Buchempfehlung: „Die Legion“, eine historische Abenteuerreihe von Jan Nehr

Bärtige Männer mit langen Lederschürzen und schweren Beilen, die wie archaische Schlachter auf den Champs-Elysées von Paris mit ihrem leicht schwankenden, bedächtigen Marschtritt hinauf marschieren, werden von Zehntausenden Franzosen gefeiert. Anders als in Deutschland hat man in Frankreich kein Problem damit, Uniformen zu bejubeln und seiner Helden zu gedenken. (Ein Gastbeitrag von Jan H. Nehr)

Camerone ist das bedeutendste und grösste Fest der Fremdenlegion und wird jedes Jahr am 30. April gewürdigt. Man erinnert dabei an die heldenhafte „Schlacht von Camerone“ von 62 Fremdenlegionären gegen 2.000 mexikanische Soldaten am 30. April 1863, welche sich in in Mexiko zugetragen hat. „Camerone“ symbolisiert die Wichtigkeit der Erfüllung des Auftrages, die Aufopferung und den Mut.

Meine Romanreihe „Die Legion“ berichtet über die Geschichte beiden Freunde Franz und Rainer, die sich in der französischen Fremdenlegion kennen lernen. Sie ist die Lebensgeschichte vieler Deutscher, die in den Sahara-Einheiten kämpften und ihr Andenken wird bis heute mit Respekt hochgehalten. Darum erzählt die Handlung auch eine deutsche Familiengeschichte – von den Kämpfen der Legion in Nordafrika bis zum Zweiten Weltkrieg, in dem Franz und Rainer zu erbitterten Feinden werden!

Aktion: nur 1,99 € statt 3,99 €!

Die schwarze Legion – Der Löwe des Atlas

Historischer Abenteuerthriller von Jan Nehr

Algerien 1919. Alle Versuche der französischen Kolonialmacht, Waffenlieferungen für den Aufstand der Rifkabylen durch die Sahara zu unterbinden, scheitert an den Fähigkeiten der Waffenschmuggler. Den Tuareg …

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg werden Franz und sein Bruder in die französische Fremdenlegion gepresst; gemeinsam mit dem ehemaligen Geheimdienstler Rainer von Reinshagen werden die jungen Männer nach Nordafrika versetzt, wo der Berberstamm der Rifkabylen sich gerade gegen die französischen Kolonialherren erhebt. Die jungen Deutschen erleben in Afrika einen schmutzigen Kolonialkrieg, der von französischer Seite mit Giftgas geführt wurde; als Spione arbeiten sie im Hintergrund und werden immer tiefer in die Verbrechen dieses brutal geführten Krieges gezogen. Eine Verstrickung, die sie Zeit ihres Lebens nicht mehr loslassen wird … „Sehr gut erzählt, sehr spannend …“ (Leser) (34 Rezensionen / 3,2 Sterne) (492 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Aktion: nur 1,99 € statt 3,99 €!

Die rote Legion

Historischer Roman von Jan H. Nehr

Der einstige Legionär Franz ist kein Freund der Nationalsozialisten und bei geheimen Missionen erfolgreich …

Franz und Rainer kämpften gemeinsam für die Fremdenlegion in der Sahara; doch als in Europa ein neuer Krieg ausbricht, trennen sich die Wege der einstigen Kameraden. Franz arbeitet für den britischen Spionagedienst MI6, Rainer geht für Hitlerdeutschland an die Ostfront. Dort wird der hoch dekorierte Kriegsheld vom deutschen Geheimdienst SD angesprochen: als ehemaliger Fremdenlegionär könnte er französische Widerstandskämpfer ausfindig machen. Rainer erinnert sich gut an seine ehemaligen Kameraden … und macht sich auf die Jagd! Spannender historischer Thriller aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Der Autor Jan H. Nehr erhielt für seinen historischen Roman „Die schwarze Legion“, der in der Zwischenkriegszeit spielt, gute Rezensionen! „Die Story ist klasse und hält durchgehend ihre Spannung …“ (Leser) (24 Rezensionen / 4,2 Sterne) (395 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Aktion: nur 1,99 € statt 3,99 €!

Die goldene Legion

Historischer Thriller von Jan H. Nehr

Kriegsjahr 1944: Der Ausgang des Zweiten Weltkrieges steht vor der Entscheidung. Die Invasion der Alliierten wird in Frankreich erwartet …

Franz und Rainer, ehemalige Kameraden aus der Fremdenlegion, wurden durch den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges getrennt; während Rainer in Deutschlands Wehrmacht und dann im Sicherheitsdienst Karriere macht, steigt Franz im britischen Geheimdienst auf. Als sich im Jahre 1944 die Alliierten auf die Invasion des von Deutschen besetzten europäischen Festlandes vorbereiten, geht auch der Krieg der Spione in eine neue Runde – und macht aus ehemaligen Freunde erbitterte Feinde, die sich bis aufs Blut bekämpfen! Der dritte Geschichtsthriller um Liebe, Intrigen und tödliche Geheimnisse zur Zeit des Zweiten Weltkrieges; die ersten beiden Romane der Reihe, „Die schwarze Legion“ und „Die rote Legion“, erhielten gute Rezensionen. „… eine Empfehlung wert, gerade für Anhänger von Geschichten in unserer Geschichte!“ (Leser) (14 Rezensionen / 3,8 Sterne) (374 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Aktion: nur 1,99 € statt 3,99 €!

Die silberne Legion

Historischer Thriller von Jan H. Nehr

Nach der Landung der Alliierten setzt die deutsche Wehrmacht alles daran, deren Vormarsch aufzuhalten …

Sie waren Kameraden in der französischen Fremdenlegion; aber mit Ausbruch des Zweiten Weltkrieges trennten sich die Wege der alten Freunde Franz und Rainer. Rainer, jetzt ein hochrangiger SS-Offizier, kämpft mit seinen Agenten für den Sieg Hitlerdeutschlands, während Franz für den britischen Geheimdienst arbeitet. Als 1944 die Alliierten von Sieg zu Sieg eilen und bereits die Grenzen Deutschlands erreicht haben, entbrennt auch der Krieg der Spione zu einem neuen Höhepunkt. Jetzt geht es um alles oder nichts … und die Deutschen ahnen nicht, dass die Amerikaner kurz davor sind, die Atombombe einsatzfähig zu machen! Die deutschen Städte, die verwüstet werden sollen, sind schon benannt … Liebe, Intrigen und tödliche Geheimnisse im neuen Geschichtsthriller von Jan H. Nehr, der vierte Band der gut bewerteten Reihe! (371 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Eine historische Romanreihe über die Schrecken des Krieges – und die Geschichte von Freundschaft und Hass!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*