Buchempfehlung: „Rudelfänger“, ein Thriller von Marcus Hünnebeck

Serientitel sind für mich als Autor wie eine Rückkehr zu alten Freunden, die man eine Weile nicht gesehen hat. Im Idealfall geht es Ihnen als Leser nicht anders! (Ein Gastbeitrag von Marcus Hünnebeck)

Marcus Hünnebeck

Marcus Hünnebeck

In „Rudelfänger“ ermittelt Robert Drosten bereits zum vierten Mal – wenn ich das kurze Prequel „Die Namen des Todes: Die Jagd beginnt“ mitzähle. Als ich die ersten Zeilen und vor allem Drostens erste Szene schrieb, habe ich gemerkt, wie sehr mir der Charakter ans Herz gewachsen ist.
Diesmal jagt der Hauptkommissar einen Täter, der junge Frauen entführt und missbraucht. Doch das ist nicht der einzige Kampf, dem er sich stellen muss. Denn sein Ex-Partner macht ihm das Leben zur Hölle und verwickelt ihn in ein perfides Spiel.
Gute Protagonisten benötigen meiner Meinung nach starke Gegenspieler. Wie zwei Züge, die unaufhaltsam aufeinander zurasen. Daher habe ich viel Zeit darauf verwendet, einen glaubwürdigen Gegner zu schaffen, und dafür unter anderem ausgiebig über Charles Manson recherchiert, jenen kriminellen Anführer der Manson-Family, der 1969 die Ermordung von der Schauspielerin Sharon Tate und weiterer Menschen angeordnet hatte. Aufgrund meiner Recherchearbeit hoffe ich, dass die Robert-Drosten-Leser auch viel Spaß an Drostens Ex-Partner haben!

Neuerscheinung: nur 2,99 € statt 3,99 €!

Rudelfänger

Thriller von Marcus Hünnebeck

Ein brutaler Mörder. Ein hinterhältiger Plan. Robert Drostens neuer Fall!

Eine ganze Gruppe brutaler Mörder hatten Hauptkommissar Robert Drosten und seine Mannschaft vom BKA im „Darknet“ enttarnt – jetzt ist noch einer übrig! Und „Sweetsixteen“ schlägt zu; er entführt die neunzehnjährige Franka und tötet deren Begleiter. Drosten muss die junge Frau finden, bevor Sweetsixteen seine mörderische Drohung wahr macht. Doch da schlägt ein weiterer Täter zu – und Drosten hat es gleich mit mehreren Fällen gleichzeitig zu tun! Der dritte „Drosten“-Thriller von Bestsellerautor Marcus Hünnebeck. „Wieder mal super spannend geschrieben. Wahnsinnsgeschichte …“ (Leserin) (8 Rezensionen / 5,0 Sterne) (324 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*