Montag: Magie, Salatblätter und Pralinen – gute eBooks kostenlos!

Am 7. Januar 2013 finden Sie hier einen genussreichen Schokoladen-Roman … und viele Ratgeber zu diversen Bereichen des Lebens. Gute eBooks, reduziert oder kurzzeitig kostenlos für Ihren Kindle!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Meleons magische Schokoladen

Mysteriöser historischer Roman von Ann-Merit Blum

1876: In Isabells kleiner Heimatstadt eröffnet ein Schokoladengeschäft mit unwiderstehlichen Kreationen. Genauso unwiderstehlich ist Meleon, der Inhaber. Bald ist Isabell durch diese neue Bekanntschaft buchstäblich verwandelt, denn Meleon ist ein Magier, dessen Pralinen manch unerwartete Wirkung entfalten …

„Spannend, köstlich, romantisch, faszinierend, tierisch und vor allem magisch!“ findet einer von bisher fünf begeisterten Rezensenten. Und auch mir schmeckten die ersten Seiten dieses wunderbar geheimnisvollen Schokoladen-Abenteuers, das sich zu einem genüsslichen und actionreichen Fantasyepos entfaltet. (5/5,0) (465 Normseiten, 4,90 € vor der Aktion)

Saludos!

Roman von Alexandru Ecovoiu

Ecovoiu gehört zu den Autoren, die für die Absurditäten des Lebens besonders empfindsam sind …

Alexandru Ecovoiu (geb. 1943) ist ein rumänischer Schriftsteller, der für dieses Buch 1996 den „Großen Preis des rumänischen Schriftstellerverbandes“ verliehen bekam. Laut einem rumänischen Klappentext, der mir durch Google ziemlich kryptisch übersetzt wurde, scheint es sich um einen melodramatisch-ironischen Abenteuerroman zu handeln, der auf allen Kontinenten spielt. Ist ganz farbig übersetzt, ich würde sagen: einen Versuch wert! (228 Normseiten, 3,08 € vor der Aktion)


Das Aquarium Entwicklungsroman von Franziska Jennifer Lange. „George ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts. Der Webdesigner verbringt 18 Stunden täglich vor dem Computer, kommuniziert nur noch per eMail, hat drei Fernseher gleichzeitig laufen und macht Termine per SMS klar.“ – Aber Georges Leben nimmt immer stärkere autistische Züge an – kann oder will er aus seinem selbst gewählten Kerker ausbrechen? Auf ersten Blick ein locker-ernsthaft geschriebener Entwicklungsroman, mir gefallen die lebendigen Dialoge. (225 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

xtme-Deal: 0,99 € statt 2,99 €


KopfGeist – Die Geschichte einer Generation Drogen-Biografie von Jerome Schellbach. „Was Reni in diesem Buch tut, ist nur eines: Die Wahrheit sagen. Sie erzählt von ihrem Leben zwischen Schulabbruch, Drogenkonsum und der letztlich einzigen Chance der Szene den Rücken zu kehren. Ihr Weg war steinig, doch was sie zu sagen hat, ist eindeutig: Hör niemals auf, an dich selbst zu glauben …“ – Die „Goldenen Neunziger“ … in dieser Biographie verarbeitet Jerome Schellbach die Tagebücher der 1982 in Zittau geborenen Reni Pfeiffer. Es geht um Schulabbruch, Drogenkarriere und den steinigen Weg aus der „Szene“. Der Stil ist trocken und ehrlich. Beeindruckend! (4/4,0) (161 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 2,99 €)
xtme präsentiert regelmäßig preisreduzierte eBooks von unabhängigen deutschen Autoren – diese eBooks sind nicht gratis, aber günstig und gut!


15 Schattierungen von Quarzbraun Episoden von Lars Gunmann. „Diese Geschichten haben garantiert entweder eine miese Pointe, gar keine Pointe, Logiklöcher und Plotholes, sind einfach nur schlecht oder hören mitten im Text auf.“ – Auf ersten Blick möchte ich dem Autor widersprechen, das sind blitzlichtartige Episoden. (54 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)


Salatblatt und Schokoherz – 99 Tipps Diät-Ratgeber von Amelie Arden. „… hilft mit fundierten, leicht verständlichen Anleitungen, sein persönliches Wohlfühlgewicht zu erreichen und dieses auch für den Rest des Lebens spielerisch leicht zu halten …“ – Gesund essen, positiv denken – die 99 Tipps decken alles ab und sind gut ausgeführt. (187 Normseiten, 4,74 € vor der Aktion)

Mein Feind der Spiegel Ratgeber von Inge Stallwanger. „Fühlen Sie sich in Ihrem Körper nicht wohl, ist das oft gar nicht nur auf de äußere Erscheinung zurückzuführen. Prägung, Denkmuster und falsche Glaubenssätze lassen den ein oder andere Blickwinkel ziemlich verrutschen.“ – Neben allgemeinen Selbstbewusstseins- und Kosmetiktipps werden Produkte präsentiert. Zwölf Rezensenten geben jeweils 5 Sterne, darunter auch die Autorin des Buches „Salatblatt und Schokoherz“. (55 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)
Bloß nicht Rotwerden Ratgeber von Dr. Claudia Berger. „… wie Sie Ihre negativen Einstellungen überwinden, Ihr Selbstbewusstsein stärken und Ihre Angst verlieren werden.“ – „Erythrophobie“ heißt das im Medizinlatein, wenn Menschen aus dem Kreislauf „Erröten“ und „Angst vor dem Erröten“ nicht mehr herauskommen. Kurz und lesbar. (1/5,0) (48 Normseiten, 3,47 € vor der Aktion)
Jetzt mach ich’s besser! Erziehungsratgeber von Dr. Bernadette Nedwed. „… die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Erziehung …“ – Sieht gut aus! Regeln, Strukturen, vorbeugende Maßnahmen – und das für kleine Kinder von einem bis drei Jahren. (89 Normseiten, 9,68 € vor der Aktion)
Magie Lernen Esoterik von Bernat Bogner. „Auch wenn es unmöglich erscheint, es ist Tatsache: auf knapp einhundert Seiten kann man Magie nicht nur verstehen, sondern auch anwenden lernen.“ – Nun ja, von der einfachen Wunschverwirklichung bis zur tatsächlichen Ekstase … und die Warnung: wer sich Gesundheit wünscht, könnte vorher krank werden … klingt etwas nach Sams. (142 Normseiten, 8,01 € vor der Aktion)

Sinn des Ganzen Esoterische Lebensphilosophie von Horst Schörshusen. „Ist das Leben nur ein Ergebnis
von zufälligen Entscheidungen? Wenn unser Verstand nicht frei entscheiden kann, wer dann? Kann unser Ich-Bewusstsein unseren Tod überleben? Welche Rolle spielt die Raumzeit bei Erkenntnisprozessen?“ – Sieht sehr umfassend und durchaus fundiert aus; der spirituell-esoterische Glaube, die Quantenphysik sei ein „geistiger Prozess“ wird hier natürlich ebenfalls vertreten. (305 Normseiten, 2,33 € vor der Aktion)


Fasching in der Hasenschule Kinderbuch von Antje Hansen-Käding. „Aber jetzt ist Fasching! Es sind fast keine Hasen zu sehen, sondern Füchse, Katzen, Eichhörnchen, Igel, Prinzessinnen und ein Zauberer!“ – Vorlesebüchlein mit bunten Zeichnungen. (14 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)

Kurztipps:
Als Paolos Hände reden lernten Hoffnungsgebende Erzählung von Peter Georgas-Frey
Behandlung von Herpes Ratgeber von Dr. Klaus Bertram (1/5,0)
Grüne Kaffeebohnen Extrakt Neuer Diät-Trend von Christian Boohls

Wieder gratis: (Auswahl nach Bewertung)


Drachenkreuzer Ikaros SciFi Roman von Michael Szameit. „Dieses Buch ist ein großartiger Klassiker der ostdeutschen Sci-Fi, oder wie man es damals nannte – Utopischen Literaturszene.“ (Rezensent) (7/4,6)

Die Erfindung eines Alzheimers Roman von Christian Knieps (3/4,3)
Flirtfieber Frecher Liebesroman von Liz Ambros (1/5,0)

Die englischen eBook-Tipps sowie den aktuellen „Kindle Deal des Tages“ finden Sie auf xtme:englishbooks, das redaktionell von Susanne verantwortet wird.Hier gehts zu den englischen eBooks!

Heftromane und Serien


Der Teufel von Arkham Psycho-Horror von Stephan Peters. „Die junge Buchhändlerin Eloise Ward leidet unter Panikatacken und Angstzuständen. Und ausgerechnet in dem sagenumwobenen Arkham, wo es ohnehin nicht geheuer zugeht.“ – „… wenn es darum geht, den Leser mit blutigen Details oder brutalen Handlungen zu schocken, weiß der Autor durch Wortwahl und dargestellte Situationen zu überzeugen.“ (Rezensent) (1/3,0)

Heftromane und Serien – wieder gratis: (Auswahl)

Magische Spuren (Das Schwert der Elben – Zweites Buch) Fantasy von Alfred Bekker
Angriff im Eisland (Die Eisdämonen der Elben – Erstes Buch) Fantasy von Alfred Bekker
Das Zwischenland (Das Reich der Elben – Zweites Buch) Fantasy von Alfred Bekker
Im Land der Bestien – Episode 21 (ELBEN – Die Serie) Fantasy von Alfred Bekker
Lichte Höhen, finstere Schatten – Episode 28 (ELBEN – Die Serie) Fantasy von Alfred Bekker
Linien des Schicksals und des Todes – Episode 37 (ELBEN – Die Serie) Fantasy von Alfred Bekker
Das blonde Gift vom Wirtshaus Bergromanze von Robert Gruber
Meuterei im Blut – Teil 1 Seeabenteuer von Peter Erfurt

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Montag: Magie, Salatblätter und Pralinen – gute eBooks kostenlos!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,09 von 5 Sternen, basierend auf 32 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , ,

9 Responses to Montag: Magie, Salatblätter und Pralinen – gute eBooks kostenlos!

  1. eBook Fan 8. Januar 2013 at 10:25 #

    Kostenloses eBook ?

    Naja, 4,90€ für das eBook betrachte ich nicht als kostenlos.Das ist zumindest der bei Amazon angegebene Preis für das eBook

    • Johannes Zum Winkel 8. Januar 2013 at 12:15 #

      Hallo eBook-Fan, bitte beachten Sie meinen Hinweis: Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

      Der Autor oder Verleger selbst entscheidet, wann er sein eBook aus einer Aktion wieder herausnimmt.

  2. Manfred Ritter 8. Januar 2013 at 10:30 #

    Herzlichen Dank für die guten Empfehlungen. Ich freue mich jeden Tag, wenn ich wieder stöbern kann. In den letzten 2 Wochen habe ich schon durch einige gute Bücher von dieser Seite profitieren können. Schön, dass es das gibt. Danke!

    Manfred

    • Johannes Zum Winkel 8. Januar 2013 at 12:16 #

      Freut mich, mir macht es auch immer Spaß durch die Listen zu stöbern und gute Tipps zusammenzustellen!

  3. Manfred Ritter 8. Januar 2013 at 10:37 #

    Hallo eBook Fan,

    es steht doch oben in der ersten Zeile „…kostenlos & günstig“ ?!

    Deine „Kritik“ ist also haltlos. Zudem habe ich eben ein kostenloses Buch aus den Empfehlungen runtergeladen. Es sind also nicht nur günstige, sondern auch kostenlose Bücher, die hier empfohlen werden. Wer lesen kann, ist also klar im Vorteil, oder?

  4. eBook Fan 11. Januar 2013 at 17:45 #

    Hallo zusammen, ich verstehe, dass Bücher nicht immer kostenlos sein können und meiner Meinung nach müssen sie das auch gar nicht.
    Ich bin gerne bereit dafür Geld auszugeben.
    Meine Kritik bezog sich darauf das genau bei diesem Buch in der Legende am linken Rand nach wie vor der Hinweis steht ‚kostenlos‘ obwohl es bereits am Tag der Veröffentlichung des Posts nicht mehr kostenlos war.Und sorry da steht ‚kostenlos‘ und nicht ‚günstig‘.
    Das halte ich für irreführend.

    • Johannes Zum Winkel 11. Januar 2013 at 17:48 #

      Hallo eBook Fan, tut mir leid, wenn das irreführend klingt. Aber ich schreibe auch ganz am Anfang des Artikel stets: „Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!“
      So ist es nun mal, manchmal geht so eine Aktion über Tage, manchmal über wenige Stunden.

  5. eBook Fan 11. Januar 2013 at 19:48 #

    Hallo Johannes, wenn bei jedem Buch in jeder ersten Zeile mit fetten Lettern steht ‚eBooks kostenlos‘ und erst im später Kleingedruckt ’nur für kurze Zeit kostenlos‘ hat das einen merkwürdigen Charakter.Aber sei es drum Du wirst einen Grund haben warum die Ausnahme gross im Titel und der Legende (Link) steht während die Regel erst im Artikel im Kleingedruckten erscheint.
    Dein Seite an sich finde ich aber sehr gelungen und freue mich, dass es Menchen gibt die sich Büchern verschrieben haben und Mitmenschen für Bücher begeistern wollen.

  6. Bernat Bogner 1. Februar 2013 at 05:05 #

    Zu Magie lernen:

    stell Dir vor, Du bist leicht verkühlt, hast Deinen Wunsch, der Dir ab jetzt immer in Erfüllung geht /bleibt: Ich werde gesund.
    Nachdem Du gesund bist, wirkt der Wunsch noch immer, also was muss passieren, damit er wirken kann? Du musst krank sein, sonst kann das, was Du dir wünschst, sich nicht verwirklichen.

    Ekstase Techniken wurden schon immer gerne geheim gehalten, sind aber tatsächlich sehr einfach. Es gibt – heutzutage – eine Vielzahl seriöser Literatur.

    Danke jedenfalls, dass Deine Kommentare mir Raum für eine vernünftige Antwort gelassen haben, häufig werde ich angegriffen, weil ich zu viel darüber schreibe, was so manche lieber geheim lassen wollen.

    Magie ist einfacher, als landläufig bekannt ist. Alles, was ich veröffentlicht habe, ist auch kostenlos im Netz zu finden, es gibt auch ein 89 Cent Buch, das aber weniger Vorurteile voraussetzt.
    Bernat Bogner

Schreibe einen Kommentar