Freitag: Düfte, Kräfte, Sommertage – gute eBooks für Ihren Kindle!

Heute empfängt sie der Duft der Provence gleich mehrmals; und ein ganzer Stapel guter Thriller wartet auf Sie – am 15. Februar 2013 finden Sie hier gute eBooks für Ihren Kindle. Alle geladen, angelesen und kurz bewertet!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Der Duft der Aphrodite

Betörender Thriller von Heike Koschyk

Die junge Werberin Helena Jacobi gerät während ihres Urlaubs an der Côte d’Azur unvermittelt in einen tödlichen Fall. Ein Unbekannter drückt ihr im Hafen von Monaco ein kleines Päckchen in die Hand, sagt: „Wenn Ihnen Ihr Leben lieb ist, rennen Sie“, und stürzt davon. Und schon steckt Helena mitten in einer mörderischen Jagd auf eine legendäre Parfümformel aus dem 19. Jahrhundert …

Achtung: dieser Krimi könnte ihre Sinne betören! Das beginnt gleich schon mit dem Duft nach Lavendel und entwickelt sich spannend: „Viel Atmosphäre“, „lässt einen nicht mehr los“ urteilt eine Leserin. Die ersten Seiten lesen sich gut; ein ganz gestrenger Rezensent attestiert diesem Roman der Hamburger Autorin immerhin wachsende Stringenz und Nachvollziehbarkeit. Die bisherigen Veröffentlichungen von Heike Koschyk wurden gut bewertet. Probieren Sie das aus! (5 Rezensionen / 4,0 Sterne Durchschnittsbewertung) (479 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Vergissmeinnicht

Liebesroman von Elisabeth Freundlinger

1982 treffen sie in Boston aufeinander: das Hippiemädchen Betty und Stephen, der Spross einer Upper-Class Familie. Sie verlieben sich, setzen sich über alle Konventionen hinweg und heiraten. Mit der Geburt der Kinder werden ihre unterschiedlichen Vorstellungen vom Leben jedoch unüberbrückbar – bald schon trennen sich ihre Wege. Betty zieht an den Stadtrand von Wien …

Leicht und gefühlvoll – so sind die bisherigen Editionen der Autorin: Liebesromane, die das Herz verzaubern. Und bisher gut benotet wurden. Diese Geschichte von zwei Menschen, die sich trennten und dreißig Jahre später wieder finden ist auf ersten Blick schwungvoll und unterhaltend geschrieben. (399 Normseiten, 5,01 € vor der Aktion)


Unterm Mistral Provence-Thriller von Fabian Lutz: „Das Boot liegt weit da draußen, gefährlich weit. Jedenfalls für einen wie Eiskamp, der die meiste Zeit auf den Bildschirm starrt. Der, auch wenn er mal aufsteht und durchs Büro rennt oder unterwegs ist, faktisch doch bloß sitzt …“ – Eiskamp sucht in der Provence nach dem eigenen Ich und wird in ein tödliches Spiel verwickelt. Klingt interessant und ist gut und sauber geschrieben. (576 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)


Himbeersommer Chick-Lit Liebesroman von Anja Saskia Beyer: „Irgendwie gehört zu einer glücklichen Beziehung doch auch ein Kind, findet Nora. Die chaotische Architektin und ihr langjähriger Freund Tobias probieren es schon seit zwei Jahren. Doch Sex nach Terminplan ist alles andere als Leidenschaft pur …“ – Das klingt heiter und romantisch, Nora muss sich zwischen zwei Männern entscheiden. (314 Normseiten, 0,00 € vor der Aktion) (Doyé Verlag)

xtme-Deal: 0,99 € statt 5,70 €

Auronja

Selenorische Fantasy von Angela Planert

Wer ist dieser geheimnisvolle Krieger, den die Hochländer „Filius“ nennen? Der Lehrer Bratarak, einst im Dienste von Aurelius, dem Herrscher von Auronja, versucht herauszufinden, wer sich von seinen ehemaligen Schülern hinter diesem angesehenen, aber schweigsamen Krieger verbirgt …

„Selenorisch“ bedeutet, dass dieser Roman den Mondphasen folgt. „Das ist Fantasy, die berührt, die mich tatsächlich in eine andere, für mich fremde Welt entführt.“ schreibt eine Leserin. Warum sollten Fantasy Fans dieses Buch lesen? Weil es schön gestaltet ist. Und weil es in einer schönen, schwingenden Fantasy-Sprache geschrieben ist. “Für Fantasy Fans ein absolutes Muss!”, meint ein Rezensent. Das denke ich auch! (9/4,7) (489 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 5,70 €)

Diese eBooks sind nicht kostenlos – aber gut und preiswert!


Nebenwirkungen Pharmathriller von H. J. Anderegg: „Mücken mit synthetischem Gen bekämpfen die Malaria – mit ungeahnten Nebenwirkungen …“ – Dieser Roman des Schweizer Autors (geb. 1947) liest sich spannend, das ist ein sichtbar gut recherchierter Thriller aus der Genforschung. (418 Normseiten, 2,85 € vor der Aktion)

Natürliche Selektion Gentechnik-Thriller von H. J. Anderegg: „Natürliche Selektion ist die Triebkraft der Evolution. Sie kann jederzeit gnadenlos zuschlagen …“ – Da hat sich etwas Gruseliges entwickelt … ein weiterer Roman aus der Feder Andereggs, der sich auf Thriller und Krimis mit wissenschaftlich-technischem Hintergrund spezialisiert hat. (486 Normseiten, 3,57 € vor der Aktion)

Zehn Milliarden Nanotechnologie-Thriller von H. J. Anderegg: „Sie sind klein, klein wie Grippeviren. Nick, der Physiker, hat sie mit seinem Team von Wissenschaftlern und Ingenieuren geschaffen …“ – Auch das auf ersten Blick ein knackiger Roman, diesmal beginnen die Nanoroboter ein gefährliches Spiel … (412 Normseiten, 3,57 € vor der Aktion)

Die Probe Energie-Thriller von H. J. Anderegg: „Sonnenenergie ist die Zukunft, doch die Entwicklung neuartiger Solarzellen führt zu einer Entdeckung, die die Welt von Grund auf verändern wird und skrupellose Mächte auf den Plan ruft …“ – Die ersten Seiten lesen sich (wie in all den hier vorgestellten Werken des Autors) spannend, gut beobachtet und thrillig … (423 Normseiten, 3,57 € vor der Aktion)


Ich baue mir ein Haus Episoden von Petra Maria Schröder: „Ein Frauenbuch mit männlich zupackendem Thema – Wie Männersprache am Bau zu deuten ist und wie Frau damit umgeht“ – Sehr nett! „Kurzweilig und humorvoll“ und ganz nebenbei eine „Pflichtlektüre für alle Häuslebauer“. (193 Normseiten, 4,00 € vor der Aktion)


Die Gesellschafterin Thrillernovelle von Frieda Lamberti: „… stößt Hanne auf ein dunkles Familiengeheimnis, das auch ihr Leben entscheidend beeinflusst.“ – Liest sich gut! (98 Normseiten, 2,95 € vor der Aktion)
Club der Feinschmecker Beziehungskrimi von Frieda Lamberti: „… stößt Hanne auf ein dunkles Familiengeheimnis, das auch ihr Leben entscheidend beeinflusst.“ – Gewalt in der Ehe, ein neuer Partner – kurz und spannend. (73 Normseiten, 2,95 € vor der Aktion)


Wo, bitte, geht’s zum Meer? Mallorca-Erzählungen von Alexandra Dannenmann: „Erzählt wird vom obligatorischen Handtuchkrieg und über die schon klassische Ledermodenschau im Urlaubshotel. Und es fehlt auch nicht die nette ältere Dame, auf der Suche nach einer ehemaligen Urlaubsliebe …“ – Lustig und nachdenklich – zehn Stories vom Urlaubsparadies. (225 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

xtme-Deal: nur heute 0,89 € statt 8,15 €

Flammenmeer: Tiberius Caesianus und der Brand von Rom

Historischer Thriller von Peter Lichtenberger

Rom 64 n. Chr.: Sengende Hitze liegt über der ewigen Stadt und die Feuergefahr steigt von Tag zu Tag. Als sich Brandstifter an mehreren Speichern zu schaffen machen, wird der junge Tiberius Caesianus von einem Lagerhausbesitzer mit der Aufklärung dieser Vorfälle betraut …

„Solide recherchiert“ (Rezensent), voller Intrigen und mit vielen Fußnoten, die lateinische Begriffe erklären: das ist ein epischer, spannend und humorvoll erzählter Roman aus der Zeit von „Quo Vadis“. Nach neuestem Forschungsstand erzählt, auch Petrus tritt auf. Der Autor hat sich der Römerzeit verschrieben, er betreibt ein Lateinwörterbuch und eine Seite zur römischen Geschichte. (ca. 500 Normseiten, nur kurze Zeit 0,89 statt 8,15 €)

Diese eBooks sind nicht kostenlos – aber gut und preiswert!


So ticken wir Sachbuch von Jürgen Zirbik. „ein Buch für Menschen, die Ihre Beziehungen verbessern möchten – auch die Beziehung zu sich selbst“ – das liest sich informativ und gleichzeitig amüsant, eine Rezensentin beklagt viele Tippfehler, die mir aber beim Blättern nicht übermäßig ins Auge gefallen sind. (545 Normseiten, 4,99 € vor der Aktion)
Die 5 Kraftquellen des Körpers Alternativmedizin von Dr. med. Berndt Rieger. „Ein neuer Blick auf Leber, Niere, Schilddrüse und Blut, ein tieferes Verständnis über die Wirkweise dieser Organe …“ – Neuauflage. (57 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)


So ein Quatsch! Kinderbuch von Eva Markert: „Mats ist begeistert von einem alten Buch über einen Pfandfinderjungen namens Werner – schließlich ist der immer glücklich, weil er jeden Tag mindestens eine gute Tat tut …“ – Eva Markert schreibt kindgerecht; dieses Buch ist für Leser und Zuhörer ab sechs Jahren geeignet. Für alle Wölflinge und die es werden wollen! (56 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Kleine Erfindungen Mädchenbuch von Henning Heske: „Annika ist ein wenig anders als die anderen Mädchen: frech, mutig und vor allem kreativ. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Kristin und Jessica erlebt sie lustige und aufregende Tage …“ – Spannende Abenteuer für Mädchen ab acht Jahren. (97 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

xtme-Deal: 0,99 € statt 2,99 €

Anton Pfeiffer und der Zauberkongress

Magischer Fantasyroman von Anne Carina Hashagen

Eigentlich dachte Anton Pfeiffer, er sei ein ganz normaler Junge. Doch eine Woche vor Weihnachten lernt er während des Schulunterrichts den Jungen Oskar kennen, der behauptet ein Zauberer zu sein. Plötzlich ist nichts mehr wie vorher …

„Spannend“, „lustig“, sogar: „schöner“ als „Harry Potter“. Bereits fünfundvierzig Rezensenten sind begeistert und geben 4,5 Sterne im Durchschnitt. Dieses Buch ist magischer Lesestoff für Kinder ab zwölf – und wenn ich mir die Rezensionen so ansehe, wohl altersübergreifend bis 99! Ein tolles Angebot, das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! (475 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 2,99 €)

Bis 17.2. bietet Amazon eine Handvoll guter romantischer Romane zum stark reduzierten Preis an. Alle Angebote finden Sie hier bei Amazon!

Diese eBooks sind nicht kostenlos – aber gut und preiswert!

Weitere eBooks, die heute gratis sind:

Hinterlassenschaften Amüsante Archäologie-SciFi von Uwe Lammers
Suppe in L.A. Rasante Autobiographie von Chrys Punzengruber
Karina – Das Vermächtnis einer Frau Orient-Novelle von Margarete Haake
Die Hintermänner Polit-Thriller von Imre Szabo
Liebeslied für einen Fremden Liebesroman von Renate Schley
Ciao Mayer Italien-Krimi von Hans-Jürgen Schlamp

Wieder gratis: Auswahl nach Bewertung: (Anzahl Rezensionen/Durchschnittsnote)


Die Steinernen Drachen Thriller von Oliver Kern. „Ich fand den ersten Teil des Romans, der in Deutschland spielt, solider und ‚echter‘. Der zweite Teil spielt in Asien und war auch ohne Frage spannend, aber irgendwie phantastischer.“ (Rezensent) (20 Rezensionen / 3,8 Sterne Durchschnittsbewertung)

Als ein Blumenkohl noch zehn Pfennig kostete Erinnerungen von Claudia Duhonj-Gabersek (15/4,3)
Bambusblüten Sinnlicher Liebesroman von Didier Beauchamps (9/4,7)
Der Blumenschreck Geschichten aus Laos von Martina Sylvia Khamphasith (1/5,0)
Fünf Tage Verschwörungsthriller von Stefan Heidenreich


Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Freitag: Düfte, Kräfte, Sommertage – gute eBooks für Ihren Kindle!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,53 von 5 Sternen, basierend auf 55 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar