Buchvorstellung: „Vertrauen ist der Schlüssel“ von Kerstin Werner

Wie reagierst du, wenn die Fülle des Lebens anklopft? Kannst du sie voller Dankbarkeit annehmen? Bist du dir selbst gut genug? (Ein Gastbeitrag von Kerstin Werner)

„Vertrauen ist der Schlüssel“ handelt davon, wie man trotz Ängsten und Zweifeln den Schlüssel des Vertrauens findet, um das Tor zur Selbstliebe wieder öffnen zu können.
Du kannst eintauchen in deine Welt der Gefühle. Gestatte dir einen Blick in deine Seele, lass die Streicheleinheiten für dein Herz zu und spüre den Trost, den ich dir in meine Worte gelegt habe.


Vertrauen ist der Schlüssel Ratgeber von Kerstin Werner: „Es berührt tief im Herzen, rüttelt wach, spendet Trost und gibt dir einen Einblick in deine eigene Seele. Es sind liebevolle Geschichten, die dir Mut machen, deiner inneren Stimme wieder zu vertrauen.“ – Schütteln Sie Ihre Ängste ab, hinterfragen Sie Ihre Zweifel und finden Sie zu einem offenen Herz und Vertrauen. In 24 Kurzgeschichten, Gedanken und Sätzen motiviert Kerstin Werner (Homepage) emotional und gleichzeitig behutsam – ein schönes Buch, das Mut macht! „Es macht das Leben bunter und glücklicher, es sind Geschichten die unter die Haut gehen, offen und ungeschminkt, einfach gerade raus.“ (Leser) (42 Rezensionen / 4,6 Sterne) (ca. 110 Normseiten) – hier kaufen!

Es sind Geschichten aus dem Leben und Metaphern, die im Unterbewussten wirken. Du musst dafür nichts tun. Gib dir einfach nur die Erlaubnis, dass sich dein Herz während dem Lesen öffnen darf. Denn ich bin mir sicher, unsere beiden Herzen werden sich dann begegnen. Ich habe meins in diesem Buch geöffnet und meinen Tränen freien Lauf gelassen. Ich lade dich ein, dies auch zu tun …
Tränen sind übrigens ein Beschleuniger auf dem Weg. Verurteile dich nicht, wenn sie kommen, sondern lass sie zu und nimm sie in Liebe und Dankbarkeit an. Es ist an der Zeit, unsere Gefühle aus der Gefriertruhe zu nehmen und anzufangen, sie mit dem Herzen zu erwärmen, um sie endlich alle leben zu können.

Über die Autorin:
Kerstin Werner wurde 1973 in der wunderschönen Eifel geboren, wo sie auch heute lebt und arbeitet.
Als hochsensibles Kind hatte sie schon immer feine Antennen, nahm viel auf, schluckte viel runter und verdrängte bis ins Erwachsenendasein. Durch zahlreiche Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung, Familienaufstellungen und einer dreijährigen Ausbildung zum NLP-Coach konnte sie sich endlich wieder frei entfalten. Sie sammelte viele Erfahrungen mit sich, aber auch mit anderen Menschen, durchlebte Ängste und verabschiedete sich von Verhaltensmustern, die ihr nicht gut taten.
Sie mag es zwischenmenschlich, lebensnah und echt. Sie hat die Gabe, schwere Themen leicht zu verpacken, sodass jeder Leser einen Zugang zu seiner inneren Welt findet. Kerstin Werner schreibt berührend, authentisch und offenherzig. Mit dem Schreiben hat sie ihre eigene Seele befreit und tut gleichzeitig ihren Lesern damit unglaublich viel Gutes.
Kreativität, Inspiration und Humor sind ihre größten Stärken. Sie liebt nicht nur das Schreiben, sondern ebenso das Fotografieren.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar