Buchempfehlung: „Die Blutfinca“, ein Mallorca-Mysterythriller von Jorge de la Piscina

Der Ex-Profiler Marc Renner sucht einen frühzeitigen Altersruhesitz auf der Sonneninsel Mallorca, doch der frischgebackene Gastronom wird unfreiwillig in eine blutige Mordermittlung katapultiert …

Je weiter Renner in den Strudel der Gewalt gezogen wird, desto unsicherer wird der nüchterne Pragmatiker: Wer ist sein Gegner? Kämpft er gegen einen Geist, ein Haus, oder doch gegen einen brutalen Killer aus Fleisch und Blut?

Vor jedem Leichenfund erscheint immer wieder ein mysteriöser Azteke auf den Steil-klippen von Cala Pi und alle Spuren führen zu einem 500 Jahre alten Gebäude, das scheinbar spurlos verschwunden ist: Die Blutfinca. Widerwillig muss sich Renner skeptisch auf die Spuren einer Legende begeben, denn die Zeit läuft ihm davon …

Neuerscheinung: nur 2,49 € statt 4,99 €

Die Blutfinca

Mallorca-Mysterythriller von Jorge de la Piscina

Ein geheimnisvoller Azteke, grausam entstellte Leichen und ein Haus, in dem vor rund 500 Jahren ein Mord geschah …

Marc Renner, ehemaliger Kriminalbeamter und Profiler, hat sich seinen Lebenstraum erfüllt: ein eigenes Restaurant an der malerischen Küste von Cala Pi von Mallorca. Doch statt Pamboli, Tapas und Empanadas stehen wieder Leichen auf dem Programm! Denn ein geheimnisvoller Serienmörder treibt auf der Sonneninsel sein Unwesen, und bald steckt Marc Renner mitten in den Ermittlungen. Doch die Spuren scheinen zu keinem lebenden Menschen zu führen: die Gestalt eines Aztekenprinzen taucht immer wieder auf. Kämpft Marc gar gegen einen Geist? „Eine tolle Mischung aus Thriller, Mystery und einer Portion Historienroman. Sehr empfehlenswert.“ (Leser) (6 Rezensionen / 4,5 Sterne) (ca. 256 Seiten) – günstig kaufen für Kindle oder für Tolino!

Eine Mischung aus dichter Handlung, atemberaubender Urlaubsatmosphäre und schaurig-blutigen Mystery-Elementen – das sind die Geheimzutaten des mallorquinischen Autors Jorge de la Piscina. Ein Muss für Mallorca-Liebhaber, die hier sicher auch auf kulinarische Highlights aus der Inselküche und schöne Sightseeing-Tipps stoßen werden!

Über den Autor

Jorges Leben begann schon, wie ein guter Roman beginnt: Als Findelkind auf den Treppen der Kapelle Santa Maria de la Piscina in einem kleinen Ort namens Pecina im Norden Spaniens aufgefunden, wuchs er letztlich in Deutschland bei seinen Adoptiveltern auf und lebte und arbeitete dort jahrelang als Wirtschaftsredakteur. Heute lebt Jorge auf Mallorca in einem kleinen Dorf namens Cala Pi nahe der kleinen Stadt Llucmayor und schreibt von dort aus Fachbeiträge für ein überregionales deutsches Wirtschaftsmagazin.

Die Marc-Renner-Reihe erscheint im Epyllion Verlag und ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Buchhandel erhältlich für 9,99 € als Taschenbuch und für 4,99 € als E-Book für Kindle, Tolino und andere Reader. Band zwei, „Der Blutbaum“, ist bereits in Planung und erscheint voraussichtlich im Mai 2019!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*