iPad Absatz

Gesamtzahl verkaufter iPads bis 25.9.2011: 39,85 Millionen

 

Im vierten Quartal 2011 (25.6.2011 – 25.9.2011) verkaufte Apple 11,12 Millionen iPads – das sind 166 % mehr als im gleichen Quartal des Vorjahres. Obwohl das Jahr 2011 für Apple sehr erfolgreich verlief (Umsatz plus 40 %, Gewinn plus 54 %) sanken die Kurse nach Bekanntgabe dieses Ergebnisses. Offensichtlich hatten die Analysten noch mehr erwartet…

Pressemitteilung

 

Das dritte Quartal 2011 (27.3.2011 – 25.6.2011) war für Apple wieder einmal mega – erfolgreich. 9,25 Millionen iPad’s wurden verkauft, der Gewinn lag 7,31 Milliarden Dollar (bei einem Gesamtumsatz von 28,57 Mrd), was wieder einem Profit von 41,7 % entspricht.

Pressemitteilung

 

Im zweiten Quartal 2011 (26.12.2010 – 26.3.2011) verkaufte Apple 4,69 Millionen iPad’s. Das neue Modell „iPad 2“ startete in USA am 11.3.2011. Immer wieder staunen kann man über die Bruttogewinne von Apple: mit einem Deckungsbeitrag von 41,7 % gehört Apple zu den profitabelsten Firmen der Welt.

Pressemitteilung

 

Das erste Quartal 2011 (25.9.2010 – 25.12.2010): Apple meldet 7,33 Millionen verkaufte iPad’s im Weihnachtsgeschäft – fast doppelt soviel wie das traditionelle Mac Geschäft mit 4,13 Millionen Computern. Das iPhone verkaufte 16,24 Millionen Stück, der iPod ging knapp 20 Millionen mal über die Ladentische. “We are firing on all cylinders and we’ve got some exciting things in the pipeline for this year!“ (Steve Jobs) (Pressemitteilung)

 

Das vierte Quartal 2010 (25.6.2010 – 25.9.2010): Apple steigert den iPad Verkauf auf 4,19 Millionen. (Pressemitteilung)

 

Das dritte Quartal 2010 (25.3.2010 – 25.6.2010): Apple verkauft vom Start weg (April 2010 in USA, Mai in Deutschland, Juli in Österreich) in 80 Tagen 3,27 Millionen iPad Geräte – das sind übrigens 1,27 Millionen mehr, als die Analysten für das ganze Jahr 2010 prognostizierten. “iPad is off to a terrific start“ (Steve Jobs) (Pressemitteilung)

 

 

(Aktualisiert im Oktober 2011, Johannes Zum Winkel)

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar