Buchempfehlung: „Pulse of Passion – Sehnsucht nach dir“ – ein Liebesroman von Philippa L. Andersson

Sie will ihn nicht, aber sie braucht ihn. Er will sie, aber er muss sie von sich stoßen. Schaffen es Evan und Riley, zueinander zu finden …?

Philippa L. Andersson

Philippa L. Andersson

Auf der eine Seite eine Frau, der es nie schnell genug im Leben gehen kann, die sich nicht um Konventionen kümmert und gerne Risiken eingeht. Auf der anderen Seite ein Mann, der vorsichtig und bedacht durchs Leben geht, alles lieber dreimal prüft, bevor er einen Fehler begeht und lieber auf Nummer sicher geht. Und was passiert, wenn diese zwei Gegensätze aufeinandertreffen? Genau die Frage hat mich fasziniert.
Als mir dann noch die Idee kam, diesen Konflikt vor dem Hintergrund des Motorsports laufen zu lassen, war ich als Autorin vollends Feuer und Flamme – obwohl ich mich mit dem Nascar-Sport erst mal selbst beschäftigen musste.

Pulse of Passion – Sehnsucht nach dir

Romantischer Thriller von Philippa L. Andersson

Die Nascar-Fahrerin Riley Luman braucht die Geschwindigkeit wie die Luft zum Atmen …

Auf der Rennstrecke fährt die taffe Riley die schnellsten Autos; sie liebt das Adrenalin! Als sie in dieser männerdominierten Umgebung bedroht wird, bucht sie für die eigene Sicherheit einen Bodyguard. Evan Crawford ist ein gut ausgebildeter Personenschützer, den nichts auf dieser Welt aus der Ruhe bringen kann kann. Außer Riley, die ihn mit ihrer Sorglosigkeit mehr als einmal auf die Palme bringt. Oder ins Bett, denn in diesem rasanten Romantic Thriller geht es heiß zur Sache! „Mit Abstand der spannendste Liebesroman, den ich seit Langem gelesen habe“ (Leserin) (38 Rezensionen / 4,9 Sterne) (324 Seiten) (ab 16) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Unter dem Ansturm seiner Berührungen gebe ich nach und fühle mich, als würde ich fliegen. Ich klammere mich an Evan, als wäre er mein Tandempartner, der mich davor bewahrt, auf dem Boden zu landen und zu zerschellen.

So exotisch das Rennsport-Setting im Roman ist, so vertraut sind die Fragestellungen und Probleme, mit denen sich Riley auseinandersetzen muss. Wie möchte ich leben? Wann muss man das Alte loslassen, damit etwas Neues entstehen kann? Wie zufrieden bin ich mit meinem Leben? Was brauche ich für mein Glück? Und lohnt es sich manchmal nicht eher, auf das Gefühl zu als auf den Verstand zu hören?

Aber lest gerne selbst!
Viel Spaß mit Riley und Evan!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar