Buchvorstellung: „Best of eBooks“, herausgegeben von Wilhelm Ruprecht Frieling

Vom 6. bis 10. September habt Ihr die Möglichkeit, die Neuerscheinung „Best of E-Books“ kostenfrei herunterzuladen! Die E-Anthologie stellt die derzeitigen Top-Autoren der E-Book-Szene in ausgewählten Arbeitsproben vor und liefert wesentliche Hilfestellung bei der Orientierung im Büchermeer. Hier geht es zum Buch! (Ein Gastbeitrag von Wilhelm Ruprecht Frieling)

Das digitale Lesen bringt dem Leser zwei Vorteile: er kann seine Lieblingsbücher stets bei sich tragen und überall lesen, wo er ein Plätzchen dafür findet. Und gleichzeitig wuchs das Angebot an Lesestoff gewaltig an – inzwischen warten die Werke von tausenden deutschsprachigen Autoren auf ihre Entdeckung. Viele dieser Autoren sind Self-Publisher, die ohne etablierte Verlage veröffentlichen.

Best of eBooks

Anthologie mit Texten von: Carina Bartsch, Carla Berling, Birgit Böckli, Emily Bold, Béla Bolten, Myra Çakan, Michael Erle, Volker Ferkau, Ruprecht Frieling, Susanne Gerdom, Chris Karlden, Michael Linnemann, Nika Lubitsch, Matthias Matting, Michael Meisheit, Thomas R.P. Mielke, Hanni Münzer, Norman Nekro, Horus Odenthal, Helmut Poell, Petra Schier, Brigitte Tholen, Marah Woolf

Im unergründlichen Ozean der E-Book-Literatur muss man tief tauchen, um Perlen zu fischen …

Und Ruprecht „Prinz Rupi“ Frieling (geb. 1952) ist getaucht – wie er das seit 1983 tut, als er den ersten deutschen Verlag für Veröffentlichungen unabhängiger Autoren gründete. Mehr als 10.000 Texte später kam der Kindle, und damit die nächste Revolution im Buchmarkt. In dieser Sammlung finden Sie die klingenden Namen der deutschen Indie-Szene, jeweils mit Autorenporträt und umfangreicher Leseprobe. Zugreifen! (ca. 350 Normseiten, 0,89 € vor der Aktion) – gratis vom 6. bis 10. September 2013 – danach nur 89 Cent!

„Best of E-Books“ bietet auf umgerechnet ca. 350 Buchseiten Arbeitsproben von handverlesenen Top-Autoren aus allen Genres von Fantasy über Krimi, Science-Ficition und Frauenliteratur bis hin zu autobiographischen Erfahrungen. Es handelt sich um den ersten Band einer Reihe, die fortgesetzt werden soll.

Stöbern Sie in diesem Auswahlband! Folgen Sie den Empfehlungen – es lohnt sich! Geben Sie uns Feedback, alle Beteiligten bitten ausdrücklich darum. Und lassen Sie sich zum Schmökern verführen …

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar