Buchempfehlung: „Nur ein Märchen“ von Lucie Tourmalin

Als Kind bekam ich ein Büchlein mit „Rhein-Sagen“ geschenkt und war sofort fasziniert von den Geschichten rund um die Loreley, den Binger Mäuseturm und den Schwanenritter Lohengrin – um nur ein paar zu nennen. (Ein Gastbeitrag von Lucie Tourmalin)

xtmeLucie

Lucie Tourmalin

Ganz besonders angetan hat es mir aber die Nibelungen-Sage, eine Geschichte voller Liebe, Eifersucht, Intrigen und Verrat.
Im Laufe der Jahre wurde mir immer stärker bewusst, dass dieser wunderbare Stoff im Gegensatz zur englischen Artussage vergleichsweise wenig Beachtung findet und nur selten zeitgemäß umgesetzt wird – im Roman habe ich meine persönliche Meinung dazu Hildas bestem Freund George in den Mund gelegt:

Ihr habt eine der spannendsten Legenden des Mittelalters und wisst nichts darüber, rein gar nichts! Aber fragt man euch nach König Artus, dann könnt ihr einem stundenlang was von den Rittern der Tafelrunde, Excalibur, Merlin und dem Gral erzählen! (George Darnett)

Besonders spannend an Legenden wie diesen finde ich, dass meist reale Bezugspunkte vorhanden sind, man dennoch nie genau wissen kann, wo die Realität aufhört und die Fiktion beginnt.
So entstand die Idee zu meinem Roman „Nur ein Märchen?“, in welchem der traditionelle Nibelungen-Stoff in eine moderne Geschichte eingebettet wird. Darin gerät die Studentin Hilda Imster während einer Studienfahrt nach Worms mitten in die sagenumwobene Welt der Nibelungen und sie erkennt, dass alte Geheimnisse bis in ihre Gegenwart hineinreichen …

Aktion: nur 0,99 statt 2,99 €

Nur ein Märchen?

Chik-Lit Mystery-Liebesroman von Lucie Tourmalin

Hilda Imster ist Studentin, Teilzeitverkäuferin und Aushilfspizzabäckerin mit großen Zukunftsplänen. Sie begleitet ihren besten Freund auf eine Studienreise nach Worms …

Ein alter Armreif, eine düstere Warnung – Hilda kümmert sich nicht darum und begibt sich mit ihrem Freund auf die Spuren der Nibelungen Sage. Und dort warten spannende Abenteuer und gleich zwei Männer auf sie … diese Liebesgeschichte mit unheimlichem Touch ist heiter, frech und rasant geschrieben! „Spannende Lektüre mit etwas Liebe und Historie.“ (Leser) (63 Rezensionen / 4,1 Sterne) (ca. 309 Normseiten) – kurze Zeit nur 99 Cent!

Leser bezeichnen den Roman als „kreativ und heiter“, „spannende Chick Lit mit Geschichtsunterricht“ und freuen sich darüber, die „Nibelungen mal aus einem anderen Blickwinkel“ kennen zu lernen.

Für diejenigen, die es lieber etwas kürzer und noch spannender mögen, habe ich zwei Kurzthriller zusammen mit einem kleinen Extra in „Sous Tension – Unter Spannung“ veröffentlicht.

Lucie Tourmalin finden Sie auch auf Facebook!

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar