Montag: Entführt, verführt und angeführt – gute eBooks für Ihren Kindle!

Ein toller Thriller, ein sehr guter Gesellschaftsroman von Volker Ferkau … nur die besten eBooks, die täglich gratis oder reduziert zu haben sind, nehme ich bei xtme auf. Alle eBooks habe ich wie stets angeblättert und bewertet. Übrigens: auf xtme:phantastik finden Sie weitere gute Science Fiction und Fantasy eBooks!

Die hier vorgestellten Gratis-eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Verschleppt

Krimithriller von Petra Richartz

Sara Cooper ist Chefermittlerin bei der Polizei in San Diego und versucht, eine Reihe von Entführungsfällen aufzuklären. Mehrere Kinder sind verschwunden und es gibt keinerlei Spuren. Das Ganze scheint außer Kontrolle zu geraten, als eine Kinderleiche entdeckt wird. Eine nervliche Zerreißprobe beginnt …

Das ist eines von den Büchern, bei denen manche Rezensenten sprachliche Mängel anmerken – aber eine geradezu überragende Mehrheit einfach nur einen tollen Thriller sieht. Ganze 317 Kritiken sind bisher zusammengekommen – 4,1 Sterne sprechen für sich. Laut Autorin wurden bereits 50 Tsd. Bücher verkauft, Verlage sind auf sie aufmerksam geworden … so soll es sein! Ich finde, das lässt sich sehr glatt lesen und verspricht echte Spannung! Perfektionisten müssen ein Auge zudrücken. (264 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion) – noch gratis?


Die Mitte des Weges 70ger-Jahre Gesellschaftsroman von Volker Ferkau: „Ein Bett im Kornfeld’ und ‘Daddy Cool’. Parkas und Maxi-Röcke. RAF und Punk. Schulterpolster und Bundhosen. ‘Flashdance’ und ‘Hitler-Tagebücher’. ‘Rambo’ und ‘Ghandi’. Die Grünen und ‚Kanzler’ Strauß. Muhamad Ali und ‚Trainer’ Beckenbauer.“ – Volker Ferkau ist ein Profiautor. Ich hatte ihn bisher in der SciFi- und Fantasy-Ecke gesehen – und bin jetzt ganz von den Socken. Die ersten Seiten lesen sich ausgezeichnet, das ist Pop, Literatur und spannende Zeitgeschichte in einem. “… ein selten erreichtes Spagat zwischen dem Vermitteln von Wissen, der Charakterentwicklung und dem Spannungsaufbau” (Lesermeinung) (21/4,3) (552 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion) – noch gratis?

Ab heute ist xtme:phantastik, die Science Fiction Anthologie von xtme für drei Tage gratis! Ich wünsche viel Vergnügen! xtme:phantastik!

Neu erschienen und im Einführungsangebot: nur 0,99 €!

Das Hexenkreuz

Teil zwei der Kirchenthriller-Trilogie von Hanni Münzer

ROM 1767: Die Allmacht der Kirche hat ihren Zenit überschritten – der Kampf ums Überleben hat begonnen: Aufklärer, Freimaurer und Illuminaten, vor allem aber die Herrscher Europas, die Bourbonen, haben den Untergang der wichtigsten Stütze von Kirche und Papst beschlossen: Dem Jesuitenorden …

Hanni Münzer ist ein beeindruckender Erfolg gelungen: ihr Debutroman „Seelenfischer“ hat heute Position 1 im Kindle Shop erreicht. Und das hat einen Grund: die Bücher der Autorin bieten den richtigen Mix aus Thrill, Romantik und dunkler Verschwörung. Jetzt kommt noch etwas Sinnlichkeit dazu – die abenteuerliche Flucht von Emilia und Serafina durch das Italien des 18. Jahrhunderts führt sie direkt in ein unheilvolles Schicksal … ein tolles Angebot! (881 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99!) noch günstig?

xtme-Deal: Kurze Zeit nur 99 Cent:


Kasino Rossija – Teil 1-5 Thriller-Collection von Detlev Crusius: „Als die Russen den Kapitalismus einführten …“ – Fünf Bände in dieser Collection; ein umfangreicher Thriller, in dem Robert in die finsteren Geschäfte zwischen Ost und West verwickelt wird: „Moskau“ (Gorbatschow übernimmt die Macht), „Monopoly“ (der Ausverkauf Russlands), „Zürich“ (die Verwicklung der Banken), „Red Square“ (die Verwicklung der Geheimdienste) und „Irina“ (Diamantenschmuggel). Und eines kann man sagen: das ist alles wahr. Und gleichzeitig romanhaft verkleidet. „Erst habe ich nur gestaunt, dann mich gewundert, was alles möglich ist, und zuletzt war ich nur mehr erschüttert über die Machenschaften gewisser Kreise in Politik und Wirtschaft.“ (Rezensent) (ca. 500 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 €) – noch günstig?

xtme-Deal: Einführungspreis 89 Cent:


Sherlock Holmes – Eine Studie in Angst Kriminovelle von David Gray: „Bei der Recherche zu einem Buch über den Irischen Unabhängigkeitskampf stößt der Autor David Gray in London auf ein geheimes Dossier, das Originalaufzeichnungen Doktor Watsons enthält. Der Doktor hat darin drei Abenteuer seines Freundes Sherlock Holmes geschildert, die bisher nie veröffentlicht wurden …“ – David Gray legt hier ein neues Holmes Abenteuer vor – auf ersten Blick atmosphärisch gut und spannend geschrieben! (ca. 50 Normseiten, nur kurze Zeit 0,89 €) – noch günstig?


Todesfalle Paradies Krimi von Birgit Bongers: „Teuflisch durchtrieben und von Grund auf Böse, saugt Timothy Leville nicht nur ihren letzten Atem aus … Seine Anziehungskraft, nein, seine Macht über das weibliche Geschlecht ist unheimlich …“ – Birgit Bongers (53) ist Arzthelferin, lebt in Königsdorf bei Köln und das ist ihr erster Roman. Und neun Rezensenten finden den gut: “Solide”, “sehr gut recherchiert” und “sehr spannend”. Die ersten Seiten haben mich überzeugt: das ist ein lesenswerter, durchaus harter Krimi, in dem es um einen menschlich-gebrochenen Kommissar und das Thema Mädchenhandel geht. „Das Buch ist nichts für schwache Nerven, schonungslos und realistisch wird die Geschichte der Schwestern, die zwar fiktiv ist, aber immer wieder ähnlich passiert, gezeigt.“ (Lesermeinung) (13/4,1) (432 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion) – noch gratis?


Incognita Wissenschafts-Thriller von Boris von Smercek. „Historiker John McNeill kann es kaum glauben: Mithilfe einer Zeitmaschine reist er ins Jahr 1541 in die Andenstadt Quito. Dort schließt er sich der Expedition Gonzalo Pizarros an, die auf der Suche nach Gold und wertvollen Gewürzen den südamerikanischen Urwald durchqueren will. Anfangs läuft alles nach Plan, aber dann geschehen plötzlich sonderbare Dinge, die in keinem Geschichtsbuch stehen …“ – Boris von Smercek (Homepage) hat seit 1998 bereits zehn Thriller geschrieben – „Incognita“ erschien 2007 bereits bei Bastei Lübbe. Das ist auf ersten Blick ein kompetent und spannend geschriebener Zeitreise – Thriller! „Sehr raffiniert, sehr raffiniert! Ist ist schon fast perfide, wie der Autor hier zu Werke geht.“ (Rezensent) (38 Rezensionen / 4,4 Sterne) (ca. 400 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion) – noch gratis?


TERRA PRETA – Schwarze Erde 16 Kurzgeschichten von diversen Autoren. „Doch können in „schwarzer Erde“ auch Unheil und Verderb verborgen liegen …“ – Auf ersten Blick sehr gut! Bekannte und unbekannte Autoren, sorgsam editiert und zusammengestellt. Viel Mystery, dunkle Romantik, Kurzthriller. Lesenswert! (246 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion) – noch gratis?

xtme-Deal: 0,99 € statt 2,99 €

Paul sucht eine Frau

Optimistischer Liebesroman von Daniel Morawek

Paul ist Ende 20, in Topform und er hat ein großes Problem. Nicht, dass er im Rollstuhl sitzt. Nein viel schlimmer: Er ist schüchtern. Wenn er einer schönen Frau gegenübersteht, bekommt er keinen Ton raus. Als ihm ein Freund erzählt, dass sich viele Krankenpflegerinnen in ihre Patienten verlieben, glaubt er eine Lösung für sein Problem zu haben …

Hintergründiger Roman, flott geschrieben. “Ein tolles Leseerlebnis” urteilt ein Rezensent: Paul ist gelähmt und gibt deswegen noch lange nicht auf … (34 Rezensionen / 4,3 Sterne) (241 Normseiten, nur kurze Zeit 0,99 statt 2,99 €) – noch günstig?

xtme-Deal: 0,95 € statt 7,72 €:


Die lateinischen Ortsnamen des Bezirkes Perg Lexikon von Peter Lichtenberger: „Das Lexikon liefert in alphabetischer Reihenfolge die lateinischen Formen der Ortsnamen des politischen Bezirkes Perg in Oberösterreich. Neben den übernommenen Originalbefunden wurden die Ortsnamen nach etymologischen und historischen Grundsätzen ins Latein übersetzt. …“ – Perg in Oberösterreich liegt nördlich des Limes – also in einem Gebiet, in dem es zu keiner Zeit römische Siedlungen gab. Bis ins frühe Mittelalter wurden den bestehenden Ortsnamen aber oft eine lateinische Bezeichnung zugewiesen – und diese arbeitet Lichtenberger in seinem tiefgehenden Lexikon auf. Für Heimatkundler, Lateinfreunde und historisch Interessierte ist das ein gutes etymologisches Nachschlagewerk! (osutoria Verlag) (ca. 131 Normseiten, nur kurze Zeit auf 0,95 € reduziert) – noch günstig?

Amazon Oster-Aktion: eBooks um mindestens 50 % reduziert!


Herzen im Schleudergang ChikLit / Charmante Liebeskömödie von Nadja Nollau: „Kristina ist Mitte Vierzig, hat zwei erwachsene Kinder und ist seit fünf Jahren mehr oder weniger glücklich geschieden. Doch was passiert, wenn eine weitere Zahl dazu kommt, eine knackige 29? So alt ist Tom, ein Freund ihres Sohnes, der eines Tages zufällig bei ihr am Küchentisch landet und keine Anstalten macht, wieder zu verschwinden …“ – „eine wirklich wunderschöne Geschichte über die Liebe zwischen zwei Menschen mit einem größeren Altersunterschied“ schreibt eine Rezensentin – auf ersten Blick ist das ein nette Komödie um die Liebe zwischen einer 40jährigen und einem Mann unter dreißig. Sehr gut bewertet! (15 Rezensionen / 4,9 Sterne) (dotbooks Verlag) (ca. 238 Normseiten, nur kurze Zeit auf 2,99 € reduziert) – noch günstig?


Engel der Nacht Romantische Mystery von Becca Fitzpatrick: „Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie, und Nora ist zutiefst fasziniert von seiner rätselhaften Ausstrahlung. Doch zugleich macht Patch ihr auch Angst …“ – Das erinnert einige Leser an „Twilight“ – aber nein! „“Engel der Nacht“ ist soviel dunkler und spannender. Man denkt, man weiß wer der Böse ist, aber es ist alles viel komplizierter.“ (Lesermeinung). 143 Leser haben gute 4,2 Sterne geben … das englische Original schaffte gar 817 Rezensionen! (ca. 382 Normseiten, nur kurze Zeit auf 3,99 € reduziert) (Page & Turner Verlag) – noch günstig?
Dieses eBook gibt es ebenfalls reduziert bei Weltbild für Tolino!


Ostern im Möwenweg Kinderbuch von Kirsten Boie. „Tara und ihre Freunde aus dem Möwenweg freuen sich auf bunte Eier, über die ersten Blumen und warmen Sonnenstrahlen und über die lustigsten Aprilscherze aller Zeiten. Und kaum ist der 1. April vorbei, da beginnen auch schon die Ostervorbereitungen …“ – Das klingt nach den „Bullerbü“-Klassikern von Lindgren – ist aber auf unsere Zeit adaptiert und bietet für Kinder ab der zweiten Grundschulklasse einige gute Tipps – bis hin zu diesen: „Nebenbei haben uns noch die Bastelideen gut gefallen – die Filtertütenhasen wird es dieses Jahr auch bei uns zu Ostern geben.“ (Rezensent) (9/4,6) (ca. 150 Normseiten, nur kurze Zeit auf 3,99 € reduziert) (Oetinger Verlag) – noch günstig?
Dieses eBook gibt es ebenfalls reduziert bei Weltbild für Tolino!

Lesen Sie zu „Tolino Shine“ auch meinen aktuellen Testbericht zum deutschen Herausforderer des Kindle Paperwhite!

Ratgeber und Fachbuch:


Mein Leben als Familienvater – es geht weiter Heitere Anekdoten von Hans-Peter Trimborn: „Das Leben in der (Patchwork)-Familie geht weiter, Patchwork spielt dabei immer weniger eine Rolle, denn die Kinder werden größer und erzeugen damit andere Herausforderungen für den Familienvater …“ – Lehrreich-spaßige Kapitel zu vielerlei tückischen Vorfällen, die einen Familienvater stets aufs Neue auf die Probe stellen … eine Hommage an Kishon ist die „beste Ehefrau von allen“. Das erste Buch der Reihe konnte neun Rezensionen mit exzellenten 4,9 Sternen einsammeln. (247 Normseiten, 7,11 € vor der Aktion) – noch gratis?

Kinder- und Jugendbuch:


Das Blut der Apachen Indianerabenteuer für Jugendliche von Petra Horst: „Garcia, ein junger Apache, arbeitet als Scout für die Armee. Er stellt sich damit gegen seine eigenen Leute, gegen sein Volk. Schon zu Beginn der Geschichte zweifelt er an dem was er tut, sieht aber keine Alternative dazu …“ – Die Autorin hat bereits eine ganze Serie Indianerbücher für Leser ab 14 verfasst. Gut geschrieben und voller guter Messages: „Ihr könnt genauso gut erwarten, dass die Flüsse rückwärts fließen, als dass ein Mensch, der frei geboren wurde, damit zufrieden ist, eingepfercht zu leben, ohne Freiheit, zu gehen, wohin er beliebt!“ (Indianerhäuptling Chief Joseph, Nez Percé) (348 Normseiten, 3,99 € vor der Aktion) – noch gratis?

Jetzt bei Skoobe ausleihen und lesen!

Im Bett mit Mr. Grey

Im Bett mit Mr. Grey

Ratgeber von Christine Janson (Südwest Verlag)
„Sie möchten „Shades of Grey” nicht nur lesen, sondern am liebsten selbst erleben? Dann ist dieser Ratgeber von Christine Janson genau richtig für Sie!“ – Auf ersten Blick sauber, informativ und sehr umfangreich ausgearbeiteter Ratgeber zu einem Thema … das im Jahres-Bestseller von E.L. James hunderttausende Leser im wahrsten Sinne des Wortes „gefesselt“ hat … Dieses Buch und viele tausend weitere können Sie bei Skoobe ausleihen und auf Ihrem iPad, iPhone, Kindle Fire oder Android Tablet lesen! (Hier geht es zum befristeten Startangebot bei skoobe!)
(Meinen Erfahrungsbericht zum Angebot von Skoobe können Sie auf meiner App-Website appyness.de nachlesen.)

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar