Buchempfehlung: „Bring mich heim“ von Elisabeth Wagner

Was machst du, wenn dir das Schicksal einen Streich spielt? Hörst du auf zu atmen? Hörst du auf zu leben? (Ein Gastbeitrag von Elisabeth Wagner)

Elisabeth-Wagner

Elisabeth Wagner

Die Idee für dieses Buch kam mir im Schlaf. Um es genau zu sagen, ich träumte die Geschichte. Es war wohl eine Art Verarbeitung einiger meiner Gedanken, während ich selbst im Krankenhaus lag. Dieser Traum war derart intensiv, dass ich dachte, es wäre die Realität. Mit Tränen auf den Wangen wurde ich wach. Herzrasen. Dieses Erlebnis ließ mich einfach nicht mehr los. Den gesamten Tag musste ich darüber nachdenken. Es passiert mir sehr selten, dass ich mich an meine Träume erinnere. Besonders so genau. An jedes einzelne Detail, an Gesichter, an den Charakter, sogar an Düfte.
Darum schrieb ich alles in mein Notizheft und wusste, das würde mein nächstes Projekt werden.

Die Grazerin Mia führt ein zufriedenes Leben. Sie absolvierte ihren Bachelor und ist nun bereit für die Abenteuer ihres Lebens. Angefangen mit ihrem Traumberuf. Sie möchte sich eine gemeinsame Zukunft mit ihrem Freund, Chris, aufbauen. Leider läuft nicht alles nach ihrem Plan. Ihre Kollegen nehmen sie nicht als Gleichgesinnte auf. Christoph fühlt sich nicht bereit, den nächsten Schritt in der Beziehung zu gehen. Doch wenn es nur das wäre …
Mia rechnet nicht mit dieser Diagnose. Ihre Welt wird von einem Tag auf den anderen umgeworfen. Alles verändert sich. Sie kommt nicht mehr mit sich selbst klar. Auch ihr Freund ist mit dieser Situation überfordert und hinterlässt nur ein großes Loch in ihrem Herzen. So kann sie nicht mehr. So will sie nicht mehr.
Ihr Therapeut rät ihr zu einer Reise, um Abstand zu gewinnen. Dabei setzt sie sich ein Ziel, welches für sie das beste ist. Die Reise zu ihrem Leben beginnt. Nur rechnet sie nicht einen Mann kennenzulernen, Samuel, welcher sie alles noch ein Mal überdenken lässt.

Bring mich heim

Liebesdrama von Elisabeth Wagner

Mia dachte, nichts könnte ihr Leben aus der Bahn werfen, bis ein Schicksalsschlag alles veränderte. Freunde, Arbeit, Leben … das Ich …

Eine ernste Diagnose kehrt Mias Leben völlig um – sie wirft alles hin und geht auf die Reise. Eine Reise, die zu ihr selbst und zu Samuel führt. Es entwickelt sich eine berührende Liebesgeschichte … legen Sie Taschentücher bereit! „In diesem Buch steckt so viel Leid und Schmerz, aber auch sehr viel Liebe. Die Geschichte hat mich einfach überwältigt.“ (Leser) (18 Rezensionen / 4,8 Sterne) (ca. 295 Normseiten) – Hier für Kindle erhältlich!

Es ist eine Geschichte über das Verlieren seines Ich und die verzweifelte Suche danach. Ein Roman über die Gedanken einer jungen Frau, welcher durch eine Krankheit der Lebenswille fehlt. Eine Liebe zweier Personen, welche zu scheitern verurteilt ist. Ein Buch, welches zum Atmen und Leben erinnert.

Besuchen Sie die Autorin auch auf ihrer Hompage!

Ebenfalls von der Autorin Elisabeth Wagner erhältlich:

Grenzenlos

Liebesroman von Elisabeth Wagner

Die einundzwanzigjährige Jessica Connor hatte nie das Leben, welches sie wollte. Sie fühlte sich eingesperrt. Ihre Eltern zwangen sie in ein Leben voller falscher Freunde, Dinnerpartys und einem Mann, den sie lieben sollte …

Jessica flüchtet aus dem ungeliebten Elternhaus und taucht in ein neues Leben ein – bei ihrem Freund Max trifft sie auf den ziemlich heißen Jake Ellis, der ein wahrer Mädchentraum ist. Wird der verführerische Jake Jessicas Herz brechen und sie dann wieder fallen lassen? Viele Tränen, viel Herz und viele Küsse … und eine zarte Liebesgeschichte, die von vielerlei Gefahren bedroht wird. „Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die ans Herz geht.“ (Leser) (52 Rezensionen / 4,1 Sterne) (ca. 242 Normseiten) – Hier für Kindle erhältlich!

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar