Buchempfehlung: „Wenn die Hölle zufriert“, ein Thriller von Michael Pate

In Hollywood sagt man, dass gute Filme von Ironie geprägt sein müssen. Denn Ironie macht Geschichten immer wieder interessant. Ich frage mich: Was hätte ich in dieser Situation getan, wenn sich das Schicksal von seiner ironischen Seite zeigt? (Ein Gastbeitrag von Michael Pate)

Michael Pate

Michael Pate

Und genau das passiert auf vielen Ebenen in meinem Roman „Wenn die Hölle zufriert“, adaptiert von seinem gleichnamigen Drehbuch, das 2013 in Hollywood für Aufsehen sorgte. Die Ausgangslage: Eine Lawine begräbt ein kleines Hinrichtungsgebäude in den Rocky Mountains, und der Wärter und der Gefangene sind während eines Schneesturms von der Außenwelt abgeschottet, im Wettlauf gegen die Zeit. Ohne zu viel zu verraten: Alles steht Kopf. Alles ist anders, und jedes Gesetz ist aus den Angeln gehoben, so dass nur noch das Überleben zählt.

Ein Buch, das sich intensiv mit der menschlichen Natur beschäftigt. Und das Schöne an diesem Werk: Die Geschichte hat es nicht nötig, die Todesstrafe in den USA großartig zu thematisieren oder gar zu kritisieren. Diese wird als selbstverständlich behandelt, denn das außergewöhnliche Szenario dieses Kammerspiels wirft von alleine alle nötigen Fragen auf. Ein tiefgründiges und ungemütliches Buch voller Spannung, Drama und Philosophie!

Neuerscheinung: nur 99 Cent € statt 3,99 €!

Wenn die Hölle zufriert

Thriller von Michael Pate

Welche Gesetze gelten noch, wenn die Naturgewalten wüten und nur noch das Überleben zählt?

Andy Sosa ist Gefängniswärter, und an diesem 31. Januar soll ein Insasse des tief in den Rocky Mountains gelegenen Gefängnisses hingerichtet werden. Doch kurz vor der Hinrichtung schlägt die Natur zu: eine gewaltige Schneelawine zerstört die Anlage … nur im stark gesicherten Hochsicherheitstrakt gibt es Überlebende. David und den Todeskandidaten. Werden die beiden es schaffen, gemeinsam zu überleben? Der deutsche Regisseur Michael Pate nahm mit dem Originaldrehbuch „Hell Frozen Over“ 2011 am renommierten „Hollywood Screenplay Contest“ teil und setzte sich als „official finalist“ gegen eine starke US-Konkurrenz durch. Der Roman „Wenn die Hölle zufriert“ basiert auf diesem Drehbuch. (ca. 400 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*