Donnerstag: Dubai, Madrid oder Italien – gute eBooks für Ihren Kindle!

Ein heiter-besinnlicher Frauenroman; ein blutiger Thriller; Geschichten aus dem Morgenland … nur die besten eBooks, die täglich gratis oder reduziert zu haben sind, nehme ich bei xtme auf. Alle eBooks habe ich wie stets angeblättert und bewertet.

Die hier vorgestellten Gratis-eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Ganz schön allein!

Chik-Lit Frauenroman von Elfriede Gerdenits

Laura S., eine selbstbewusste 47-Jährige, steigt aus ihrer Familie und einer jahrelangen Führungsposition aus. Sie will sich einige Monate lang ausschließlich sich selbst widmen und innerlich und äußerlich wieder in Schuss bringen. Streng mit Blick aufs Horoskop notiert sie während ihres Sabbaticals in ein Tagebuch, was ihr alles widerfährt …

In ihrem Tagebuch schreibt sich Laura (die aber auch gar nichts mit der Autorin zu tun hat!) Tag für Tag von Sinnkrise zu Sinnkrise – das ist humorvoll verfasst und vermittelt ganz nebenbei ein schönes Stück vom schönen Wien. Die Autorin Elfriede Gerdenits (geb. 1958) liebt Nougateis (Laura hingegen Schokobanane) und ist kampferprobte Unternehmsberaterin. „Auch für Männer recht interessant zu lesen, damit sie wissen, was nicht zu tun ist“ (Leserin) (320 Normseiten, 9,99 € vor der Aktion) (Seifert Verlag) – noch gratis?


Blutfolter Horrorthriller von Peter Rensch: „Zwei grausame Morde an zwei Mädchen, die brutalen Hinrichtungen gleichkamen, schockieren selbst den erfahrenen Hauptkommissar Holger Ramm und seine Assistentin Judith Weiß. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf mysteriöse Hintergründe. Eine Frau mit übersinnlichen Fähigkeiten führt sie zu satanischen und spirituellen Gruppierungen mit abartigen Ritualen …“ – Das ist auf ersten Blick genau so, wie der Titel verspricht: hart und blutig. Ab 16, mindestens! Besser als in früheren Veröffentlichungen des Autors ist auf jeden Fall die Rechtschreibung, beim Blättern ist mir kaum ein Fehler aufgefallen. Für nervenstarke Leser! (338 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion) – noch gratis?

Heute: Gute Vampir-Fantasy bei xtme:phantastik!

Aktion: 0,99 € statt 2,99 €

Im Schatten des Mondlichts – Das Erwachen

Romantischer Fantasyroman von J. J. Bidell

Naomi Roberts hat endlich ein Stipendium für ein Auslandssemester in Maine erhalten. Als Naomis Großmutter plötzlich behauptet, Naomi würde sich bald in einen Panther verwandeln, wie ihre Urgroßmutter Romina, glaubt Naomi an einen letzten und verzweifelten Versuch, sie von der Abreise in die USA abzuhalten …

Zunächst entwickelt sich in USA alles ganz wunderbar: Naomi lebt sich gut ein, findet Freunde und der attraktive, sympatische Dozent Roman scheint Gefühle zu entwickeln – wenn da diese eigenartigen Hitzewallungen nicht wären, die das junge Mädchen plötzlich verspürt. Ein erstes Anzeichen, dass die Großmutter vielleicht doch Recht hatte … abseits von den üblichen Vampir-Stories entwickelt die Autorin Elke Becker hier einen spannenden, romantischen Fantasyroman um Katzenmenschen in drei Teilen. Die bisherigen Leser sind sehr angetan: „Eine atemberaubende Story, die im Hier und Jetzt angesiedelt ist ‚ und gerade deshalb unter die Haut geht, weil der Leser die handelnden Personen aus seiner eigenen Alltagserfahrung heraus direkt und ohne Umwege erleben kann.“ (Rezensent) (60 Rezensionen / 4,3 Sterne) (ca. 238 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 2,99 €) – noch günstig?
Die beiden Fortsetzungsromane Im Schatten des Mondlichts – Die Fährte und Im Schatten des Mondlichts – Das Erbe haben ebenfalls hohe Leserbewertungen erhalten!

Preisangebot: 0,99 € statt 2,99 €:


Das eBook der fast vergessenen Kinderspiele Spielesammlung von Norbert Golluch: „Spiele, die aus der Mode sind und allmählich in Vergessenheit zu geraten drohen, es aber wert sind, wieder von neuem und immer weiter gespielt zu werden …“ – Vom „Ballkönig“ bis zum „Piratenspiel“, vom „Matratzenbob“ zum „Namenball“ finden Sie hier fünfzig erprobte Spiele für drinnen und draußen. Sie planen einen Kindergeburtstag? Haben Besuch? Wollen eine quengelnde Kinderbande vom Nintendo losreißen? Wollen, dass die Kids endlich mal in die frische Luft kommen? Dann ist das genau das richtige eBook für Sie. Norbert Golluch hat Symbole hinzugefügt (praktischerweise bereits im Inhaltsverzeichnis), die angeben, ob ein Spiel fürs Freie oder das Zimmer geeignet ist, ob eine Aufsicht wichtig ist und wie viele Spieler nötig sind. Die Spielbeschreibungen sind sachlich und sinnvoll aufgebaut. Praktisch! „Ich merke, dass ich meiner Tochter bei weitem noch nicht alle Spiele aus meiner Jugend gezeigt habe. Dank dieses Buches kann ich das jetzt nachholen.“ (Rezensent) (ca. 60 Normseiten, Abbildungen, kurze Zeit preisreduziert auf 0,99 €) – noch günstig?

Preisangebot: 0,99 € statt 2,69 €:


Schatten über Nicaragua Abenteuerroman für Erwachsene von Eddy Zack: „1961. Eric ist Matrose auf dem Frachtschiff M/S Santa Cruz. Er ist 1954 zur Handelsmarine gegangen, weil er aus dem zerbombten Nachkriegsdeutschland und aus der Enge seines Elternhauses ausbrechen wollte. Es war eine Flucht, er fragte nicht um Erlaubnis, als er mit 15 Jahren bei Nacht und Nebel das Weite suchte und auf große Fahrt ging …“ – Wenn man die ersten Seiten liest, fühlt man sich in einen Schwarzweißfilm aus den 50ern versetzt – heimatlose Männer, rostige Pötte, gottlose Flüche und betrunkene Revolutionäre. Ein tolles Abenteuer – aber bitte nur für erwachsene Leser, denn Eddy Zack lässt nichts aus. (ca. 150 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 €) – noch günstig?

xtme-Deal: Kurze Zeit nur 99 Cent:


Naios Begierde (Hüter der Elemente II) Heiße Meermensch-Romance von Cathy McAllister: „Michelle Rogers Leidenschaft ist das Meer. Wenn an Floridas Küste ein offenbar krankes, drachenähnliches Tier angespült wird, hat sie nur den einen Wunsch. Das seltsame Geschöpf zu retten und zu erforschen …“ – Das ist der zweite, abgeschlossene Roman aus der Nixen-Fantasy-Reihe von Cathy McAllister: ein Märchen für Erwachsene mit viel Romantik, Sinnlichkeit und Spannung. „Wer jetzt keine Weltliteratur erwartet, sondern sich einfach für ein paar Stunden in eine andere Welt entführen lassen will, liegt bei Cathy McAllister genau richtig“ (Rezensent zum ersten Buch) (ca. 200 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 €) – noch günstig?

Preisangebot: 0,99 € statt 2,69 €:


Sex On The Beach – Kinderwunsch und andere Katastrophen Heiterer Liebesroman von Daniel Morawek: „Marco ist seit sieben Jahren mit Sandra verheiratet, doch ihr gemeinsamer Kinderwunsch ist bis heute unerfüllt. Jetzt soll eine Last-Minute-Reise auf die Malediven die Lösung bringen. Wenn sie sich richtig entspannen können, klappt es vielleicht endlich mit der Schwangerschaft …“ – Daniel Morawek ist ein guter Autor, das hat er mit “Paul sucht eine Frau” bewiesen. Auf ersten Blick liest sich die vorliegende Komödie frisch und unterhaltend! „Ein vergnügliches Leseerlebnis mit ernstem Hintergrund, das für jeden ab ca. 16 Jahren geeignet ist.“ (Lesermeinung) (115 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 €) – noch günstig?


Wüstensand, Wolkenkratzer und der ganz normale Wahnsinn 50 Geschichten aus Dubai von Anne Harenberg: „… warum ein Hund ganz oben auf dem Burj Khalifa wohnt. Oder warum Tchibo an allem schuld ist. Und wie deutsche Kinder, die im Ausland aufwachsen, die Deutschland-Flagge kreativ nachgestalten …“ – Seit fünf Jahren lebt die Autorin mit ihren beiden Töchtern, Hund und Katze in Dubai. Das ist eine Sammlung kurzer Geschichten in Artikelform, in denen sie amüsante Erlebnisse aus dem Wüstenland erzählt. (132 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion) – noch gratis?



eBooks bei eBook.de


Das Geheimnis der Alchemistin Historischer Roman von Susann Rosemann. „Edith Krause irrt als Fünfjährige durch die Ruinen von Frankfurt am Main. Sie wird aufgegriffen, als sie völlig erschöpft zwischen den Kriegstrümmern liegen bleibt. Da ihr Vater an Schwindsucht gestorben ist und ihre Mutter in eine psychiatrische Anstalt eingeliefert wurde, wird sie von der Fürsorge in ein Heim gegeben …“ – Das ist ein schöner Mittelalter-Roman, in dem die junge Frau Matti allen gesellschaftlichen Hindernissen zum Trotz in Heidelberg studieren will – und wenn sie sich dazu als Mann verkleiden muss. (601 Normseiten, 7,09 € vor der Aktion) – noch gratis?


Nein, ich bleibe Wende-Roman von Doris Rawolle: „Dramatische Ereignisse in vollen Zügen: Arbeitsplatzverlust, Geldumtausch und tägliche, fast schon stündlich vollzogene Veränderungen im großen Stil. Eben eine Wendezeit in all ihren kuriosen Facetten.“ – Auf ersten Blick ist das eine detailliert beobachtete und liebevoll-detailreich beschriebene Familiengeschichte; wenn auch teilweise etwas ausladend formuliert – aber das ist Geschmackssache. Ein paar Kommata mehr würden auch nicht schaden. (330 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion) – noch gratis?

Thrillerfestival: gute eBooks, von 9,99 auf 4,99 reduziert!


Die Therapie Psychothriller von Sebastian Fitzek: „Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt …“ – Das war der erste Streich von Sebastian Fitzek: 2006 erschienen, Bestseller, Thriller-Star, Deutschlands beliebtester Nervenkitzler. Fitzek schreibt ruhig, seine Geschichte entwickelt sich nervenzerreißend – das ergibt einen packenden Thriller! Bisher haben bei Amazon 819 Leser diesem Buch gute 4,2 Sterne gegeben: „Unheimlich spannend“, „flüssig zu lesen“, „der Wahnsinn“. (Knaur eBook) (ca. 336 Normseiten, nur kurze Zeit auf 4,99 € reduziert) – noch günstig?
Dieses eBook gibt es ebenfalls reduziert bei Weltbild für Tolino!

Heute von 9,99 auf 4,99 reduziert: die „Vartanian“-Thriller-Trilogie
von Bestsellerautorin Karen Rose


Todesschrei Erstes Buch der Thriller-Trilogie von Karen Rose: „So etwas hat Detective Vito Ciccotelli noch nicht gesehen. Auf dem verwilderten Grundstück eines Hauses in Philadelphia finden seine Männer sechzehn quadratisch angeordnete Gräber, von denen neun bereits belegt sind. Drapiert sind die Opfer in der Art mittelalterlicher Grabfiguren …“ – „Schrei, so laut du kannst, keiner wird dich hören!“ Das ist nichts für schwache Nerven! Dieser Thriller der US-Bestsellerautorin ist gut übersetzt und erzeugt laut Rezensentenmeinung neben viel Spannung auch ein gehöriges Maß an Romantik-Feeling. (181 Rezensionen / 3,9 Sterne) (ca. 672 Normseiten, nur kurze Zeit auf 4,99 € reduziert) (Knaur eBook) – noch günstig?
Dieses eBook gibt es ebenfalls reduziert bei Weltbild für Tolino!


Todesbräute Zweites Buch der Thriller Trilogie von Karen Rose. „Er hatte sie mit Sorgfalt ausgewählt. Mit Genuss entführt. Hatte sie zum Schreien gebracht. Schreie, lang und laut. Sie war die Erste gewesen, die er getötet hatte. Sie würde nicht die Einzige bleiben …“ – „Ich fand Todesbräute spannend und fesselnd vom Anfang bis zum Ende – innerhalb eines Tages habe ich das Buch durchgelesen, weil ich es nicht aus der Hand legen konnte.“ (Lesermeinung) (92/4,2) (ca. 656 Normseiten, nur kurze Zeit auf 4,99 € reduziert) (Knaur eBook) – noch günstig?
Dieses eBook gibt es ebenfalls reduziert bei Weltbild für Tolino!


Todesspiele Drittes Buch der Thriller Trilogie von Karen Rose. „Die letzte Razzia wird Special Agent Luke Papadopoulos noch lange in seinen Alpträumen verfolgen: In einem Bunker stößt die Polizei auf fünf bestialisch zugerichtete Mädchenleichen. Von ihren Peinigern keine Spur …“ – „Karen Rose hat hier eine wahre Meisterleistung vollbracht. Es ist mir ein Rätsel, dass sie selbst nicht den Faden verloren hat, zumal alle drei Bücher miteinander verknüpft sind aber doch jedes eine eigenständige Geschichte beinhaltet …“ (Lesermeinung) (76/3,9) (ca. 624 Normseiten, nur kurze Zeit auf 4,99 € reduziert) (Knaur eBook) – noch günstig?
Dieses eBook gibt es ebenfalls reduziert bei Weltbild für Tolino!

Lesen Sie zu „Tolino Shine“ auch meinen aktuellen Testbericht zum deutschen Herausforderer des Kindle Paperwhite!

Ratgeber und Fachbuch:


Die 100 besten Fußball-Sprüche Zitatsammlung von Tobias Friedrich: „Worte, Wahrheiten und Badische Akkusative: von „Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken“ (Lothar Matthäus) bis hin zu „Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien!“ (Andreas Möller)“ – Man kennt sie eigentlich schon; aber trotzdem machen Sätze wie „Keiner verliert ungern“ oder „Jede Seite hat zwei Medaillen“ immer wieder Spaß. (25 Normseiten, 0,00 € vor der Aktion) (Moewig) – noch gratis?

Jetzt bei Skoobe ausleihen und lesen!

Flamingos im Schnee

Flamingos im Schnee

Zauberhafter Roman von Wendy Wunder (Goldmann)
„Campbell Cooper würde gern ein normales Leben führen, aber die Diagnose Krebs hat ihr den Alltag genommen. statt sich wie jeder andere Teenager in ihrem Alter zu vergnügen, verbringt sie Tage und Wochen im Krankenhaus. Ihre Chancen stehen schlecht, das weiß sie, und an Wunder hat sie noch nie geglaubt …“ – Berührend und unterhaltsam – ein schönes, anrührend-humorvolles Buch der neu entdeckten Autorin! Im eBook Handel 13,99 €, ein Monat Skoobe kostet nur 9,99 € …dieses Buch und viele tausend weitere können Sie bei Skoobe ausleihen und auf Ihrem iPad, iPhone, Kindle Fire oder Android Tablet lesen! (Hier geht es zum befristeten Startangebot bei skoobe!)
(Meinen Erfahrungsbericht zum Angebot von Skoobe können Sie auf meiner App-Website appyness.de nachlesen.)

, , , , , ,

5 Responses to Donnerstag: Dubai, Madrid oder Italien – gute eBooks für Ihren Kindle!

  1. Phenomenon 11. April 2013 at 19:13 #

    Aloha, ehrlich gesagt habe ich bis vor kurzem jeden Tag auf die Seite geschaut, entweder am PC oder am Iphone (dort ist sie mittlerweile nur noch mit dauerscrollen zu lesen weil die Formatierung irgendwie nicht angepasst ist).

    Ich habe auch wirklich viele Bücher in den letzten ca. anderthalb Jahren hier gefunden aber mittlerweile ist das hier quasi Werbung only mit ein paar kostenlosen Angeboten die sich leider auch oft wiederholen.

    Sicher es macht Arbeit und sicherlich möchte man auch etwas dafür haben und sei es nur Werbeeinnahmen aber ich finde es des guten mittlerweile viel zuviel.

    Es war wirklich nett hier aber mittlerweile suche ich lieber selber bei Amazon, man findet einfach mehr und es dauert auch nicht viel länger als hier mal reinzuschauen.

    Trotzdem wie gesagt es war schön und zu Anfang war es meine Anlaufstelle nr. 1 für den Kindle. Bei Gelegenheit werde ich sicherlich nochmals reinschauen aber im mom ist mir die Werbung überall zu heftig :(

    MfG

  2. Johannes 11. April 2013 at 19:38 #

    Hallo Phenomenon, vielen Dank für die Rückmeldung. Ich präsentiere auf xtme täglich ca. acht eBooks, die ich aus der Menge der gratis angebotenen Werke heraussuche. Aus meiner Sicht sind das die lesenswertesten Bücher, und ich nehme keine weiteren dazu, nur um „Menge“ zu schaffen.
    Gleichzeitig haben viele Autoren, die ich inzwischen kenne und schätze, Abstand von Gratisaktionen genommen. Ich bin froh, wenn ich von ihnen benachrichtigt werde, dass sie mit Preisreduktionen einverstanden sind.
    Das hat natürlich auch mit dem Händler Amazon zu tun, der einerseits den Sichtbarkeitseffekt von Gratisaktionen eingeschränkt hat, so dass Autoren von diesen Aktionen nur noch einen geringen Werbeeffekt erwarten können; und andererseits auch Seiten wie xtme die Möglichkeit genommen hat, mit Gratisbüchern Werbekostenerstattung zu verdienen.
    Ich möchte den Lesern von xtme weitherhin gute reduzierte und Gratisbücher anbieten und bemühe mich um ein ausgeglichenes Verhältnis.

  3. Samy 11. April 2013 at 22:16 #

    Ich finde Johannes du machst alles richtig. Was will man mit noch mehr Büchern? Selbst wenn man täglich ein Buch findet, das man wirklich liest, hat man vermutlich mehr als man lesen kann.

    Ich glaube viele Sammeln alles weil es eben gerade gratis ist. Ich finde alles gut wie du es machst. Mehr als acht Gratis-Titel wäre unsinnig. Einige scheinen den Unterschied von Quantität und Qualität immer noch nicht verstanden zu haben.

  4. Betty 11. April 2013 at 23:39 #

    wie kommt es, das sich die hier angegebenen Seitenzahlen so massiv von den bei Amazon zu findenden unterscheiden?

    • Johannes 12. April 2013 at 11:09 #

      Hallo Betty, wie Amazon die Seiten berechnet, ist mir immer noch schleierhaft. Ich lade das eBook, sehe es mir an und nehme für die Berechnung des tatsächlichen Umfangs die Anzahl der „Positionen“. Das gibt in den allermeisten Fällen die genaue Textmenge an. Das teile ich dann durch 12, was ungefähr einer klassischen Normseite entspricht. Auf diese Weise kann man die eBooks von der reinen Textmenge untereinander vergleichen. Schreibt ein Autor etwa auf jede Seite nur einen Satz (auch schon vorgekommen …) errechnet Amazon 300 Seiten Umfang; ich komme auf einen Nettoumfang von vielleicht 50 Seiten. Aus meiner Sicht gibt das eher einen sinnvollen Wert. Wenn ich „ca.“ schreibe, dann nehme ich die Amazon-Angabe.

Schreibe einen Kommentar