Buchempfehlung: „Die römische Sklavin“, ein historischer Roman von Frank Fabian

Dieser Roman spielt im alten Rom, zur Zeit Neros, Anno Domini 55. Tempelpriester und Juristen, Sklavenhändler und Aristokraten suchen gleichermaßen das letzte Quäntchen Lust aus dem Leben herauszupressen … (Ein Gastbeitrag von Frank Fabian)

Nichts ist für einen Autor aufregender, als in längst vergangene Kulturen einzutauchen. Plötzlich unternimmt er eine Zeitreise. Er findet sich unversehens in einer Umgebung wieder, die nicht mehr existiert … und trotzdem auf einmal real wird!
Und so hoffe ich, dass auch der Leser durch „Die römische Sklavin“ gefesselt sein wird; und dass das alte Rom neu vor seinen Augen aufersteht, das prächtige Rom, zur Zeit des Kaisers Nero.
Es wimmelt in diesem Rom von Rechtsgelehrten, Huren, Soldaten, Aristokraten und Priestern. Ein buntes Völkergemisch tummelt sich in den Straßen Roms. In der Mitte findet sich Lucius wieder, der Spross eines alten, ehrwürdigen Adelsgeschlechts …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €

Die römische Sklavin

Historischer Liebesroman von Frank Fabian

Das Schicksal einer starken Frau, die es mit der gesamten Männerwelt im alten Rom aufnimmt …

Lucius, der Sohn eines reichen römischen Adeligen, soll standesgemäß im Jupitertempel von den dortigen Priesterinnen in die Kunst der Liebe eingeführt werden – doch sein Herz schlägt nur für Tullia, ein einfaches Mädchen von der Straße. Mit ihr denkt er sich ein wagemutiges Spiel aus, ein Spiel, das im antiken Rom zu Kaiser Neros Zeiten leicht zu einem bösen Ende führen kann! Spannendes Liebesabenteuer vor historischer Kulisse von Frank Fabian, der für seine historischen Romane („Die Nonne und der Tempelritter“) gute Bewertungen bekam! „… ein sehr spannender historischer Roman …“ (Leser) (4 Rezensionen / 5,0 Sterne) (264 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen!

Wer mit mir eintauchen will in einen historischen Roman, der sich süffig liest, wer die Abenteuer der „Römische Sklavin“ hautnah nachvollziehen will, sei herzlich eingeladen. Lassen Sie sich in eine alte, untergegangene Welt verführen und fiebern Sie mit der schönen Tullia und dem abenteuerlustigen Lucius…

Ganz herzlich
Ihr
Frank Fabian

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar