Buchempfehlung: „Augenblicklich ewig“ von Nicole Neuberger

Polly glaubt nicht an Vorsehung und auch nicht an die ganz große Liebe, aber das Schicksal belehrt sie eines Besseren. (Ein Gastartikel von Nicole Neuberger)

Autorenbild Nicole Neuberger

Nicole Neuberger

Die Idee zu „Augenblicklich ewig“ kam mir spontan mit dem Satz ‚Sam liebt Polly’ am Strand von Cannes in den Kopf. Ich habe ihn gedreht und gewendet, wusste zunächst nicht, was ich damit anfangen sollte. Überlegte sogar, einen Blog mit dem Namen zu eröffnen – nur einen Roman zu schreiben, das kam mir nicht in den Sinn, bis aus dem Satz schließlich ‚Sam liebt Polly – in jedem Leben’ wurde. Von diesem Moment an konnte ich nicht anders, als die unglaubliche Liebesgeschichte von Sam und Polly zu erzählen – einen wunderbar romantischen Liebesroman, für alle, die an die ganz große Liebe glauben.

Polly stolpert nicht durchs Leben und in jedes Fettnäpfchen auf der Suche nach dem richtigen Mann. Sie ist Journalistin, selbstbewusst und steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Doch als sie Sam kennenlernt, ändert sich alles. Sam ist Fotograf, äußerst talentiert und gutaussehend, aber sein Verhalten ist eigenartig. Er hat Stimmungsschwankungen, vermeidet Berührungen und sucht doch Pollys Nähe. Durch einen kleinen Moment der Unachtsamkeit offenbart sich sein Geheimnis und alles, woran Polly bisher geglaubt hat, gerät ins Wanken. Das Schicksal hat sie und Sam dazu bestimmt, Raum und Zeit zu überwinden, einander zu lieben – augenblicklich und ewig.

Kindle Top 10 Bestseller: nur 0,99 statt 2,99 €

Augenblicklich ewig

Liebesroman von Nicole Neuberger

Als Polly den attraktiven Sam trifft, ist sie sofort fasziniert von ihm, obwohl er sich äußerst merkwürdig verhält. Er behauptet standhaft, Polly bereits zu kennen, aber sie erinnert sich nicht an ihn …

Polly ist eine erfolgreiche, selbstbewusste Journalistin – an Wunder glaubt sie nicht. Aber die Verbindung zu Sam ist stärker und tiefer, als es „in Wirklichkeit“ möglich ist. Es ist ein geheimnisvolles Schicksal, das die beiden zusammengeführt und für alle Zeiten verbunden hat. Romantisch, magisch und mysteriös! „Ich möchte nicht zu viel verraten, aber diese Geschichte der ewigen Liebe ist sehr raffiniert und schön erzählt. Überraschend anders. Lieblingsbuchpotenzial!“ (Leser) (4 Rezensionen / 5,0 Sterne) (ca. 258 Normseiten) – noch günstig?

Ich hoffe, „Augenblicklich ewig“ entführt meine Leser für ein paar Stunden aus dem Alltag in eine Welt, in der große Gefühle erlaubt und Happy Ends Gewissheit sind – auch wenn der Weg dorthin gelegentlich schwierig ist und manchmal sogar nach dem ‚Sie lebten glücklich bis ans Ende aller Tage‘ noch weiter geht.

Weiter Infos zu meinen Projekten findet Ihr auf meiner Homepage (http://www.nicoleneuberger.de) Bei Twitter und Instagram – jeweils unter @streetrunway – und bei Facebook freue ich mich nach wie vor über jeden einzelnen Follower!

„Augenblicklich ewig“ ist bei Amazon für kurze Zeit zum Einführungspreis von 99 Cent für Kindle erhältlich!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Buchempfehlung bei xtme | Nicole Neuberger - 20. Januar 2014

    […] Augenblicklich ewig ist heute ‘Buchempfehlung bei xtme. Den ganzen Artikel findet Ihr hier. […]

Schreibe einen Kommentar