Buchempfehlung: „Benzin – Ein Fall für Julia Wagner“, ein Thriller von Axel Hollmann

Immer wieder wurde ich gefragt, wann der nächste Julia-Wagner-Thriller erscheinen wird. Jetzt ist es endlich soweit. Allerdings ist „Benzin – Ein Fall für Julia Wagner“ keine Fortsetzung, sondern ein Prequel der Serie.  (Ein Gastbeitrag von Axel Hollmann)

Axel Hollmann

Axel Hollmann

Wieso eine Story mit der Berliner Ex-Kommissarin und Sensationsreporterin, die vor den bereits veröffentlichten Romanen spielt? Ganz einfach: Weil „Asphalt – Ein Fall für Julia Wagner“ Ende 2017 und „Schlaglicht – Der zweite Fall für Julia Wagner“ Anfang 2018 neu veröffentlicht werden. Überarbeitet. Mit neuen Covern. Und dann auch als Taschenbuch.

Dirk Schulz – Julias Ju-Jutsu Trainer – wird eine wichtige Rolle in „Benzin – Ein Fall für Julia Wagner“ spielen. Der 61-jährige Ex-Bulle, Buddhist und Vegetarier lebt den japanischen Spruch 七転び 八起き – Nana korobi, ya oki. Siebenmal hinfallen. Achtmal aufstehen. Ein Spruch, den Julia bald beherzigen muss!

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Benzin – Ein Fall für Julia Wagner

Krimithriller von Axel Hollmann

Berlin. Demonstranten randalieren im Kampf gegen Wuchermieten und Wohnungsnot …

Die Affäre mit einem Kollegen hat Julia Wagner dem Job beim Berliner LKA gekostet; jetzt schlägt sie sich mehr schlecht als recht als Pressefotografin durch. Doch eines kann Julia genauso gut wie ihr Ju-Jutsu Trainer Dirk Schulz: Siebenmal hinfallen. Achtmal aufstehen. Im Kampf gegen einen rücksichtslosen Brandstifter gerät Julia zwischen die Fronten von Polizei, Demonstranten, Immobilienhaien und einem Verbrecher, der mit seinem tödlichem Hass Tote in Kauf nimmt! „Brillianter Plot, großartige Figuren und ein rührendes Ende!“ (Leserin) (3 Rezensionen / 5,0 Sterne) (352 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Was für die noch unerfahrene Reporterin als Routinestory über Proteste gegen Wohnungsnot und Mietwucher beginnt, wird zu einem tödlichen Duell mit einem Serienbrandstifter. Die Katastrophe droht und schließlich steht nicht nur Julias Leben auf dem Spiel. Denn Hass brennt heiß!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*