Donnerstag: Träume, Hühner, Ewigkeit – gute eBooks kostenlos und preiswert!

Am 24. Januar 2013 erfahren wir einiges über die Entstehung der Welt, den Weg unserer Seelen und Engel in unseren Träumen  … gute eBooks, handverlesen, geladen und angeblättert für Ihren Kindle!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Stairway to Heaven oder das Huhn, dass aus dem Ei schlüpfte welches es selbst legte

Roman von Zeit und Raum von Sarah und Adam Franosch

War das Universum schon immer da oder hat es einen Anfang gegeben? Ist es von selbst entstanden oder wurde es von einer allmächtigen Kraft erschaffen?

„Überraschend“ und dieses Buch „hat was“. Und es ist gut lesbar geschrieben, wenn auch gegen Ende hin etwas schnell getippt. Das „Henne-Ei“ Problem und die Entstehung der Welt aus weltlich-religiöser Sicht – verpackt in einen kurzen Roman. Wobei – so ein Rezensent – die Message etwas kryptisch bleibt. Aber so ist das halt mit den Antworten auf die ganz großen Fragen. (217 Normseiten, 2,05 € vor der Aktion)

Die Engel der Träume

Fantasygeschichten von Thomas Graser

Der moderne Mann von heute ist gestresst vom ebenso modernen Erwartungsdruck. Das ist alles kaum auszuhalten. Darum gibt es hier im Buch ein paar Tipps zur Selbstentwicklung …

Vor etwa einem Jahr schrieb ich zu diesem Buch: „Acht Engel erleben bizarre, lustige und schräge Abenteuer in menschlichen Träumen. Von den Pharaonen bis zu Sherlock Holmes, von Bombay bis Berlin führt ein bunter Reigen kurzer Fantasy-Stories.“ – das ist die komplette Neuauflage dieser Fantasy-Märchen. (200 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)


Am Ende der Insel Liebesnovelle von Kirstie Papers. „Schon als Kind ist Svea in den älteren Leif verliebt. Beide leben auf einer Nordseeinsel, aber obwohl die Insel so klein ist, scheint Leif das Mädchen überhaupt nicht zu bemerken. Erst als Svea heranwächst, kommen die beiden sich endlich näher …“ – Für ihren ersten Roman „Glitzersand“ hat die Autorin gute 4,4 Sterne von 15 Rezensenten erhalten. Auf ersten Blick ist auch dieses eBook „sehnsuchtsvoll, romantisch und zum Träumen“. (118 Normseiten, 1,99 € vor der Aktion)


Der bestellte Traummann Single-Liebesroman mit Tipps von Gabriele Seifert. „In diesem Buch wird auf humorvolle und auch nachdenkliche Weise beschrieben, wie man als Single seine Traumfrau oder seinen Traummann findet.“ – Auf ersten Blick eine moderne Romanze; in den Roman sind geschickt Tipps eingestreut, die verzweifelten Singles aus der Ein- in die „Zweibahn“ helfen könnten. (424 Normseiten, 2,98 € vor der Aktion)

xtme-Deal: 0,99 € statt 2,99 €

Nacht über Valencia

Thriller für Erwachsene von Eddy Zack

Valencia – spanische Metropole am Mittelmeer. Ein Serienkiller macht die Rotlicht-Szene der Stadt unsicher. Der Killer hat eine besondere Handschrift …

Das ist ein intensiver, brutaler und gleichzeitig menschlicher Thriller, der in einer gesellschaftlichen Randzone spielt. „Nacht über Valencia“ beginnt nicht von ungefähr mit einem Zitat von Charles Bukowski, erzählt trocken von Mord und Leidenschaft, Liebe und Hass, Schmerz und Verdammnis. Für jugendliche Leser nicht zu empfehlen. (183 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 2,99 €)

xtme-Deal: 2,99 € statt 4,99 €


Soap Humorvolle Seifenoper von Michael Meisheit. „Die große Liebe, Intrigen und Verrat, verbotener Sex, versuchter Selbstmord und den sicheren Tod vor Augen. Mit solchen Dramen muss sich der Filmstudent Lukas als neuer Autor der legendären Fernsehserie „Schöneberg“ beschäftigen. Bei der Arbeit? Nein! In seinem eigenen Leben …“ – Michael Meisheit weiß, wovon er schreibt: er ist selbst erfolgreicher Drehbuchautor. Es ist die „Vielfalt an Ideen, die dieses Buch so spannend und unterhaltsam machen“ (Rezensent). Sechsundzwanzig Rezensenten sind von diesem Buch begeistert und geben sehr gute 4,7 Sterne! (ca. 250 Normseiten, nur kurze Zeit 2,99 statt 4,99 €)

xtme-Deal: 0,99 € statt 2,99 €


Der Tod beendet nicht alles Novelle von Filomena Nina Ribi. „Carolina, eine Biologin, entdeckt bei der Auflösung der Wohnung ihrer Urtante eine alte Fotografie. Darauf zu sehen ist ein unbekanntes Familienmitglied, das ihr sehr ähnelt. Als sie dann im Tessin im Wald arbeitet, geschehen seltsame Dinge und sie scheint einem Rätsel auf die Spur zu kommen …“ – „Wer auch einmal ruhigere, tiefe Themen mag, sollte die Biologin dieses Buches auf ihrer Suche begleiten.“ (Rezensentin) (ca. 100 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 2,99 €)

xtme-Deal: 0,99 € statt 2,99 €


Leben und Tod im Frühling Liebesdrama von Heiko Grießbach. „Maren, eine Mitdreißigerin, erhält nach langer Zeit mit Schmerzen und Migräne eine niederschmetternde Diagnose …“ – „Ach herje, hab ich geweint. Das Buch ist so gefühlvoll geschrieben …“ (Rezensent) Das ist ein bewegendes Liebesdrama, bei denen sich Maren nicht nur zwischen zwei Männern, sondern auch für das Leben entscheiden muss … (ca. 100 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 2,99 €)

Diese eBooks sind nicht kostenlos – aber gut und preiswert!


Am Freitag wirst du sterben 24 Kurzgeschichten von M. C. Leonhard. „24 Kurzkrimis, immer spannend, immer überraschend“ – Die erste Geschichte liest sich griffig und unterhaltsam; ein angenehmer Zeitvertreib. (157 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)


Der ewige Mensch – Reinkarnation aus neuer Sicht Esoterisches Sachbuch von Wilfried und Frauke Teschler. „Der ewige Mensch – ein Buch, prallvoll mit Informationen, Berichten und Geschichten rund um eines der spannendsten Themen des menschlichen Daseins, die Frage der Reinkarnation, der Wiedergeburt und ihrer Relevanz für unser heutiges Leben.“ – „packend und schlüssig bis zum Ende“ schreibt einer von sieben begeisterten Rezensenten. Wie auch immer man zum Thema steht: dieses Buch ist gut lesbar geschrieben und bringt viele, teils recht lebendig dargestellte Beispiele. (220 Normseiten, 7,72 € vor der Aktion)


Jojo’s Entdeckungsreise Bilderbuch von Sujatha Lalgudi: „Dieses Buch erzählt die Geschichte von Jojo, dem kleinen Elefanten und seinem Entdeckungsausflug in den Dschungel“ – Nett geschrieben, nett illustriert. Am besten auf einem Kindle Fire oder iPad lesen! (10 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Weitere eBooks, die heute gratis sind:

Der Unfall Kurzgeschichte von Dirk Plettner (Leider viele Rechtschreibfehler!)
Leseprobe Seelenchronik – 1. Verlorene Seele Liebesroman von Patricia Jankowski
Agentur Valeska: Modelmord (XXL-Leseprobe) Thriller von Ulli Eike (2/4,5)

Wieder gratis: (Auswahl nach Bewertung)


Geisterschiff SciFi/Space Opera von Fred Kruse. „Die Geschichte um die junge Rebellentruppe ist nett erzählt, weshalb ich das Buch auch schnell gelesen habe.“ (Rezensent) (17/4,1)

Die Tortilla-Chips-Diät Humorvoller Diätratgeber von Lilly Lensky (18/4,0)
Ein cleverer Mörder Kriminalstück von Michael Linnemann (12/3,7)
Libri Cogitati – Vorsicht! Nicht öffnen Tempelritter-Verschwörungsthriller von Stefan Heidenreich (2/4,0)
INFARTO Herzinfarkt-Novelle von Hans-Joachim Lührs (1/5,0)
Gespenster in Frankfurt Gesellschaftsroman von Jurij A. Treguboff (1/5,0)
Alba und Albion Romantic Thriller von Petra Fentross (3/3,0)

Heftromane und Serien:


10000 Dollar Teddy Nostalgischer Krimi von Gunnar Schuberth. „Das war mein dritter Tommy Gun. In diesem war weniger Spannung, aber auch dieser Teil liest sich rasant weg und war gut geschrieben.“ (Rezensent) (1/5,0) (141 Normseiten, 1,31 € vor der Aktion)
Rockersterben in der Bronx FBI-Krimi von Pete Hackett. „Owen Burke ist Special Agent des FBI“ – Glatt geschriebener Kurzkrimi (46 Normseiten, 1,49 € vor der Aktion)

Zwei Elbenkinder – Episode 44 (ELBEN – Die Serie) Fantasy von Alfred Bekker. „Vor langer Zeit verließen die Elben den Kontinent Athranor, um die Gestade der Erfüllten Hoffnung zu erreichen …“ – Diese Kurzgeschichte ist auch in „Das Juwel der Elben“ enthalten. (23 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)

Heftromane und Serien – wieder gratis: (Auswahl)

Höllisches Spiel Western von Pete Hackett


Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Donnerstag: Träume, Hühner, Ewigkeit – gute eBooks kostenlos und preiswert!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,64 von 5 Sternen, basierend auf 28 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , , , , ,

2 Responses to Donnerstag: Träume, Hühner, Ewigkeit – gute eBooks kostenlos und preiswert!

  1. IIlva 25. Januar 2013 at 10:14 #

    Schade, man merkt dass es hier immer liebloser und kommerzieller zugeht.

    Warum sonst werden immer wieder die gleichen Bücher und Autoren empfohlen und dann die Deals – echt nervig .

    Bei vielen „Büchern“ handelt es sich auch nur um ein paar Seiten lange Machwerke.

    Rechtschreibfehler sind auch kein Ausschlusskriterium – egal was Umfragen ergeben.

    Damit erweist man, meiner Meinung nach, den eBooks und neuen Autoren keinen guten Dienst. Ca. 80 bis 90% ist Schrott, den finde ich auch allein, es gibt aber auch Perlen und für die sollte es eine Plattform geben – das würde auch dem Titel der Seite, xtme – gute eBooks, gerecht.

    Mir ist schon klar das man nicht alles lesen kann – aber ein „Blick ins Buch“ oder die eine oder andere Rezension wären schon ein Auswahlkriterium – dann eben nur zwei, drei gute Bücher.
    Das wär schon was, das würde auch neue Leser generieren.

    Nur meine Meinung
    Ilva

    • Johannes 25. Januar 2013 at 12:19 #

      Liebe Ilva, vielen Dank für den Kommentar, solche Rückmeldungen sind sehr wertvoll für mich.
      Immer wieder die gleichen Autoren und Bücher: manche Autoren machen kostenlos-Aktionen, manche nicht. Deswegen versuche ich auch den „Deal“ aufzubauen, was so langsam anläuft. Auch ich würde mir wünschen, dass da mehr Angebote hereinkommen … Ich denke, das wird zunehmen, und damit auch das Angebot bunter machen.
      Dass ich auch Wiederholungen anzeige, geht auf dezidierte Leserwünsche zurück; da täglich auch neue Leser dazukommen, bilde ich die wesentlichen Wiederholungen auch ab.
      Echten „Schrott“ empfehle ich nicht. Ich bin mir aber bewußt, dass wir es hier auch oft mit neuen Autoren zu tun haben, die vielleicht ihr erstes Werk vorstellen. Da lege ich die Latte nicht so hoch, weise aber auch darauf hin, dass es sich um eine Erstveröffentlichung handelt.

      Bücher mit weniger als 50 Seiten bilde ich wenn, dann nur in Ausnahmefällen (Kinderbücher sind selten umfangreich) ab. Viele Rechtschreibfehler sind ein Ausschlusskriterium, wenige Schreibfehler nenne ich (sofern sie mir beim Blättern auffallen).

Schreibe einen Kommentar