Gawker: Die Verwandlung eines Blogs

Die erfolgreichen Enthüllungs- und Tratschblogs des amerikanischen Anbieters Gawker Media, gegründet 2002 von Nick Denton, erreichen mittlerweile bis zu 1,6 Millionen Menschen pro Woche. Denton, ein in New York lebender Brite, der in den ersten Jahren den Gawker-Blog von seiner Wohnung aus führte, wurde bereits 2007 in der „Rich List“ der Sunday Times auf Platz […]

Studie: Kindle vs. iPad

Laut dem US Umfrageinstitut ChangeWave hat Amazons Kindle Marktanteile abgeben müssen: im Februar 2010 lag Kindles Anteil an den E-Readern bei 68 %; im November ist dieser Wert auf 47 % gesunken und das iPad mit 32 % auf Platz zwei gerückt. Dahinter folgt der Sony Reader mit 5 %. Das ist ein klarer Hinweis […]

iPad App Test: Richard Branson’s „Project“

Die eine iPad-App ist von der anderen nur einen Klick entfernt – es entwickelt sich ein Wettbewerb der E-Magazine. Das neueste ist „Project“, verlegt von Virgin Digital Publishing in Richard Branson’s bunter Virgin Group, die von „Virgin Active“ (Fitness-Studios) über „Virgin Cosmetics“ und „Virgin Galactic“ (Weltraumflüge) bis „Virgin Wines“ knapp vierzig Geschäftsfelder in 200 Unternehmen […]

Kunst: Tony Oursler im unheimlichen Tal

Das Adobe Art Museum zeigt aktuell eine Flash-Ausstellung des amerikanischen Installationskünstlers Tony Oursler; er ist bekannt für seine „Dummies“, amorphe Wesen, die, mit Videoprojektoren angestrahlt, oft gewichtige Monologe deklamieren. In Flash wirkt das weniger bedrohlich als in realen, abgedunkelten Räumen – dafür ist das Adobe Museum rund um die Uhr geöffnet. In der Ausstellung „Uncanny […]

Wie die Verlage überleben können: Zehn Zitate von Ken Doctor

Der klassische Aufbau regionaler Tageszeitungen entspricht im zunehmenden Maße nicht mehr dem Informationsverhalten der Leser. Trotzdem setzen die Zeitungen immer noch auf den früher sehr erfolgreichen Inhaltskanon: erstens internationale Politik, zweitens nationale Politik, dann Kultur, Wirtschaft und zuletzt Lokales. Damit versieht die regionale Tageszeitung aus der Verleger- und Journalistensicht einen kulturpolitischen Auftrag: dem Leser im […]

Apple, App Store und die Zeitschriften

Apple hat bereits 7,5 Mio iPad’s verkauft (Quelle: Reuters UK); laut einer neuen Untersuchung von Forrester Research nutzen bereits 9 % aller „elektronisch lesenden“ Amerikaner das Pad von Apple. Neben dem einfachen Notebook (35 % Lesenutzung) stehen bereits etabliertere Lesegeräte wie das Kindle von Amazon (32 %). Sony (12 %) wurde vom iPhone mit 15 […]

Ein Magazin-Prototyp von Bonnier

Mag+ from Bonnier on Vimeo. Schon ein Jahr alt, aber immer wieder sehenswert: das Mag+ von Bonnier. Es ist hier gelungen, eine wirklich ansprechende und nutzbare „Extended Media“ Magazinform zu finden.

Kinect als Extended Media Device

Die erstaunliche „Kinect“-Erweiterung zur Microsoft Spielekonsole „Xbox 360“ wurde Mitte November veröffentlicht; Kinect kann über Infrarot die Tiefe eines Raumes vermessen, mit einer Videokamera parallel Bilder aufnehmen und aus vier Richtmikrofonen Äußerungen eines Nutzers im Raum zuordnen. An der Xbox entsteht der tatsächlich beeindruckende Effekt, mit bloßen Händen und ohne Berührung des Schirmes einen Cursor […]