Buchempfehlung: „Exploration Capri“, eine abgeschlossene Science Fiction Roman-Serie von Christian Klemkow

Die Odyssee endet. Mit dem kürzlich veröffentlichten, sechsten und letzten Teil „Zorn“ endet die erfolgreiche Science Fiction Serie „Exploration Capri“, die schon viele Leser in ihren Bann gezogen hat. „Exploration Capri“ ist die Geschichte des Raumschiffes „Explorer“, welches aufbricht, um einen neuen Planeten zu kolonisieren. Doch schon bald muss die Crew feststellen, dass sie eine völlig neue Mission verfolgen. Ihr Ziel: Überleben! (Ein Gastbeitrag von Christian Klemkow)

Cristian Klemkow

Cristian Klemkow

Aber zurück zum Anfang: Die Erde im Jahr 2033. Der große Kollaps steht kurz bevor. Naturkatastrophen, Dürre und Konflikte auf der ganzen Welt bedrohen die Zukunft der Menschheit. Als sich im Golf von Neapel ein in der Erdkruste verstecktes Artefakt aktiviert, kommt es zu einem furchtbaren Inferno, welches die Welt für immer verändert. Woher stammt die zerstörerische Macht aus der Tiefe, die Millionen das Leben kostet? Doch die Katastrophe birgt auch eine gewaltige Chance. Ist das unbekannte Relikt vielleicht der Schlüssel zu einer besseren Zukunft? Oder ist es die Büchse der Pandora?
Der erste Teil „Inferno“ ist der actionreiche Auftakt zu einer dramatischen Odyssee in den Weltraum und der Beginn des Überlebenskampfes einer Raumschiffcrew, die ihre Leser auf eine spannende Reise durch Raum und Zeit entführt. Die Odyssee beginnt.
Meine Science-Fiction-Buchreihe „Exploration Capri“ geht derzeit mit dem 6. Teil „Zorn“ in die letzte Runde. Was führt Tanaka wirklich im Schilde? Wie geht es mit den Überlebenden der Explorer weiter und woher kommen die mysteriösen Artefakte wirklich? Viele offene Fragen, die nun endlich eine Antwort finden.
Mit einem Mix aus actionreicher Hard-Science-Fiction, Bezügen zu aktuellem Weltgeschehen und einer düsteren Endzeitstimmung, erwartet den Leser mit „Zorn“ nun das actionreiche Finale, das den Kreis endlich schließt.

Aktion: der erste Band der Reihe nur 99 Cent statt 2,99 €

Exploration Capri: Inferno

Science Fiction Thriller, erster Band der Reihe von Christian Klemkow

Bis zum Jahr 2033 hielt sich die Menschheit für die Krone der Schöpfung …

Doch als sich Umweltkatastrophen häufen, Vulkane ausbrechen und Erdbeben die Welt erschüttern, wird im Golf von Neapel ein „Ding“ freigelegt, das klar macht: die Menschen sind nicht allein im Weltall – und die „Krone der Schöpfung“ sind sie schon gar nicht. Gut ausgedachte Utopie, der erste Band einer monumentalen Science Fiction Reihe! „Die Geschichte ist fesselnd, spannend und hat mächtig Potenzial …“ (Leser) (84 Rezensionen / 3,8 Sterne) (321 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!
Jetzt neu: Exploration Capri: Zorn „Wären sie doch nie erwacht. 16 Jahre nach ihrer Ankunft im zerstörten System Capri Solaris kommen die Überlebenden der Explorer auf einer Station voller Geheimnisse zu sich …“ – Der sechste Band der epischen Sci-Fi Reihe! „Absolut perfekter Abschluss einer unglaublichen Buchreihe!“ (Leser) (9 Bewertungen / 5,0 Sterne) (700 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Wer also Lust auf ernste Science-Fiction hat, mit einer gehörigen Portion Spannung, Dramatik, Action und düsterer Endzeit, in der wissenschaftliche wie gesellschaftliche Themen behandelt werden, und auch menschliche Aspekt und Gefühle nicht zu kurz kommen, dem seien alle sechs Teile von „Exploration Capri“ wärmstens empfohlen. Ich wünsche allen interessierten Lesern spannende Unterhaltung und viel Freude mit meinen Büchern!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*