Günstige eBooks: die Kindle und Tolino Tipps der Woche bis 3.10.2013

Diese Woche: ein spannender Krimi von Glauser-Preisträger Marc-Oliver Bischoff, ein ganz entzückender Mozart-Roman, ein spannender Psychothriller von US-Bestsellerautorin Erica Spindler und eine epische Familiensaga von Sofia Caspari! Das sind die aktuellen, kommentierten Wochendeals für Kindle und Tolino. Sie sparen teilweise mehr als 60 % gegenüber dem Normalpreis!

Der Stand der Preise entspricht dem 28.9.2013 um 13:00 Uhr für die angegebenen Shops.

Die Voliere

Kriminalroman von Marc-Oliver Bischoff

Drei Biografien, deren Fortgang mit dem Urteil ‚lebenslängliche Sicherungsverwahrung‘ voraussehbar schien. Doch der EuGH hat die Rechtmäßigkeit eines solchen Urteils infrage gestellt und nun soll Psychologin Nora Winter begutachten, ob diese drei Männer therapierbar und freizulassen sind …

Für seinen Debütroman „Tödliche Fortsetzung“ erhielt der Autor Marc-Oliver Bischoff (geb. 1967) den begehrten „Friedrich-Glauser-Preis“; „Die Voliere“ ist sein zweiter Krimi. Er greift hier ein Thema auf, das so ziemlich jeden Bürger dieses Landes umtreibt: wer bestimmt, wann verurteilte Straftäter als „therapiert“ anzusehen und freizulassen sind? Wo werden sie sich niederlassen? Wer will einen Entführer, einen Folterer und einen Vergewaltiger in der eigenen Nachbarschaft haben? Nora Winter soll in diesem Roman Gutachten erstellen – doch sie bemerkt, dass ihre professionelle Einschätzung gegen die (bereits gefallene) politische Entscheidung gar keine Chance hat … die drei Männer werden frei gelassen … und dann geschieht ein Mord … „Spannender und intelligenter Kriminalroman, den man gelesen haben MUSS.“ (Leser) (16 Rezensionen / 5,0 Sterne) (ca. 411 Normseiten) (Grafit Verlag) – bis 13.10. nur 4,99 € statt 9,99 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


Herr Mozart wacht auf Zeitreise-Komödie von Eva Baronsky: „Am Vorabend noch hat er auf dem Sterbebett gelegen. Nun erwacht Wolfgang Amadé Mozart an einem unbekannten Ort und – wie ihm nach und nach klar wird – in einer fremden Zeit …“ – Mozart wacht im heutigen Wien auf – und bleibt ganz er selbst. Ein musikalisches Genie, verspielt und kreativ. Begeistert nähert er sich dem lockeren Spiel des Jazz, genervt stellt er fest, dass in den Konzerthäusern nur „alte Kamellen“ gespielt werden. Ein wunderschöner Roman, der zeigt, wie zeitlos Liebe, Musik und Kreativität sind. „Der Roman ist ein Geniestreich und hat zweifellos viele Leser verdient.“ (Leser) (61 Rezensionen / 4,6 Sterne) (ca. 323 Normseiten) (Aufbau Digital) – bis 4.10. nur 3,99 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


Der Tod kommt lautlos Psychothriller von Erica Spindler, übersetzt von Margret Krätzig: „Gemeinsam mit FBI-Agent Connor Parks ermittelt die Polizistin Melanie May im Fall eines Serienkillers – bis sie selbst in Verdacht gerät …“ – Die US-Autorin Erica Spindler hat es mit ihren Thrillern bis in die Bestsellerlisten der New York Times geschafft; dieser Roman, der 2000 unter dem Titel „All Fall Down“ erschien, erzählt die Geschichte der Polizistin Melanie May, die einer Killerin auf der Spur ist … und je weiter sie in diesen Fall eindringt, desto näher rückt der Verdacht in ihren eigenen Familienkreis … und da ist auch noch der attraktive FBI-Agent Connor … „Man weiß lange nicht wer der wahre Mörder ist und fiebert bis zur letzten Seite mit Mel und Connor mit.“ (Lesermeinung) (14 Rezensionen / 4,6 Sterne) (ca. 396 Normseiten) (Mira Verlag) – bis 4.10. nur 3,49 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


Die Lagune der Flamingos Historische Familiensaga von Sofia Caspari: „Argentinien, 1876: Die jung verwitwete Annelie Wienand ist mit ihrer Tochter Mina aus Frankfurt am Main eingewandert, um ein zweites Mal zu heiraten. Doch ihre Ehe ist eine bittere Enttäuschung …“ – Der zweite Argentinien-Roman der Autorin; farbenprächtig wird der Weg dreier deutscher Familien im Buenos Aires des ausgehenden 19. Jahrhundert beschrieben; das Leben, die Liebe und ein Land im Umbruch zwischen Arm und Reich. „Ein großartiges Buch über die deutschstämmigen Familien in Argentinien, deren Machtkämpfe, aber auch Veränderungen und Umdenken.“ (Leser) (32 Rezensionen / 4,2 Sterne) (ca. 593 Normseiten) (Bastei Verlag) – bis 4.10. nur 3,99 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar