dann daraus meistens ein Genre, wie es dem Sachbearbeiter gerade stimmig erscheint. Dadurch ist „Please my heart“ unter „Romanhafte Biografien“ gelangt, was je auch passt.
      Manchmal helfen auch die „Tags“ weiter – in unserem Beispiel aber nicht.
      Ich würde zum Beispiel im Kindle Shop nach den Worten „krankheit bericht“ suchen, voila erscheint „Am Ende des Regenbogens“ von Marita Rohmer.
      Sicher gibt es viele Wortkombinationen, die man da ausprobieren kann.

  2. lesepiraten 12. September 2012 at 20:37 #

    Danke

    Meine Wunschliste hat sich gefüllt.

  3. Nona 12. September 2012 at 21:11 #

    Beim Link vom interkulturellen Führerschein hat sich ein Fehler eingeschlichen. Über die Suche bei Amazon kann man es dann aber leicht finden. – Und in der Tat, das klingt staubtrocken.

    • Johannes Zum Winkel 12. September 2012 at 21:17 #

      Link repariert! Danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar