Günstige eBooks: die Kindle und Tolino Tipps der Woche bis 10.10.2013

Diese Woche: eine Streitschrift zur Jugendkriminalität der verstorbenen Richterin Kirsten Heisig, ein Neuseeland-Thriller, ein historischer Roman um die „Königin ohne Land“ Christina und ein epischer Generationenroman! Das sind die aktuellen, kommentierten Wochendeals für Kindle und Tolino. Sie sparen teilweise mehr als 60 % gegenüber dem Normalpreis!

Der Stand der Preise entspricht dem 5.10.2013 um 13:00 Uhr für die angegebenen Shops.

Das Ende der Geduld

Streitschrift von Kirsten Heisig

Die Gewalttäter werden jünger, brutaler, skrupelloser und die Gesellschaft mit diesem Problem hilfloser. Die Berliner Jugendrichterin Kisten Heisig war nicht bereit, das hinzunehmen.

Die Juristin und Berliner Richterin Kerstin Heisig (1961-2010) entwarf das „Neuköllner Modell“, das eine beschleunigte Verfolgung und Verurteilung „kleinerer Delikte“ jugendlicher Straftäter ermöglichte. Durch eine Verfahrensvereinfachung kann so das „erzieherische Element“ besser wirken. Heisig war bekannt für eine sehr persönliche Art der Rechtsprechung, die manchen Kritiker an das Bild einer „strengen Mutter“ erinnerte. Kerstin Heisig nahm sich am 28. Juni 2010 das Leben. Ihr Buch stand 2010 wochenlang in den Spiegel Bestsellerlisten auf Platz 1! „Kirsten Heisigs Buch ist konkret, ist engagiert und bewegend. Es spricht die unschönen Wahrheiten aus und es zeigt Wege, wie die Zunahme der Gewalt endlich eingedämmt werden kann.“ (Leser) (211 Rezensionen / 4,6 Sterne) (ca. 209 Normseiten) (Herder Verlag) – bis 10.10. nur 4,99 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


Die Totensammler Thriller von Paul Cleave, übersetzt von Frank Dabrock: „Christchurch befindet sich im Ausnahmezustand: Mehrere junge Frauen sind spurlos verschwunden. Hat die totgeglaubte Mörderin Melissa X, die die Metropole schon einmal heimsuchte, erneut zugeschlagen?“ – Paul Cleave (geb. 1974) lebt in Neuseeland; sein erster Thriller „The Cleaner“ („Der siebte Tod“) war auch international erfolgreich. „Der Totensammler“ ist sein fünfter Roman, und wie stets spielt die Geschichte in Cleaves’s Heimatstadt Christchurch an der Ostküste Neuseelands. Ein Serienmörder ist hinter einem Serienmörder her; das ist ein harter Thriller mit einigen blutigen und brutalen Szenen. „Was diesen Thriller ausmacht, ist zum einen das gleichbleibende Tempo und zum anderen das ungemein detailliert beschriebene Profil des Täters, für den man trotz seiner grausamen Taten noch Mitleid empfindet.“ (Lesermeinung) (38 Rezensionen / 4,2 Sterne) (ca. 480 Normseiten) (Heyne Verlag) – bis 10.10. nur 3,99 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


Die Rebellin des Papstes Historischer Roman von Katrin Burseg: „Rom, Mitte des 17. Jahrhunderts: Die größten Künstler ihrer Zeit prägen die Ewige Stadt. Auch Christina von Schweden hat sich das barocke Rom zur neuen Heimat für ihr zweites Leben erkoren …“ – Dieser historische Roman beschreibt sehr detailliert einen spannenden Lebensabschnitt der selbstbewussten, rebellischen und kunstinteressierten Christina von Schweden „ohne Land“, die abgedankt hatte und zum katholischen Glauben konvertiert war. „Für mich war dieses Buch ein ganz tolles Leseerlebnis und ein Buch, das den Zusatz „historisch“ sehr wohl verdient hat.“ (Leser) (8 Rezensionen / 4,9 Sterne) (ca. 469 Normseiten) (editionfredebold) – bis 10.10. nur 3,49 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


Das Geheimnis des letzten Moa Neuseelandsaga / Familiendrama von Laura Walden: „Voller Vorfreude tritt Grace die lang geplante Neuseelandreise an. Doch das Wiedersehen mit ihrer Urlaubsliebe entpuppt sich als herbe Enttäuschung …“ – Barry ist hübsch, aber ein Möchtegern-Macho; sein Bruder Hori ist ebenfalls hübsch und dazu noch viel netter – zu den ausgestorbenen „Moa“-Vögeln erfährt man nicht viel, dafür allerhand Familienzwiste und Liebesverwicklungen. Für Freunde epischer Generationenromane. „… der Stil und die Familiengeschichte sind spannend und fesseln an das Buch, es ist schnell gelesen und durch mehrere Generationen geprägt.“ (Leser) (18 Rezensionen / 4,1 Sterne) (ca. 528 Normseiten) (Bastei Entertainment) – bis 10.10. nur 3,49 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar