Die Top-eBooks für Kindle – die Charts für die Woche 40

„Verbotene Küsse in der Halbzeit“, eine Liebeskomödie von Football-Fan Poppy J. Anderson, konnte als Neueinsteiger in den letzten Tagen schnell den ersten Platz im Kindle-Shop erobern. Auf Rang zwei: „Karla“, der neue Psychothriller von Mark Franley – der Ende September als „xtme-Deal“ für 99 Cent zu haben war. Neu auch die „Kindle Deals“ der Verlage: „Die Totensammler“, „Die Rebellin des Papstes“ und „Das Geheimnis des letzten Moa“.

Diese Übersicht und alle angegebenen Preise entsprechen der Situation am Mittwoch dem 9.10., 10:00 Uhr; die Positionen können sich stündlich ändern.

Die Amazon Top Charts zum 9.10.2013, 10:00 Uhr


1.(neu) Verbotene Küsse in der Halbzeit Football-Liebeskomödie von Poppy J. Anderson: „Erin Hamilton hat klare Zielvorstellungen vor Augen und weiß, wohin ihr Weg gehen wird … wären da nicht ständig Komplikationen, die ihr das Leben erschweren …“ – Poppy L. Anderson liebt Sport und schreibt charmant-witzige Liebeskomödien. Bereits ihr Buch „Touchdown ins Glück“ war ein guter Erfolg; und auch diese Geschichte um Erin, den knackigen Football-Spieler Tom Peacock und dessen widerspenstige Tochter Zoey liest sich romantisch und unterhaltsam! „Ich habe heute Vormittag angefangen zu lesen und habe meine Umgebung erst wieder wahrgenommen als ich fertig war!“ (Lesermeinung) (34 Rezensionen / 5,0 Sterne) (ca. 400 Normseiten) – jetzt für 3,49 € kaufen! (nur für Kindle erhältlich)


2.(neu) Karla Psychothriller von Mark Franley: „Was mit einem einfachen Mord beginnt, lässt Hauptkommissar Köstner kaum Zeit für Ermittlungen. Wie aus dem Nichts zieht sich eine wütende Mordserie durch die Stadt und offenbart dabei die dunkelsten Seiten unserer Gesellschaft …“ – Nach den gut bewerteten Kindle-Bestsellern „Benutzt“ und „Heuchler“ legt Mark Franley (geb. 1972) hier seinen brandneuen Thriller vor – wieder ermittelt Kommissar Köster, diesmal geht es um eine brutale Mordserie … „Erschütternd, aber an Spannung kaum zu überbieten. Handlung,Schreibstil und die Charaktere sind ausgezeichnet.“ (Lesermeinung) (5 Rezensionen / 5,0 Sterne) (ca. 227 Normseiten) (xtme-Deal Ende September)  – jetzt für 2,99 € kaufen! (nur für Kindle erhältlich)


3.(neu) Die Totensammler Thriller von Paul Cleave, übersetzt von Frank Dabrock: „Christchurch befindet sich im Ausnahmezustand: Mehrere junge Frauen sind spurlos verschwunden. Hat die totgeglaubte Mörderin Melissa X, die die Metropole schon einmal heimsuchte, erneut zugeschlagen?“ – Paul Cleave (geb. 1974) lebt in Neuseeland; sein erster Thriller „The Cleaner“ („Der siebte Tod“) war auch international erfolgreich. „Der Totensammler“ ist sein fünfter Roman, und wie stets spielt die Geschichte in Cleaves’s Heimatstadt Christchurch an der Ostküste Neuseelands. Ein Serienmörder ist hinter einem Serienmörder her; das ist ein harter Thriller mit einigen blutigen und brutalen Szenen. „Was diesen Thriller ausmacht, ist zum einen das gleichbleibende Tempo und zum anderen das ungemein detailliert beschriebene Profil des Täters, für den man trotz seiner grausamen Taten noch Mitleid empfindet.“ (Lesermeinung) (38 Rezensionen / 4,2 Sterne) (ca. 480 Normseiten) (Heyne Verlag) – bis 10.10. nur 3,99 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


4.(- 2) Fesselnde Liebe – Teil 2 Erotischer Liebesroman von Katelyn Faith: „Überzeugt davon, ohne Adrian Moore besser dran zu sein, kehrt Gwen nach Newcastle zurück. Doch sie hat die Rechnung ohne den charismatischen Schriftsteller gemacht …“ – Die gefühlvolle, ziemlich erotische Story um Gwen und Adrian geht weiter: war schon der erste Teil ein Bestseller, sind die bisherigen Leser auch von diesem zweiten Band begeistert: „Humor, Charme, Witz, Gefühl, Erotik und Spannung …“ (Lesermeinung) (65 (+ 21) Rezensionen / 4,8 (- 0,1) Sterne) (ca. 236 Normseiten)  – jetzt für 3,99 € kaufen! (nur für Kindle erhältlich)


5.(neu) Die Rebellin des Papstes Historischer Roman von Katrin Burseg: „Rom, Mitte des 17. Jahrhunderts: Die größten Künstler ihrer Zeit prägen die Ewige Stadt. Auch Christina von Schweden hat sich das barocke Rom zur neuen Heimat für ihr zweites Leben erkoren …“ – Dieser historische Roman beschreibt sehr detailliert einen spannenden Lebensabschnitt der selbstbewussten, rebellischen und kunstinteressierten Christina von Schweden „ohne Land“, die abgedankt hatte und zum katholischen Glauben konvertiert war. „Für mich war dieses Buch ein ganz tolles Leseerlebnis und ein Buch, das den Zusatz „historisch“ sehr wohl verdient hat.“ (Leser) (8 Rezensionen / 4,9 Sterne) (ca. 469 Normseiten) (editionfredebold) – bis 10.10. nur 3,49 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


6.(- 3) Erwartung: Der Marco-Effekt Thriller von Jussi Adler-Olsen, übersetzt von Hannes Thiess: „Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan, dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche …“ – Der fünfte Fall für Carl Mørck vom Kopenhagener Sonderdezernat „Q“. Diesmal geht es um einen verbrecherischen und menschenverachtenden Clan, der die dänischen Ermittler in eine Verschwörung aus Blut und Geld zieht, die bis Afrika reicht. „Ein gnadenlos guter, unterhaltsamer, spannender und kurzweiliger Thriller allererster Güte …“ (Leser) (99 (+ 34) Rezensionen / 4,4 (- 0,1) Sterne) (ca. 576 Normseiten) (dtv) – hier für Kindle kaufen, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


7.(- 2) Das Teekomplott Ostfriesland-Krimi von Elke Bergsma: „Das beschauliche ostfriesische Dorf Canhusen (mein Heimatdorf!) wird durch eine Mordserie aufgeschreckt. Kommissar David Büttner und sein Assistent Sebastian Hasenkrug stehen vor einem Rätsel …“ – Bei jedem der Opfer wird ein Teebeutel gefunden. Das ist ein mit sanftem Humor geschriebener Regionalkrimi, eine Hommage an Land und Leute – klug aufgebaut! „Wegen ihres lebendigen Erzählstils und des spannenden Handlungsbogens fällt es schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen.“ (Lesermeinung) (244 (+ 29) Rezensionen / 4,3 (- 0,1) Sterne) (ca. 251 Normseiten) (xtme-Deal im Mai 2013) hier für 3,97 € kaufen! (Nur für Kindle erhältlich)


8.(+ 1) Fesselnde Liebe – Teil 1 Erotischer Liebesroman von Katelyn Faith: „Gwendolyn Hamlin liebt Literatur und verabscheut Schund. Als sie auf der Buchmesse über das Lieblingsbuch ihrer besten Freundin lästert, wird sie dabei von keinem Geringeren als Adrian Moore, dem Autor des Bestsellers, belauscht …“ – Grauenhafter Kitsch, nichts als Unterleibsliteratur! Meint Gwendolyn, aber dieser Schund liest sich ausgesprochen sexy … und Adrian ist auch nicht ohne. Ein erotischer Liebesroman mit schön gezeichneten Charakteren, viel Humor und prickelnden Situationen! „Es ist die ausgewogene Mischung zwischen Erotik und Handlung, die das Buch besonders lesenswert machen.“ (Leser) (138 (+ 11) Rezensionen / 4,5 (+/- 0) Sterne) (ca. 182 Normseiten) hier für 3,99 € kaufen!! (Nur für Kindle erhältlich)


9. (- 2) Ein ganzes halbes Jahr Liebesroman von Jojo Moyes: „Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt …“ – Ein romantischer Liebesroman der britischen Erfolgsautorin. Romantisch, emotional – zum „Lachen“ und zum „Weinen“ (Lesermeinungen) – wie das bei einer guten Romanze zu sein hat. 1.889 (+ 75) Leser gaben bisher ausgezeichnete 4,8 (+/- 0) Sterne. (ca. 512 Normseiten) (Rowohlt-Verlag) – jetzt bei Amazon für Kindle oder bei Weltbild für Tolino oder bei Thalia für Tolino kaufen!


10. (neu) Das Geheimnis des letzten Moa Neuseelandsaga / Familiendrama von Laura Walden: „Voller Vorfreude tritt Grace die lang geplante Neuseelandreise an. Doch das Wiedersehen mit ihrer Urlaubsliebe entpuppt sich als herbe Enttäuschung …“ – Barry ist hübsch, aber ein Möchtegern-Macho; sein Bruder Hori ist ebenfalls hübsch und dazu noch viel netter – zu den ausgestorbenen „Moa“-Vögeln erfährt man nicht viel, dafür allerhand Familienzwiste und Liebesverwicklungen. Für Freunde epischer Generationenromane. „… der Stil und die Familiengeschichte sind spannend und fesseln an das Buch, es ist schnell gelesen und durch mehrere Generationen geprägt.“ (Leser) (18 Rezensionen / 4,1 Sterne) (ca. 528 Normseiten) (Bastei Entertainment) – bis 10.10. nur 3,49 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild

Die aktuell als eBook erhältlichen Spiegel-Bestseller sowie die „Media Control Bestseller“ finden Sie beispielsweise hier bei Weltbild!

, , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar