Buchempfehlung: „Rußatem“, ein Thriller über die erste große Liebe von Hubert Wiest

Schon heute kämpfen die Megastädte dieser Welt mit grausamer Luftverschmutzung. Jedes Jahr sterben hunderttausende von Menschen daran. Atemluft wird zum unbezahlbaren Gut. Eine internationale Schule in Peking hat 2013 eine Kuppel über den Sportplätzen errichten lassen … (ein Gastbeitrag von Hubert Wiest)

Huber Wiest

Huber Wiest

In „Rußatem“ ist ganz Jaikong ist von einer riesigen Kuppel geschützt. Draußen in den Industrieringen ist die Luftverschmutzung unerträglich. Doch unter der Kuppel gibt es nicht genügend Platz für alle Menschen – der Schulabschluss entscheidet über die Zukunft. Drei Freunde erleben diese Schicksalsentscheidung: Kalana, Quinn und Eno. Sie sind überzeugt, in Jaikong bleiben zu dürfen. Die 17jährige Kalana möchte Schauspielerin werden. Immer schon hatte sie dieses Talent. Quinn lebt für seinen Sport. Er hofft auf eine Profikarriere. Und Eno will in die Wissenschaft gehen.

Für Kalana bricht die Welt zusammen, als sie nach draußen in die Industrieringe verbannt wird. Plötzlich steht sie auf der anderen Seite der Kuppel. Sie kämpft ums Überleben und gegen die Ungerechtigkeit des Systems. Für immer ist sie von Quinn getrennt, dabei war er ihr bester Freund – eigentlich sogar ein bisschen mehr, hatte sie gehofft. Aber sagen konnte sie es ihm nie. Das mit der Ohrfeige damals hatte sie nicht so gemeint.

Aktion: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Rußatem

Abenteuerlicher Zukunftsthriller von Hubert Wiest

Nur die Kuppel schützt Jaikong vor dem unerträglichen Smog …

Als die siebzehnjährige Kalana ihr Abschlusszeugnis in Händen hält, weiß sie, dass ihr Leben sich dramatisch verändern wird. Denn in Jaikong, einer Metropole im Jahre 2048, bekommen nur die besten Schüler einen Platz in der Kuppel, in der die Luft sauber ist. Weiter draußen, in den „Industrieringen“, atmen die Menschen ungefilterten Smog, der die Gesundheit zerstört. Doch warum durfte Quinn, Kalanas bester Freund, in der Kuppel bleiben, obwohl auch seine Noten schlecht waren? Kalana will die Wahrheit wissen … spannendes Abenteuer in einer Welt, die von unserer gar nicht so weit entfernt scheint! „… wenn man die Erde weiter so ruiniert, könnte dieser Albtraum eines Tages Realität werden …“ (Leserin) (14 Rezensionen / 4,8 Sterne) (322 Seiten) (ab 14) – günstig kaufen für Kindle oder für Tolino!

Ausgerechnet Quinn darf seine Sportkarriere bei den Aeronauten beginnen. Die mächtige Polizei von Jaikong bekämpft die Terroristen in den Industrieringen. Eines Tages stehen sich Kalana und Quinn als Gegner gegenüber. Jetzt ist bestimmt nicht der richtige Zeitpunkt, um an Gefühle von früher anzuknüpfen.
Eno engagiert sich als junger Wissenschaftler um die Verbesserung der Lebensbedingungen, bis er schließlich eine unglaubliche Entdeckung macht. Jetzt braucht er die Hilfe von Kalana und Quinn. Doch die Gräben zwischen den beiden sind längst viel zu tief …

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar