Samstag: Seelen, Schatten, Feenlichter – gute eBooks kostenlos und preiswert!

Am 2. Februar 2013 ist das Angebot an gratis angebotenen Büchern wieder einmal überwältigend. Ich habe einen guten Antikriegsroman, einen Fantasy-Thriller mit Bestsellerqualitäten, einen mysteriösen Krimi und viel SciFi herausgesucht … gute eBooks für Ihren Kindle, geladen, durchgesehen und kurz bewertet!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Stille Seele

Antikriegsdrama und Liebesroman von Leonie Lastella

Jakob Atwood ist Soldat. Ein Deutsch-Amerikaner in Afghanistan. Einer unter vielen, die dem Krieg ausgesetzt sind. Rekrutiert direkt aus der Highschool, bindet ihn sein Vertrag für fünf Jahre an eine Sache, hinter der er schon nach kurzer Zeit nicht mehr stehen kann …

Leonie Lastella (geb. 1981) hat 2006 mit dem Schreiben begonnen – dieses Buch erschien 2011. Die bisher acht Rezensenten sind restlos begeistert und geben fünf Sterne Höchstnote. Auf ersten Blick ist das absolut kompetent und gut lesbar geschrieben; Jakob Atwood desertiert aus der US Armee und versteckt sich in Kanada, wo er Julie kennen lernt und sein Leben langsam wieder in die Bahn kommt. Doch dann holt ihn die Vergangenheit ein. „Gefühlig und dramatisch“ urteilt ein Rezensent, beeindruckend sind die harten Gefechtsszenen genauso wie die romantischen Momente. Gut! (498 Normseiten, 3,08 € vor der Aktion)

Das 5. Gebot

Fantasy-Thriller von Nika Lubitsch

Die Engländerin Vicky findet beim Joggen im Berliner Grunewald eine Leiche, die aussieht wie eine Zwillingsschwester. Als ihre Mutter in England getötet wird und Vicky mit viel Glück einen Mordversuch überlebt, ahnt sie, dass es ein dunkles Familiengeheimnis geben muss …

Die Berlinerin Nika Lubitsch hat etwas geschafft, wovon viele Autoren träumen: ihr Thriller „Der 7. Tag“ (von allen Verlagen abgelehnt) schaffte es in die Bestsellerlisten von Amazon und überholte sogar die Peitschenromanze „Shades Of Grey“ … „Der 7. Tag“ erhielt bisher 806 Rezensionen mit einem Durchschnitt von 4,2 Sternen. „Ein Spannungsfeuerwerk“ (Lesermeinung) liefert die Autorin jetzt auch mit dem „5. Gebot“ ab, das liest sich schnell, spannend und in kurzen, einprägsamen Sätzen. (3/5,0) (271 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion)


Feenlicht und Krötenzauber All-Age Fantasy von Halo Summer. „Was passiert, wenn drei Mädchen wie du und ich in eine Welt versetzt werden, in der es Halbvampire, Krötenlehrer und magische Unterrichtsfächer gibt? Es kommt, wie es kommen muss: Früher oder später landen sie in der Festung Sumpfloch, einer Schule für unbegabte, arme, gefährliche oder anderweitig verlorene Kinder …“ – 56 Rezensenten haben hier exzellente 4,7 Sterne gegeben: „Bezaubernd“, „charmant“, „fantastisch“. Das ist ganz klar für das Kind in uns allen geschrieben; ein wunderbarer Fantasyroman für Menschen ab 12. (262 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)


Fern wie die Zeit Mystery-Krimi von Florian Popp. „Ein desillusionierter Detektiv auf dem Tiefpunkt seiner Karriere. Ein verschwundener Künstler mit einer phantastischen Fähigkeit. Ein uraltes Dorf am Ende der Welt. Und ein zeitloses Geheimnis, für das manche töten würden …“ – „Stark! Sogar ganz stark!“ meint ein Rezensent. Auch hier hat es sehr gute Noten gegeben – das ist ein klassischer „hardboiled“ Krimi, auf ersten Blick sehr gut und sehr cool geschrieben. Tolle Unterhaltung. (10/4,9) (336 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

xtme-Deal: 2,77 € statt 7,79 €

XAROM – Gesandter des Chaos

Action Fantasyroman von J. B. Sotirov

Der König des großen algolonischen Reiches ist auf dem Schlachtfeld gefallen und eine riesige Streitmacht zieht, unter Führung seines Mörders, gegen die befestigte Hauptstadt. Ohne Thronfolger, und in der Hoffnung ihre Herrschaft am zerrütteten Hof des Königs bewahren zu können, geht die einsame junge Königin Caleria einen verhängnisvollen Pakt ein: Sie öffnet den dunklen Mächten des Chaos die Pforten zu ihrer Welt …

Professor Bellane und sein Begleiter, der Student Chris, finden ein Zeitreiseportal, das sie aus dem Jahr 1902 in eine gewalttätige, zauberkräftige Parallelwelt schleudert – in diesem Fantasy-Epos geht es ziemlich kriegerisch zu, alles läuft auf einem monumentalen Konflikt zwischen Chaos und Ordnung hinaus … (ca. 200 Normseiten, nur kurze Zeit 2,77 statt 7,79 €)

xtme-Deal: 0,99 € statt 1,99 €


Der kleine Lord Jugend-Klassiker von Frances Hodgson Burnett, neu übersetzt von Dinah. „Cedric Errol lebt mit seiner Mutter in bescheidenen Verhältnissen in New York; er weiß nicht, dass sein verstorbener Vater der Sohn eines reichen englischen Grafen war …“ – Dieses Jugendbuch hat Generationen begeistert – und liegt hier in einer neuen, kindgerechten Übersetzung vor. Meine Kollegin Susanne von xtme:englishbooks ist sehr positiv beeindruckt: „Ganz hervorragend, das kannst du nehmen.“ Mach ich, Susanne! (ca. 150 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 1,99 €)

Diese eBooks sind nicht kostenlos – aber gut und preiswert!


Mygnia Sammelband Nr. 1: Erste Begegnungen Zwei Science Fiction Romane von Karl Olsberg: „Was wäre, wenn in naher Zukunft ein Experiment am CERN schief ginge und sich ein Portal in eine unbekannte Parallelwelt öffnen würde? Was würden wir dort finden? Wem würden wir begegnen? Wie würde es unsere eigene Welt verändern?“ – Dieses Buch ist Jules Verne gewidmet – und laut Lesermeinung „ein ganz besonderer Science Fiction Roman“. Diese Romanserie ist vom Autor auch als „Social Writing“ Projekt angedacht – auf der Website finden Sie Beiträge und Fanfiction von begeisterten Lesern. Tolle SciFi mit einem guten Schuss Fantasy! (541 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)


Schattenland Spirituelle Fantasy von Ute Goldbacher: „… erzählt die Geschichte der harten, bäuerliche Realität eines verbissen ums Überleben kämpfenden Volkes, das in einem Land lebt, in dem die Sonne nie zu sehen ist, weil sie von einer zu hohen Gebirgswand verdeckt wird. Wie die Menschen in Platos Höhlengleichnis halten die Schattenländer nur die ihnen bekannte und düstere Welt für real.“ – Das Mädchen Mira entflieht dieser düsteren Welt. Eine gut geschriebene allegorische Geschichte, die Erstveröffentlichung der Grazer Autorin. (1/4,0) (318 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion)


Das Kochbuch – für jeden Tag Rezepte von Sarah Leitner. „Das Kochbuch enthält die Lieblingsgerichte für jeden Tag. Es sind die klassischen Gerichte wie Zwiebelrostbraten, Hühner-Frikassee, Gemüsesuppe, Schweinegulasch, schnelles Geschnetzeltes, Fischgerichte, frisches Gemüse, knackige Salate, delikate Vorspeisen und die süßen Desserts.“ – Grundlagenrezepte und einige Besonderheiten („Kabeljau mit Apfel-Mangokruste“), kurz und klar dargestellt. (99 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)
Und morgen die ganze Welt. Erdkundeunterricht im Nationalsozialismus Geschichts-Dissertation von Henning Heske. „… fördert eine Fülle von unbekanntem Material ans Licht, das auf eindrucksvolle Weise belegt, dass die übereifrig betriebene „Anpassung“ des Erdkundeunterrichts an den Nationalsozialismus weit mehr war als „nur“ eine Anpassung …“ – Sehr detaillierte und umfangreiche Darstellung, wie „völkischer Gedanke“ und „rassenkundliche Völkerkunde“ die Gehirne der Schüler jener Zeit vergifteten. Natürlich etwas trocken formuliert … (988 Normseiten, 4,99 € vor der Aktion)

Sextipps für Hunde Ratgeber von Norbert Golluch. „Ein Klassiker, auf Papier erschienen bereits 1992 im Eichborn-Verlag/Frankfurt, jetzt als eBook und mit neuen Illustrationen von Falko Honnen.“ – Ein ganz reizendes, humorvolles aber auch informatives Buch für Hundefreunde: denn der Hund hat natürlich auch so seine Bedürfnisse … vom „attraktiven Rüden“ über „auf sie mit Gebell“ bis zum „Hund in der Krise“ erfahren wir alles zum Thema. Sehr witzig illustriert! (58 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion)


Was Kinder brauchen Geschichten und Lieder für Kinder von Gisbert Niederführ: „Jede Menge Lieder und Geschichten für Kinder von vier bis zehn.“ – Das ist wahrhaft umfangreich; die Lieder sind mit Akkordsymbolen für Gitarre ausgestattet und sind auf der zugehörigen Website nachzuhören. (292 Normseiten, 3,91 € vor der Aktion)
Der Wisperwald Fantasyroman für Kinder von Jörg Benne: „Vincent und Julian verbringen eine Woche bei ihrer Großmutter auf dem Land. Als ihre Kaninchen in den angrenzenden Wisperwald entlaufen und sich die ungleichen Brüder auf die Suche machen, lernen sie schnell, warum der Wald diesen Namen trägt. Tiere und Pflanzen können sprechen …“ – „Faszinierend“ urteilt ein Rezensent – das ist gut geschriebene Märchenfantasy für Kinder ab acht Jahren. (310 Normseiten, 0,00 € vor der Aktion) (Bookshouse Verlag)

xtme-Deal: 2,77 € statt 8,35 €

Wen der Tod rockt

Rock-Thriller von Thomas Cerveny

Der Wiener Berufsmusiker Herbie hält sich mit kleinen Auftritten und Nachhilfestunden auf der Gitarre über Wasser. Man kann sagen, er führt ein ruhiges und beschauliches Leben … bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt. Als ihn sein Freund Alexander findet, liegt Herbie in einer riesigen Lache aus Blut – brutal niedergestochen …

„Spannend geschriebenes Buch, in Kürze ausgelesen, aber äußerst schnörkellos“ (Rezensentin). Das liest sich schnell und rockig, ein Thriller, der Alexander ins Mekka der Rockmusik – Los Angeles – führt und nicht mit Action geizt. Fünf Rezensenten geben 4,8 Sterne! (ca. 400 Normseiten, nur kurze Zeit 2,77 statt 8,35 €)

Dieses eBooks ist nicht kostenlos – aber gut und preiswert!

Weitere eBooks, die heute gratis sind:

Mariner WK I. Teil 3 Leutnant zur See Drehbuch von J. J. Robinson – auf Basis des lesenswerten Klassikers von Joachim Ringelnatz: Als Mariner im Krieg
Matharis Kinder Spirituelles Märchen von Bernadette Reichmuth (ca. 150 Normseiten) (1/5,0)
Vier Kurzthriller von Max Lupin (9/4,0)
Niklas Pettersson – Im Labyrinth der Finsternis Magische Nordland-Fantasy für jugendliche Leser von Nathalie von Heiden (Leseprobe klingt gut)
Die Wolkenkinder Historischer Abenteuerroman von Arthur Hanks (Neuauflage)
Amaranth und das silberne Amulett Arabisches Abenteuer für Kinder von Sushi Birke
Das Buch der Zaramé I – Die Prophezeiung Erster Band der Fantasy-Trilogie von Mona Nebl

Wieder gratis: Auswahl nach Bewertung: (Anzahl Rezensionen/Durchschnittsnote)


Mexiko, mein anderes Leben Auswanderroman von Sabine Klimm. „Eine Geschichte von einer mutigen Frau, die nach einer herben Enttäuschung den Mut und die Kraft findet,mit Mitte Vierzig ein neues Leben auf einem anderen Kontinent zu beginnen.“ (Rezensent) (20/4,5)

Follower – Die Geschichte einer Stalkerin Thriller von Isabell Schmitt-Egner (18/4,7)
Segelfalter Esoteriknovelle / Nachtodkontakt von Andrea von Wilmowsky (7/4,9)
Engel spucken nicht SciFi Roman von Simon Halo (14/3,3)

Heftromane und Serien:


Nebular Episode 1 – Die Triton-Basis SciFi-Serie von Thomas Rabenstein. „Lassen Sie sich von kosmischen Rätseln faszinieren und begeistern. Begegnen Sie fremden Völkern und besuchen Sie fantastische Handlungsorte. Ergründen Sie Artefakten und Geheimnisse aus ferner Vergangenheit und lernen neue Zivilisationen kennen …“ – Fünfzig Episoden zählt diese epische SciFi-Serie bereits – und hat sich eine gute Fanbase erkämpft. Hier ist die Gelegenheit, in diese tolle Serie einzusteigen. (107 Normseiten)


Killer ohne Gnade Thriller von Alfred Bekker. „Als beim Dreh eines Action Movies der Star eine echte Kugel abbekommt, beginnen die Ermittlungen von Jesse Tevellian und seinem Team – denn es handelte sich nicht um einen Unfall, wie sich schnell herausstellt …“ – Routinierter Heftroman-Thriller. (249 Normseiten)

Heftromane und Serien – wieder gratis: (Auswahl)

Leonardo und die Bruderschaft des heiligen Schwerts Jugendkrimi von Alfred Bekker (1/5,0)


Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Samstag: Seelen, Schatten, Feenlichter – gute eBooks kostenlos und preiswert!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,66 von 5 Sternen, basierend auf 58 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , , , , , ,

6 Responses to Samstag: Seelen, Schatten, Feenlichter – gute eBooks kostenlos und preiswert!

  1. Manuela Pusker 2. Februar 2013 at 19:56 #

    Danke herzlich für die tolle Auswahl.

    • Johannes 3. Februar 2013 at 18:52 #

      Gerne! Mir machts immer wieder Spaß, in den Büchern zu wühlen …

  2. Inge S. 2. Februar 2013 at 22:02 #

    Herzlichen Dank für die Vielfalt und tolle Auswahl der Bücher. Ich kann es kaum erwarten, abends die Mail zu öffnen und mir neue Bücher herunterzuladen. Außer Horror und Elben finde ich die ganze Bandbreite super interessant. Da meine Regale schon übervoll sind, bin ich sehr glücklich über diese Möglickeit, zumal auch noch kostenlos. Vor allem kann ich abends auf dem Tablet und in der Mittagspause auf dem Handy weiterlesen.

    • Johannes 3. Februar 2013 at 18:54 #

      Da geht es Ihnen wie mir – ich lese mehr als je, brauche keine neuen Billy-Regale und habe keine Zeit mehr fürs Fernsehen. Gut!

  3. katja groth 3. Februar 2013 at 15:43 #

    vielen Dank ! Ich freue mich immer wieder auf nue , spannende Bücher. Gerade heute hat die Auswahl mich sehr angesprochen

    • Johannes 3. Februar 2013 at 18:55 #

      Freut mich; danken wir den Autoren, die so viele gute Bücher schreiben!

Schreibe einen Kommentar