Donnerstag: Rosen, Terror und Agenten – gute eBooks für Ihren Kindle!

Quer durch die Jahrhunderte und über alle Kontinente – auch heute gibt es gute Thriller, mal historisch, mal skurril. Wieder einmal viele gute eBooks, heute am 21. Februar 2013 kurzzeitig kostenlos oder preisgünstig. Und wie stets habe ich jedes eBook geladen, durchgeblättert und kurz bewertet!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Die Rose von Angelâme

Historischer Thriller von Carmen Mayer

Zur Jahrtausendwende rätselt der Angestellte einer großen Versicherungsgesellschaft über den Grund einer völlig überzogen scheinenden Police für das Bild eines unbekannten Malers und den gewaltsamen Tod seiner Besitzer. Zusammen mit einer Freundin der Toten folgt er dem Geheimnis des mysteriösen Gemäldes bis vor den Abgrund tödlicher Ränkespiele …

„Der Roman ist sehr geschickt und absolut spannend und fesselnd aufgebaut“ – ein schönes Leserlob für die Autorin Carmen Mayer, die als „Preussin“ in Bayern lebt und neben Kurzgeschichten und Krimis auch Bauerntheater schreibt. „Die Rose“ spannt einen weiten Bogen von den Hexenverbrennungen im 14. Jahrhundert bis zur Jetztzeit und erzählt eine spannende, dicht verwobene Geschichte um ein düsteres Familiengeheimnis. Der Schreibstil wechselt in der Form geschickt zwischen den Jahrtausenden … lesen! (5 Rezensionen / 4,4 Sterne) (794 Normseiten, 7,99 € vor der Aktion)

Im Auftrag gegen den Terror

Agententhriller von Thomas Graser

Samuel Bishop ist ein Ex-CIA-Agent, der besondere Aufträge annimmt … und mit Sybill Edwards immer wieder in turbulente Abenteuer gerät. Fahren Sie mit Achterbahn, im internationalen Sumpf des Verbrechens und gegen al-Qaida Terroristen …

Auf ersten Blick hat dieser Action-Thriller etwas von einer Bond-Persiflage – der Ex-Agent Samuel Bishop löst rasant einen Fall nach dem anderen und geht dabei nicht zimperlich vor. Schneller Thriller, locker zu lesen. Mit einigen sinnlichen Szenen, die ich als „ab 16“ einstufen würde. Thomas Graser hat bereits einige Thriller veröffentlicht, alle wurden gut rezensiert. (461 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)


Geld blutet nicht, dachte der Investor der Mafia Krimi von Elna Utermöhle: „Roberto Madonia hat alles, was seiner Meinung nach zu einem erfolgreichen Leben gehört – eine hübsche Frau, zwei niedliche Kinder, ein Ferienhaus in der Toskana, eine Yacht und eine Geliebte. Seine Investmentfirma zählt zu den renommiertesten Italiens …“ – … doch dann wird er immer tiefer in das Netz der Mafia gezogen – die gute alte „Famiglia“, die sich zur modernen Investmentkrake entwickelt hat. Die allerdings noch mit den alten „Methoden“ arbeitet, wie man gleich zu Beginn dieses spannenden, gut recherchierten Thrillers blutig vor Augen geführt bekommt. „Spannend zu lesender Mafiakrimi um Geld und Macht.“ (Rezensent) (2/4,5) (295 Normseiten, 5,05 € vor der Aktion)


Das Nemetschek-Papier Skurriler Thriller von Nicolaus Nissen: „Wenn die Trennlinie zwischen Wirklichkeit und Phantasie verwischt. Die spürbare Leichtigkeit und einer kühlen Sprache. Für den Feierabend. Für die Reise. Für den Strand. Für zwischendurch …“ – Dieser humorvolle Krimi eignet sich für Leser, die Spaß an einer guten Sprache, skurrilen Situationen und hintergründigen Charakteren haben. Mir haben die Seiten, die ich jetzt gelesen habe, gut gefallen – es geht in der Geschichte um ein Lyrikwerk, das von Dichterfürst Nemetschek verfasst wurde, und in dem kriminelle Machenschaften aufgedeckt werden … (534 Normseiten, 3,09 € vor der Aktion)

xtme-Deal: 0,89 € statt 4,57 €

Die Scriptura Lucusaltiana

Unterhaltsame Geheimschrift-Anleitung von Peter Lichtenberger

… eine einfache moderne, aber den klassischen Prinzipien der Kryptografie folgende Geheimschrift, die besonderen Wert auf Ästhetik legt und deshalb optimal für den Einsatz im öffentlichen Raum gedacht ist …

Das ist einerseits schön – denn eine wahre Liebhaberei fragt nicht nach Sinn und schnödem Mammon. Und es ist skurril – und damit aus meiner Sicht absolut unterhaltend. Und es fußt auf mathematischen Grundlagen. Der Informatiker Lichtenberger hat eine eigene Schrift entwickelt, die ursprünglich für einen SciFi-Roman gedacht war und von Aliens benutzt werden sollte. Nun sind die Aliens doch nicht gelandet, aber die Schrift ist da. Geheimnisvoll! Wenn Sie diese charmant-närrisch-ernsthafte Anleitung durchgearbeitet haben, können sie kryptografische Botschaften schreiben, die sehr alienmäßig aussehen und auf die Schnelle kaum zu knacken sind. Warum der Autor kein Zeichen für das scharfe „ß“ liefert, erfahren Sie ebenfalls. (60 Normseiten, nur kurze Zeit 0,89 statt 4,57 €)

Diese eBooks sind nicht kostenlos – aber gut und preiswert!


Crime Stories 2 Drei Kurzgeschichten von Horst Eckert: „Wege zum Ruhm; Wir haben Ihre Tochter; Nacht über Schwerte“ – Horst Eckert (geb. 1959) ist ein bekannter deutscher Krimiautor, der seit 1995 schreibt und für einige seiner Romane mit Preisen ausgezeichnet wurde. Sein neuester Finanzthriller Schwarzer Schwan (nicht gratis) erhielt begeisterte Pressestimmen und bisher 23 Rezensionen mit einem fabelhaften Durchschnitt von 4,8 Sternen. (122 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)


Das Balg Autobiografie von Cornelia H.E. Kiaupa: „… Roman einer wechselvollen Kindheit in der DDR.“ – Roman ist das keiner, eher eine sehr persönlich geschriebene Episode aus vergangenen DDR-Zeiten. (56 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)


Liebe tötet – Gedichte aus Teufels Küche Lyrik von Michael Köhn: „schreiben ist notwehr / um den tag zu überstehen / mich nicht erschießen zu müssen / wegen des täglichen grauen“ – Viele Gedichte! Köhn kultiviert den abgefahrenen „Bukowski-Typ“, seine Lyrik klingt echt und schmutzig. (409 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)


Eine Idee macht noch keinen Roman – Wie entwickle ich eine Geschichte? Ratgeber von Dennis Blesinger: „Technische Aspekte des Schreibens abseits von Interpunktion, Grammatik, Stil und Syntax.“ – Sehr wahr, sehr gut, sehr nützlich. Kann ja sein, dass ein Autor ein Genie ist, und ihm die Bestseller „von allein“ aus der Feder fließen. Alle anderen sollten sich mit Blesingers guter Struktur auseinandersetzen: Charaktere, Spannungsbogen, Einleitung, Hauptteil und Finale. Denn wir alle wollen nicht nur sauber geschriebene, sondern auch spannende, mitreißende und runde Geschichten lesen. (124 Normseiten, 2,69 € vor der Aktion)
Das Einmaleins der Fotografie Ratgeber von Alexander Steinhof: „… wird den Leser in leichten verständlichen Schritten und Worten in die Welt der Fotografie begleiten.“ – Moderne Spiegelreflexkameras sind günstig zu haben und immer mehr verbreitet – doch die meisten Anwender fotografieren „alles auf Automatik“ und sind von die vielen Einstellmöglichkeiten überfordert. Hier wird kompakt (aber nicht tiefschürfend) erklärt, was es mit Blende, Belichtung, ISO und Brennweite auf sich hat. Die beigefügten Fotos dienen allerdings nicht der Erläuterung. (21 Normseiten, Abbildungen, 1,02 € vor der Aktion)


Ronald vom Balypso SciFi für Kinder von Tom Friedrich: „Ihr denkt, ihr hattet einen verrückten Tag in der Schule? Ihr glaubt, ihr habt schon alles gesehen und nichts kann euch mehr umhauen? Dann hört euch an, was Jake zu erzählen hat …“ – Ab 12 Jahren, würde ich sagen. (64 Normseiten, 0,98 € vor der Aktion)

Umfangreiche Leseproben:

Marcus Gladiator – Kampf für Freiheit Historischer Jugend-Roman von Simon Scarrow
AnidA – XXL-Leseprobe Fantasy von Susanne Gerdom
Elbenzorn – XXL-Leseprobe Fantasy von Susanne Gerdom

Wieder gratis: Auswahl nach Bewertung: (Anzahl Rezensionen/Durchschnittsnote)


Unheilig Vampir-Roman von S.M. Nightingale. „Es war schwer das Buch aus der Hand zu legen, um schlafen gehen zu können. Was aber leider letztendlich nicht klappte. Ich habe das Buch in der Nacht durchgelesen “ (Rezensent) (14 Rezensionen / 4,6 Sterne Durchschnittsbewertung)

Erkenntnis Irisches Märchen von Fianna Cessair (22/4,5)
Der gläserne Diamant Hard-Boiled Krimi von T. A. Welte (10/4,5)
Truck Stop – Rastplatz Des Grauens Horror von Jack Kilborn und J.A. Konrath (dt/engl.) (19/3,7)

Heftromane und Serien


Eine Drachen-Armada über Winterland – Episode 5 Fantasyserie von Alfred Bekker. „Abenteuer auf der DrachenErde, der Welt der fünf Monde. Der junge Rajin muss seine Bestimmung entdecken.“ – (ca. 20 Normseiten)


Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Donnerstag: Rosen, Terror und Agenten – gute eBooks für Ihren Kindle!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,10 von 5 Sternen, basierend auf 63 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar