Buchempfehlung: „Die Fotografin“ – der neue Psychothriller von B.C. Schiller

„Die Fotografin“ ist unser neuester Psychothriller. Über 200.000 Leser haben bisher unsere Bücher gelesen und viele Rezensenten waren von den realistischen Charakteren und den spannenden Stories begeistert! (Ein Gastbeitrag von B.C. Schiller)

bc-schillerMit „Die Fotografin“ haben wir jetzt jetzt einen Psychothriller verfasst, der sich mit den Abgründen menschlicher Existenz beschäftigt und auf überaus spannende Art und Weise schildert, dass es nur ein ganz kleiner Schritt von der Wirklichkeit in den Wahnsinn ist. Unser Psychothriller offenbart verstörende Einblicke in die Existenz der Fotografin Adriana See, die nach außen hin ein beneidenswertes Leben führt. Sie hat einen interessanten Beruf als Fotografin, ist mit einem erfolgreichen Politiker verheiratet und leistet sich einen jüngeren Liebhaber. Doch blickt man hinter die Fassade, so merkt man schnell, dass nicht alles so ist wie es scheint … denn Adriana See erwacht mit der schrecklichen Erinnerung, ihren Geliebten ermordet zu haben. Als sie der Sache auf den Grund geht, muss sie mit Entsetzen feststellen, dass ihr Geliebter anscheinend nie existiert hat…

Jeder von uns kann in eine psychische Ausnahmesituation gelangen und den Bezug zur Realität verlieren.


Diese Kernaussage stand am Beginn der Arbeit für den Psychothriller „Die Fotografin“. Die Beschreibung von psychischen Ausnahmesituationen aus der Sicht der Hauptprotagonistin Adriana See war für uns das besonders Reizvolle an diesem Thriller.

Die Fotografin

Psychothriller von B.C. Schiller

Mit Entsetzen wird mir klar: Diese Frau im Spiegel bin ich und ich habe gerade meinen Liebhaber getötet …

Doch dann erwacht Adriana. War das nur ein Albtraum? Oder … hat die Fotografin Adriana See tatsächlich ihren geheimen Liebhaber umgebracht? Ist sie wirklich nur die Träumerin, die psychisch Gestörte, der man Halluzinationen nachsagt? Ein packender Psychothriller, der den Leser geschickt in die Irre führt und bis zur letzten Seite atemlose Spannung erzeugt – der neue Roman des Bestseller-Autorenpaars Barbara und Christian Schiller! „Selbst als Leser weiß man nicht mehr zwischen Realer und Traumwelt zu unterscheiden. Für jeden Psychothriller-Fan ein Muss!“ (Leser) (344 Rezensionen / 3,9 Sterne) (ca. 201 Normseiten) – hier kaufen!

Immer wieder stellte sich uns die Frage, welche psychischen Schockerlebnisse ausschlaggebend sind, um den Boden unter den Füßen zu verlieren, so wie es Adriana See in „Die Fotografin“ passiert. Der Psychothriller beschreibt mit minutiöser Genauigkeit und atemloser Spannung, wie schnell man von scheinbarer Normalität in Wahnsinn und Paranoia kippen kann. Bald kann Adriana See niemandem mehr trauen, selbst ihre engsten Freunde halten sie für verrückt und nur noch die Bilder in ihrer Kamera sind für sie Realität. Immer wieder stellt sie sich die bangen Fragen: Kann es tatsächlich sein, dass sich die Wirklichkeit von einer Sekunde zur nächsten ändert und nichts mehr so ist, wie es war? Ist es möglich, sich eine leidenschaftliche Liebesaffäre über Monate hinweg nur einzubilden? Und ist es denkbar, dass man im Affekt einen Mord begeht und diese Tat einfach nicht wahrhaben will und vollkommen ausblendet?
Alle diese Fragen werden in unserem Psychothriller auf äußerst spannende Art und Weise beschrieben. Wir entführen den Leser in eine Welt, in der nichts ist wie es scheint.

Hier können Sie Die Fotografin für Kindle kaufen!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar