Mittwoch: Skalpelle und Missionare – gute eBooks für Ihren Kindle!

Geschichten aus dem OP-Saal, Biografien und Rezepte … nur die besten eBooks, die täglich gratis oder reduziert zu haben sind, nehme ich bei xtme auf. Alle eBooks habe ich wie stets angeblättert und bewertet. Übrigens: auf xtme:phantastik finden Sie weitere gute Science Fiction und Fantasy eBooks!

Die hier vorgestellten Gratis-eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Emergency Room

Medical-Thriller Episoden von Berndt Rieger

Ein Roman über einen jungen Arzt im Krankenhaus, und seine Erfahrungen …

Bernd Rieger schreibt viele Bücher, vor allem medizinische Ratgeber. Das hier sind Episoden aus den Erlebnissen eines Arztes; 1995 hat der Autor dafür den „Linzer Geschichtenschreiber Preis“ gewonnen. Es wird durchaus gekonnt die Stimmung im Operationssaal beschrieben, die Vorgänge sind für Nichtmediziner vielleicht etwas heftig – denn zwischen Skalpellen, Kanülen und Tupfern wird brachial um das Leben der Patienten gekämpft. Blutig! (201 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion) – noch gratis?


Alleslüge Autobiographie von Gerd Manfred Ahrenholz: „Dem Einsatz an der Westfront folgten von 1944 bis 1946 Jahre der Kriegsgefangenschaft. Der Neuanfang, ein Chemiestudium in Rostock, fand ein jähes Ende. Ohne jeden plausiblen Grund wurde Gerd M. Ahrenholz vom sowjetischen Geheimdienst verhaftet …“ – Sieben Jahre Gulag – das ist eines dieser deutschen Schicksale, die mir die Worte „nie wieder Krieg“ in den Sinn kommen lassen. Das liest sich gut und intensiv! (159 Normseiten, 3,08 € vor der Aktion) – noch gratis?

Heute: eine SciFi-Satire bei xtme:phantastik!

Neu erschienen und im Einführungsangebot: nur 0,99 €!

Das Hexenkreuz

Teil zwei der Kirchenthriller-Trilogie von Hanni Münzer

ROM 1767: Die Allmacht der Kirche hat ihren Zenit überschritten – der Kampf ums Überleben hat begonnen: Aufklärer, Freimaurer und Illuminaten, vor allem aber die Herrscher Europas, die Bourbonen, haben den Untergang der wichtigsten Stütze von Kirche und Papst beschlossen: Dem Jesuitenorden …

Hanni Münzer ist ein beeindruckender Erfolg gelungen: ihr Debutroman „Seelenfischer“ hat heute Position 1 im Kindle Shop erreicht. Und das hat einen Grund: die Bücher der Autorin bieten den richtigen Mix aus Thrill, Romantik und dunkler Verschwörung. Jetzt kommt noch etwas Sinnlichkeit dazu – die abenteuerliche Flucht von Emilia und Serafina durch das Italien des 18. Jahrhunderts führt sie direkt in ein unheilvolles Schicksal … ein tolles Angebot! (881 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99!) noch günstig?

xtme-Deal: Kurze Zeit nur 99 Cent:


Naios Begierde (Hüter der Elemente II) Heiße Meermensch-Romance von Cathy McAllister: „Michelle Rogers Leidenschaft ist das Meer. Wenn an Floridas Küste ein offenbar krankes, drachenähnliches Tier angespült wird, hat sie nur den einen Wunsch. Das seltsame Geschöpf zu retten und zu erforschen …“ – Das ist der zweite, abgeschlossene Roman aus der Nixen-Fantasy-Reihe von Cathy McAllister: ein Märchen für Erwachsene mit viel Romantik, Sinnlichkeit und Spannung. „Wer jetzt keine Weltliteratur erwartet, sondern sich einfach für ein paar Stunden in eine andere Welt entführen lassen will, liegt bei Cathy McAllister genau richtig“ (Rezensent zum ersten Buch) (ca. 200 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 €) – noch günstig?

xtme-Deal: 0,99 € statt 3,99 €:


Der Eiffelturm am Obersalzberg Historischer Roman von Regine Schwind: „Zwei Sommer. Zwei Mädchen. Eine Freundschaft, die abrupt endet. Sommer 1933 und 1934 – die beiden 14-jährigen Mädchen Clara und Claire freunden sich an. Dabei könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Claire ist Halbjüdin und die Tochter eines Arztes aus Berlin. Clara ist eine Bauerntochter aus dem Berchtesgadener Land …“ – Das ist ein nicht allzu umfangreicher Roman, der sehr gut geschrieben und komponiert ist. Ein Schatten fällt über eine unbeschwerte Mädchenfreundschaft – die idyllische Berglandschaft um Berchtesgaden verwandelt sich in diesen Jahren zu einer Hochburg des Nationalsozialismus, Hitler wählt den Obersalzberg als Lieblingsdomizil und künftige Machtzentrale. Als die beiden Mädchen einen Akt des Ungehorsams setzen, bringen sie nicht nur sich in Gefahr … gutes Buch! (5 Rezensionen / 4,2 Sterne) (186 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 €) – noch günstig?


xtme:phantastik – April 2013 eBookmagazin für phantastische Literatur von Myra Çakan und weiteren Autoren: 170 Seiten Science Fiction, Steampunk, Interviews und Hintergrundinfos. Autoren wie Haubold (Kurd Laßwitz – Preis 2012), SciFi-Legende Szameit oder neue Stars wie Klaus Seibel und Joshua Ayresleigh Porch. Zusammengestellt von Myra Çakan, veröffentlicht von xtme. Ein prallvolles SF-Paket – jetzt gratis! (170 Normseiten, 0,99 € vor der Aktion) – noch gratis?


Der Missionar Horror-Kurzgeschichte von S. Care. „Der Diakon Marcus Wohlgemuth reist zum letzten praktizierenden Kannibalenstamm, um im Auftrag Gottes die Menschen auf den rechten Weg zu bringen …“ – Der Bericht des Diakons, der dieses Abenteuer 1957 erlebt haben will, liest sich unterhaltsam und im Stil klassischer Heftromane … das ist teilweise grausig, teilweise erheiternd. (33 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion) – noch gratis?


Die eine, große Geschichte Abenteuerliche Biografie von Jürgen Stollin. „Können Sie sich vorstellen auf einem brennenden Ozeanriesen von einem Feuer gefangen zu sein und nur der Sprung in den Atlantik wäre Ihre letzte Rettung?“ – Ein großes Lebensabenteuer voller erstaunlicher Erlebnisse. Von Katmandu bis Kairo, vom Küchenchef bis zum Knacki, es scheint, Jürgen Stollin hat nichts ausgelassen, was dieser Planet einem abenteuerlustigen Bewohner bieten kann. Mit vielen Originalfotos bebildert. „Wenn ich alle Rechtschreibfehler (die ich gefunden habe) in die eine Waagschale und die Kurzweil in die andere werfe, dann steht der Zeiger ganz klar auf Unterhaltung – daher 5 Sterne von mir!“ (Rezensent) (670 Normseiten, 6,33 € vor der Aktion) – noch gratis?

xtme-Deal: 0,99 € statt 2,99 €

Paul sucht eine Frau

Optimistischer Liebesroman von Daniel Morawek

Paul ist Ende 20, in Topform und er hat ein großes Problem. Nicht, dass er im Rollstuhl sitzt. Nein viel schlimmer: Er ist schüchtern. Wenn er einer schönen Frau gegenübersteht, bekommt er keinen Ton raus. Als ihm ein Freund erzählt, dass sich viele Krankenpflegerinnen in ihre Patienten verlieben, glaubt er eine Lösung für sein Problem zu haben …

Hintergründiger Roman, flott geschrieben. “Ein tolles Leseerlebnis” urteilt ein Rezensent: Paul ist gelähmt und gibt deswegen noch lange nicht auf … (34 Rezensionen / 4,3 Sterne) (241 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 2,99 €) – noch günstig?

Eine Aktion des Dumont Verlages: eBooks von 6,99 auf 3,99 reduziert!


Dürfen Männer im Stehen pinkeln? Verblüffendes aus der Welt des Rechts von Winfried Schwabe: „Worauf muss man beim Fremdgehen achten? Wie wehrt man sich gegen falsche Wettervorhersagen? Muss man Toilettenfrauen eigentlich bezahlen? Und wie müssen Blumenkästen hängen?“ – Also, ich verrate es: Männer dürfen im Stehen Wasser lassen, wenn es denn ihre eigene Toilette ist. Denn auf dem eigenen Klo ist der Mann noch sein eigener Herr und darf dort „im Stehen urinieren“ (Richterspruch) (Amtsgericht Wuppertal, Aktenzeichen 34 C 262/96). (Dumont Verlag) (ca. 224 Normseiten, nur kurze Zeit auf 3,99 € reduziert) – noch günstig?
Dieses eBook gibt es ebenfalls reduziert bei Weltbild für Tolino!


Vom Geschlechtsverkehr mit Verwandten ist daher abzuraten Weitere weltbewegende Gerichtsurteile von Winfried Schwabe: „Warum dürfen Männer im Gefängnis Frauenkleider tragen? Wann darf ein Zugbegleiter seine Trillerpfeife zum Einsatz bringen? Und ist Schnarchen in Altbauwohnungen erlaubt?“ – Gut, auch hier will ich die erste Neugier befriedigen: will man sich das „Trennungsjahr“ vor einer Scheidung sparen, erkennt das Oberlandesgericht München einen „normalen Ehebruch“ nicht an – das sei „unbedenklich“. Es muss schon ein Techtelmechtel mit Verwandten („Schwager, Schwägerin“) vorliegen … (ca. 204 Normseiten, nur kurze Zeit auf 3,99 € reduziert) (Dumont Verlag) – noch günstig?
Dieses eBook gibt es ebenfalls reduziert bei Weltbild für Tolino!


Entschuldigen Sie meine Störung Ein Wahnsinnsroman von Jan-Uwe Fitz. „Verfolgen Sie seinen Weg in die Anstalt und wieder zurück – auf ein paar Verfolger mehr kommt es bei einem Paranoiker ohnehin nicht an. Erfahren Sie alles über eine Welt, in der die Irren regieren – auf beiden Seiten.“ – Für dieses Buch muss man gehörig Humor und Spaß an verdrehten Gedanken, absurden Einfällen und offener Unlogik haben. Manche Rezensenten finden das irrsinnig komisch, manche reagieren eher hartleibig auf dieses Buch (29/3,1) (ca. 288 Normseiten, nur kurze Zeit auf 3,99 € reduziert) (Dumont Verlag) – noch günstig?
Dieses eBook gibt es ebenfalls reduziert bei Weltbild für Tolino!

Lesen Sie zu „Tolino Shine“ auch meinen aktuellen Testbericht zum deutschen Herausforderer des Kindle Paperwhite!

Ratgeber und Fachbuch:


Verführerische Vorspeisen und sensationelle Suppen Rezepte von Jonas Jung: „Mit diesen leckeren Rezept-Ideen für Vorspeisen und Suppen sind Sie garantiert der Star auf jeder Party oder Familienfeier!“ – 36 Rezepte, eher kunstlos aneinandergereiht; aber durchaus ausgefallen. (41 Normseiten, 2,98 € vor der Aktion) – noch gratis?

Kinder- und Jugendbuch:


Rhanmarù – Die Weltenwanderer Fantasyroman für Jugendliche von Liane Sons. „Ohne Erinnerung an die vergangene Nacht erwacht der fünfzehnjährige Erik in Waldsee – der Stadt der Magier von Rhanmarú. Was wie ein großes Abenteuer beginnt, steuert schnell auf eine Katastrophe zu. Unsichtbare Feinde machen Jagd auf ihn und alle, die ihm lieb und teuer sind …“ – Für Kinder, wie ein Rezensent meint, würde ich diese teilweise doch blutige Story nicht empfehlen wollen. Ich würde sagen: spannende Mystery mit Aliens und vielen Abenteuern für Leser ab 15 Jahren. (366 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion) – noch gratis?

Jetzt bei Skoobe ausleihen und lesen!

Die Jury

Die Jury

Thriller von John Grisham
„Tonya Hailey, ein zehnjähriges Mädchen, wurde von zwei betrunkenen Männern brutal vergewaltigt und missbraucht. Wenige Tage später erschießt Tonyas Vater Carl Lee Hailey die beiden Täter im Gerichtsgebäude, in dem sie zu einer ersten Anhörung vorgeführt wurden …“ – Diese Woche neu bei Skoobe: das Gesamtwerk des Thriller-Meisters Grisham – alle 28 Werke! Dieses Buch und viele tausend weitere können Sie bei Skoobe ausleihen und auf Ihrem iPad, iPhone, Kindle Fire oder Android Tablet lesen! (Hier geht es zum befristeten Startangebot bei skoobe!)
(Meinen Erfahrungsbericht zum Angebot von Skoobe können Sie auf meiner App-Website appyness.de nachlesen.)

, , , ,

6 Responses to Mittwoch: Skalpelle und Missionare – gute eBooks für Ihren Kindle!

  1. Nina 3. April 2013 at 19:43 #

    wollte Sie darauf hinweisen dass bei den Links Ihre Partner-ID nicht vorhanden ist.. ;)

    • Johannes 3. April 2013 at 19:49 #

      Danke, Nina! Aber da Amazon seine Vorgaben für das Partnerprogramm geändert hat, zählen jetzt „kostenlose“ Empfehlungen gegen meine möglichen Einkünfte. Amazon will offensichtlich nicht mehr, dass man gratis-eBooks empfiehlt.
      Da ich aber der Meinung bin, dass man keine Seite über eBooks machen kann, und dabei die Gratis-Angebote einfach verschweigt, mache ich das jetzt sozusagen ohne Gewinnabsicht.

      • Birgit 4. April 2013 at 08:58 #

        Hallo Johannes,

        na, jetzt verstehe ich wenigstens, warum deine und ähnliche Seiten immer weniger
        kostenlose und immer mehr Deal-Angebote beinhalten. Aber dann soll doch amazon meinetwegen gleich weniger E-Books kostenlos anbieten. So ist die Konsequenz ja, dass xtme immer weniger Leser erhält und man gleich direkt bei amazon sucht.

        Viele Grüße
        von Birgit (der das sprichwörtliche Lichtlein aufgegangen ist) ;-)

        • Johannes 4. April 2013 at 14:49 #

          Hallo Birgit, ich biete preisreduzierte eBooks bereits seit Mitte 2012 an; und habe diesen Bereich in den letzten Monaten stärker forciert, weil ich damit auch die Möglichkeit habe, echte Bestseller und andere gute eBooks zu präsentieren, die nicht oder nie gratis angeboten werden.
          Ich möchte auf xtme gute eBooks präsentieren, und dabei nicht allein auf das kostenlose Angebot reduziert sein.
          Außerdem mache ich eine Vorauswahl – wer lieber selbst guckt oder sich pro Tag 70 Bücher laden und anlesen will, der wird sicher bei Amazon selbst mehr finden.

          • Birgit 5. April 2013 at 11:57 #

            Dankeschön nochmal für deine tägliche Mühe! :-)

  2. Lisa 4. April 2013 at 13:57 #

    Hallo Johannes,

    Interessante Neuigkeit.
    könntest Du bitte einen Link zu den geänderten Vorgaben posten?

    Danke!

Schreibe einen Kommentar