Die Top-eBooks für Kindle – die Charts für die Woche 19

Das Muttertags-Wochenende brachte Bewegung in die Kindle Charts: Nika Lubitsch konnte den ersten Platz erobern, Adriana Popescu wieder auf Platz 3 vorrücken und den neuen Dan Brown hat zwar noch keiner gelesen, aber die Vorbestellungen reichten für Platz 7!

Die Amazon Top Charts zum 13.5.2013, 9:00 Uhr / Ende der KW 19

Platz 1 (+ 9): Das 5. Gebot

Mystery-Thriller von Nika Lubitsch

Die Engländerin Vicky findet beim Joggen im Berliner Grunewald eine Leiche, die aussieht wie eine Zwillingsschwester. Als ihre Mutter in England getötet wird und Vicky mit viel Glück einen Mordversuch überlebt, ahnt sie, dass es ein dunkles Familiengeheimnis geben muss …

Eine Muttertagsaktion zu 99 Cent – und Nika Lubitsch kann einen bedeutsamen Erfolg feiern: ihre beiden Bücher „Der 7. Tag“ und „Das 5. Gebot“ konnten jeweils Top 1 in den Kindle Charts erreichen. „Ein Spannungsfeuerwerk“ (Lesermeinung) liefert die Autorin mit dem „5. Gebot“ ab, das liest sich schnell, spannend und in kurzen, einprägsamen Sätzen. (185 (+13) Rezensionen, 4,3 (+/- 0) Sterne) (271 Normseiten) (Selbstpublisher) – jetzt kaufen!


Platz 2 (-1): Die Seelenfischer Kirchenthriller von von Hanni Münzer: „Renovierungsarbeiten in einer alten Villa fördern einen sensationellen Fund zu Tage. Er ruft den Bischof von Bamberg auf den Plan …“ – Ein spannender Kirchenthriller mit viel Rom-Flair, Romantik und überraschenden Wendungen, gut geeignet für Fans eines Dan Brown, die zusätzlich auch mal eine Liebesgeschichte lesen wollen. Bisher haben 145 (+18) Rezensenten gute 4,1 (+/- 0) Sterne gegeben! Sie finden mehr zur Autorin auf ihrer Homepage. (ca. 670 Normseiten) (Selbstpublisher) jetzt kaufen!


Platz 3 (wieder da): Versehentlich verliebt Amüsanter Liebesroman / Chick-Lit von Adriana Popescu: „Auf dem Weg nach Berlin bleibt die Reisebuchlektorin und Expertin für Liebeskummer im eingeschneiten Stuttgarter Flughafen hängen – und das ausgerechnet am Heiligen Abend!“ – „Wunderschön romantisch“ und „Witz, Charme und Happy End“. 125 Tage ist Adriana Popescu (Homepage) nun bereits in den Top 100 und outet sich als echtes „Chick“: „Ich schreibe, weil ich sonst die Wiederholung von Sex and the City schauen würde.“ (190 (+60) Rezensionen / 4,3 (+/- 0) Sterne) (ca. 300 Normseiten) – jetzt kaufen!


Platz 4 (-1): Mallorca – hin und nicht zurück Humorvoller Liebesroman von Maike Hempel: „Lisa ist reif für die Insel, als sie erfährt, dass ihr Mann Leo sie nach siebzehn Jahren Ehe wegen einer Jüngeren verlassen will …“ – Maike Hempel (Homepage) lebte selbst von 1998 – 2005 auf Mallorca – heute wohnt sie in Köln. Aber das Heimweh nach der Insel ist geblieben! Man kann diese Liebe zu Mallorca und ihren Menschen zwischen den Zeilen dieses Romans lesen … „Die Autorin hat einen witzigen und wunderschönen Roman geschrieben. Beim Lesen kann man Mallorca sehen und riechen.“ (Rezensent) (181 (+23) Rezensionen / 3,8 (+/- 0) Sterne) (ca. 200 Normseiten) (Selbstpublisher) – heute nur 99 Cent!


Platz 5 (- 1): Ein ganzes halbes Jahr Liebesroman von Jojo Moyes: „Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt …“ – Ein romantischer Liebesroman der britischen Erfolgsautorin. Romantisch, emotional – zum „Lachen“ und zum „Weinen“ (Lesermeinungen) – wie das bei einer guten Romanze zu sein hat. 343 (+ 50) Leser gaben bisher ausgezeichnete 4,9 (+/- 0) Sterne. (ca. 512 Normseiten) (Rowohlt-Verlag) – jetzt bei Amazon für Kindle oder bei Weltbild für Tolino oder bei Thalia für Tolino kaufen!


Platz 6 (+ 1): Das Hexenkreuz Zweiter Teil der Seelenfischer-Trilogie von Hanni Münzer: „ROM 1767: Die Allmacht der Kirche hat ihren Zenit überschritten – der Kampf ums Überleben hat begonnen: Aufklärer, Freimaurer und Illuminaten, vor allem aber die Herrscher Europas, die Bourbonen, haben den Untergang der wichtigsten Stütze von Kirche und Papst beschlossen: Dem Jesuitenorden …“ – Die Bücher der Autorin bieten den richtigen Mix aus Thrill, Romantik und dunkler Verschwörung. Jetzt kommt noch etwas Sinnlichkeit dazu – die abenteuerliche Flucht von Emilia und Serafina durch das Italien des 18. Jahrhunderts führt sie direkt in ein unheilvolles Schicksal … (53 (+ 13) Rezensionen / 4,4 (- 0,1) Sterne) (881 Normseiten) (Selbstpublisher) – jetzt kaufen!


Platz 7 (neu): Inferno Thriller von Dan Brown: „Robert Langdon, der Symbolforscher aus Harvard, wird in Italien mit Geheimnissen, Rätseln und einer Verschwörung konfrontiert, die ihre Wurzeln in einem der berühmtesten und dunkelsten Meisterwerke der Literatur haben: Dantes „Göttlicher Komödie“ …“ – Soweit nichts Neues im Leben von Robert Langdon, aber genau das erwarten sich die Leser. Und diese Erwartung der Leser ist hoch: Die Chartposition entsteht aus reinen Vorbestellungen. Dieses eBook erscheint erst morgen, am 14. Mai. Und kostet sagenhafte 19,99 €. (ca. 688 Normseiten) (Lübbe Digital) – hier vorbestellen!


Platz 8 (- 3): In Liebe, dein Mörder Thriller von Volker Ferkau: „Vincent Padock ist außerdem ein Psychopath, ein gnadenloser Serienkiller. Er beschließt, mit Lisa und Eva in Zukunft ein bürgerliches Familienleben zu führen – ohne Tod und Blut. Nur noch einmal muss er morden. Als Geschenk der Liebe! Eva hegt einen Verdacht …“ – Harter Thriller, gut geschrieben, flüssig zu lesen und auf ersten Blick extrem spannend. Lisa ist fünfzehn, und sie misstraut dem neuen Stiefvater … zu Recht, wie der Leser gleich nach den ersten Seiten feststellt. Nervenkraft sollten Sie mitbringen! „Guter Stoff, spannend und nervenaufreibend zugleich!“ (Lesermeinung) (163 (+ 51) Rezensionen / 4,2 (+ 0,1) Sterne) (ca. 213 Normseiten) (LS eBooks / Selbstpublisher) – jetzt kaufen!


Platz 9 (- 3): Rush of Love – Verführt Erotik-Romance von Abbi Glines (Autor), Heidi Lichtblau (Übersetzer): „Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich …“ – Blaire ist süß und unschuldig; Rush ist Rockstar, sieht unglaublich gut aus, bricht reihenweise Herzen und seine Schale ist hart wie Stahl … „Das war ein Buch nach meinem Geschmack, heiß, verführerisch, sowas von erotisch und doch soviel Seelenqual und Herzeleid, achja …“ (Rezensentin) (40 (+ 12) Rezensionen / 4,7 (+ 0,1) Sterne) (ca. 240 Normseiten) (Piper) – jetzt für Kindle oder für Tolino bei Weltbild oder für Tolino bei Thalia


Platz 10 (wieder da): Das Kellerzimmer Thriller von Lesley Marie Milton: „Lisa ist die attraktivste Frau in der Straße und immer wie aus dem Ei gepellt. Keiner ahnt, dass die Hausfrau ihrem brutalen Mann Ingmar sexuell hörig ist und sich hinter der braven Fassade des Einfamilienhauses Angst und Schrecken verbergen …“ – Die Veilchengasse ist ein Ort, wie es ihn überall geben kann. Und die Menschen, die dort wohnen, kennen wir auch. Drei Frauen erleben in diesem anregenden Thriller, wohin das allgegenwärtige Schweigen führen kann – die ersten Seiten lesen sich rasant, die Dialoge sind lebendig. (51 Rezensionen (+ 24) / 3,9 Sterne (- 0,3)) (125 Normseiten) – zur Zeit im Angebot: nur 99 Cent!

Die aktuell als eBook erhältlichen Spiegel-Bestseller sowie die „Media Control Bestseller“ finden Sie beispielsweise hier bei Weltbild!

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar